'13 Gründe Warum 'Neuestes Cast-Mitglied Schmutz auf Staffel 2 mischt

Wenn du nicht denkst 13 Gründe, warum nicht dramatischer werden könnte, denk nochmal nach - es gibt Teenager-Angst schon zu kommen, und viel davon! In der Tat, von den Geräuschen der Kommentare von Anne Winters, dem neuesten Darsteller der Serie, bis hin zu Flare Magazin, wurde ihr Charakter dazu gebracht, es zu bringen.

Laut Winters (die Sie vielleicht auch aus dem Film Reality High des Netzwerks kennen) wird sie in der zweiten Staffel (zusammen mit sechs anderen bereits im August angekündigten Schauspielern) als It-Girl genannt Chloe. "Sie ist eine Cheerleaderin", sagt sie. "Ich bin einer der neuen Charaktere und du wirst viel von mir sehen."

Sie gab uns auch einen Hinweis auf die Art ihrer Rolle, die" sehr anders ist... als andere Menschen, die ich gespielt habe. "Ich werde in eine Menge Drama involviert sein, das ist sicher", sagte sie.

Obwohl sie TOO nicht viel verraten hat, hat die junge Schauspielerin einen weiteren Einblick in den Tweet Netflix gegeben, der im Mai veröffentlicht wurde, wie die Serie auch mit der Raps-Kultur umgehen wird.

"Es ist so interessant, weil, ich meine, die Leute [in der Show], die falsch liegen, verstehen vielleicht nicht einmal, dass es ist falsch und die Leute, die es durchmachen, sind Denken: "Ist das falsch? '" Sie sagte. "Diese Saison wird ein wenig von diesen Grauzonen erkunden - es ist nicht so schwarz und weiß wie in der letzten Saison -, wenn die Leute die Frage stellen:, Nun, war es nicht ihre Schuld, wenn sie dies oder das getan hat? "Diese Saison zeigt eine andere Sichtweise. Diese Saison zeigt viel mehr Antworten darauf, warum Menschen tun, was sie tun."

Interessant, in der Tat!

Klingt so, als hätten wir 2018 viel zu überdenken, wenn es auf Netflix trifft.

Freust du dich, in der zweiten Staffel neue Charaktere kennenzulernen? Sag uns warum oder warum nicht über @FeminineClub.com.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Lassen Sie Ihren Kommentar