12 Dinge, die du von Staffel 3 von "Fremde Dinge" erwarten kannst

Nachdem sie sich durch die zweite Staffel von Stranger Things gefightet hatten, waren die Fans unbestritten begeistert In dieser Staffel drei der Hit Netflix-Serie würde offiziell ein Go sein. Wir haben ein paar Informationen zu den kommenden Episoden von Upside Down, aber Vorsicht: Es könnte einige Spoiler geben. Lesen Sie weiter, wenn Sie es wagen!

12 Dinge, die Sie von Staffel 3 erwarten können


Notice: Undefined index: adstext in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-standart/macros.php(81) : eval()'d code on line 141

1. Wir sind mindestens ein Jahr von der Rückkehr der Show entfernt. Lieber die zweite Staffel genießen, solange du kannst: Wir warten auf die Serie. In der Tat wird es mindestens ein Jahr dauern, bevor die dritte Staffel Netflix erreicht.

2. Die dritte Staffel bringt uns die Hälfte der Serie... vielleicht. Die Macher der Hit-Show haben immer noch nicht ganz festgemacht, wie lange die Serie dauern wird. "Ich denke, weißt du, vier bis fünf Jahreszeiten sind wahrscheinlich am Ende, aber wer weiß? "Co-Schöpfer Ross Duffer sagte E! Neuigkeiten. "Ich meine, nichts davon ist offiziell, und wir wissen, wohin wir gehen wollen. Wir versuchen noch herauszufinden, wie lange es dauert, bis wir dort sind, also werden wir sehen. "Sein Bruder, Matt Duffer, fügte hinzu:" Es ist schwer, wie vier kurz, fünf scheint lang. Also, ich weiß nicht was ich machen soll."

3. Wir werden einen weiteren Zeitsprung sehen. Die Duffer-Brüder bestätigten auch bis E! dass die dritte Staffel die zweite nachahmen wird, indem sie rechtzeitig vorspringt. Während der erste Sprung über ein Jahr dauerte, wurde der zweite noch nicht vollständig entschieden. "Wir wissen nicht, wie lange, aber die Kinder werden erwachsen", erklärte Matt in Bezug auf die Charts der Show und seine RL-Stars. "Aber es ist gut, es lässt die Geschichte entstehen."

4. Die Kinder werden in der High School sein. Obwohl wir nicht genau wissen, wie viel Zeit vergangen ist, seit sie das letzte Mal gegen den Upside Down gekämpft haben, wissen wir, dass die Stranger Things Kinder Hawkins Middle verlassen werden Schule, um die High School zu betreten. Das heißt, wir verabschieden uns vom AV-Club und Mr. Clarke (dem immer hilfsbereiten Lehrer für Naturwissenschaften). Der Kostümdesigner der Show, Kim Wilcox, enthüllte auch, dass die Outfits, die die Kinder in der "Snow Ball" -Episode der zweiten Staffel tragen, darauf hinweisen könnten, wer sie "werden" könnten. Interessant!


Notice: Undefined index: adstext1 in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-standart/macros.php(81) : eval()'d code on line 141

5. Elf werden sich erneut gegen das Schattenmonster stellen. Es ist offensichtlich keine große Sache, auf dem Radar eines Monsters zu sein, aber es ist unvermeidlich, wenn du eins von Angesicht zu Angesicht nimmst (obwohl, ehrlich gesagt, diese bestimmte Kreatur nicht wirklich ein Gesicht zu haben scheint). Das Ende der Staffel zwei deutet auf eine wahrscheinliche Vergeltung des dämonenähnlichen Schattenmonsters gegen jeden, der sich ihm in den Weg stellt (wir haben gesehen, was es den Soldaten danach angetan hat!), Düstere Dinge für den jungen Laborflüchtigen.


Notice: Undefined index: adstext2 in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-standart/macros.php(81) : eval()'d code on line 141

"Dieses Ding ist sehr auf Eleven aufmerksam", bestätigte Ross in einer Episode von Beyond Stranger Things."Ich würde mir Sorgen um Elf machen. [Sie] knallte die Tür auf ihn. "Millie Bobby Brown, der den unruhigen Tween spielt, fügte hinzu:" Ich bin verrückt!"

6. Die Kinder werden ernsthafte Wachstumsschmerzen haben. Während das Schattenmonster sicherlich entmutigend ist, ist es nicht die einzige Herausforderung für Eleven. "Es ist ein bisschen ein kompliziertes Dilemma mit allen, die wollen, dass sie ein einigermaßen normales Leben führt", gestand Matt und fügte hinzu: "Sie wird ein Teenager mit immer intensiveren Kräften. Ich konnte viele Dinge sehen, die nicht so gut liefen."

7. Elf hat mehr Geschwister. Während Eleven in der zweiten Staffel Kali (AKA 008) aufspürte, ist es aus der Lücke in ihren jeweiligen Zahlen klar, dass es vielleicht noch andere Kinder im Regenbogenzimmer geben könnte (zB solche mit den nummerierten Tattoos) 001 bis 007, 009 und 010). "Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Welt jemals nur Eleven und Eight kennen wird", sagte Shawn Levy gegenüber 999> E! News in der Premiere der Staffel zwei, necken, "Ich denke, wir haben eindeutig angedeutet, dass es andere Zahlen gibt." 8. Das Ziel des Schattenmonsters wird aufgedeckt.

Obwohl klar ist, dass das Schattenmonster viel Tod und Zerstörung im Gehirn hat, enthüllen die Schöpfer nicht genau, was es letztendlich für die Kreatur bedeutet (oder eher für ihren Schwarmgeist!). Wie die Duffers Vulture sagten: "Es ist impliziert, dass es Hawkins übernehmen und sich darüber hinaus verbreiten will. Auf diese Weise ist es sehr ähnlich wie ein Virus, der den ganzen Planeten übernehmen könnte." 9. Billy wird die Meeräsche zurückbringen.

Dacre Montgomery wird zurückkehren, um Max 'verstörten Stiefbruder Billy darzustellen, wobei Matt enthüllt, dass der Charakter eigentlich eine größere Rolle spielen sollte, als wir ihn kennenlernten. "Wir hatten am Ende so viele Charaktere, dass es endete, in gewisser Weise mehr für die dritte Staffel als alles andere", sagte er zu Vulture . "Es gab eine ganze Teenie-Geschichte, die gerade erst gestartet wurde, weil sie einfach zu voll war, weißt du? Vieles davon wird gerade in die dritte Staffel geworfen." Es gibt auch diese ganze Beziehung zwischen Billy und Mrs. Wheeler (Mikes Mutter). "Ich denke, es wäre heiß... Ted [ihr Ehemann] befriedigt sie nicht", sagte Matt Duffer und Ross Duffer fügte hinzu: "Sie ist einsam; Wenn Sie bemerken, dass sie immer ein Glas Wein hat!"

10. Erica wird den Hass zurückbringen.

Eine weitere neue Figur, die die Fans in der zweiten Staffel begeisterte, war Lucas Sinclairs kleine Schwester Erica, gespielt von Priah Ferguson. Auch wenn sie sich durch das Ausschalten des Walkie-Talkies ihres großen Bro einem "code red" in den Weg gestellt hatte, bezauberte sie die Fans sicherlich mit ihren freche Arten. "Es gibt keine Version der dritten Staffel, in der Erica keine bedeutend erweiterte Rolle hat! "Matt sagte Geier . "Sie muss es. Sie ist zu gut." 11. Teenaged Liebesdreiecke werden reichlich vorhanden sein.

Zugegeben, Steve Harrington hat Farrah Fawcett-würdiges Haar (haben Sie diese Haarstyling-Tipps bekommen?) und kann eine nagelladene Fledermaus wie ein echter Held auf einen Demodog schwingen, aber wenn es um Liebe geht, hatte er in letzter Zeit nicht viel Glück, denn Nancy schien ihre letzte Entscheidung zu treffen, indem sie die Nacht mit Jonathan verbrachte. Wie sich herausstellt, ist die Situation vielleicht nicht so einfach. "Ich glaube nicht, dass es das Ende der Geschichte ist", sagte Joe Kerry (Steve) zu

E! Neuigkeiten . "Aber ich denke, dass die zweite Staffel sehr viel damit zu tun hatte, dass er aufwuchs und lernte, wie man die Leute ein bisschen mehr vor sich hinbringen konnte. Ich denke nicht, dass es vorbei ist... Ich denke, wie sie es verlassen, ist realistisch." 12. Joyce + Hopper = Jopper.

Wenn Sie für eine Liebesbeziehung von Joyce Byers und Jim Hopper die Daumen drücken, haben Sie vielleicht Glück. "Dort ist definitiv etwas. Ein Teil davon ist, dass sie sich wohl fühlen und dass sie sich schon lange kennen ", gab Ross zu Vulture zu. Allerdings fügte er hinzu: "In meinen Augen hat Hopper immer noch etwas zu tun, bevor das passieren kann. Aber [die Chemie] ist definitiv da. "Der Mann, der Hopper spielt, stimmt zu, und Matt fügt hinzu:" David [Harbour] ist wirklich auf die Idee einer Joyce-Hopper-Beziehung eingegangen. "So sind wir!

Ist schon ein Jahr vergangen? !

Was erhoffst du dir in der dritten Staffel von

Fremde Dinge ? Lassen Sie es uns wissen @ 111!(Fotos via Frazer Harrison / Getty + Netflix)