4 Wege, sich selbst dazu zu bringen, mehr Geld zu sparen, ohne es selbst zu erkennen

Wenn Sie ein stabiles Einkommen erzielen, kann es sich so anfühlen, als hätten Sie die Einweg-Lotterie getroffen. Aber nur weil Sie mehr Geld hereinbringen, als Sie brauchen, um die Rechnungen zu bezahlen, bedeutet das nicht, dass Sie alles kostenlos ausgeben können. Geld sparen kann sich wie eine Verantwortung fühlen, die zu einer zukünftigen Version von uns gehört - Sie wissen, die neuen und verbesserten uns, die ein höheres Gehalt und mehr Willenskraft haben. Aber hier ist eine Idee: Was, wenn wir bereits die Leute sind, die wir sein müssen, um Geld beiseite zu legen? Warum warten, um es herauszufinden?

Mit unserer eigenen Psychologie und ein wenig Kreativität kann das Sparen von einer schrecklichen Verpflichtung zu einem Punkt des Stolzes werden, den wir genießen, selbst auf einem Anfänger- oder freiberuflichen Gehalt. Wir haben einige Experten hinzugezogen, um ihre besten Hacks zu teilen, um Geld zu sparen, ohne den Spaß daran zu verlieren, bezahlt zu werden.

Versuchung Bündelung

Elyssa Kirkham, ein Geld-Management-Guru, der für die Website Student Loan Hero schreibt, teilt einen einfachen Weg, Geld zu bluten jedes Mal, wenn ein Gehalt unsere Bankkonten schlägt. "Ein Trick, den ich gelernt habe, ist, potenziell unangenehme oder langweilige Aufgaben mit etwas zu verbinden, das sich lohnt - auch Versuchungspaket genannt. "Ein rettender Hack, der beinhaltet, der Versuchung nachzugeben? Wir sind schon drin.

Kirkham erklärt es so: "Jedes Mal, wenn du einen Impulskauf einstellst, belohnst du dich vielleicht mit einem Barista-zubereiteten Latte anstelle des Bürotropfkaffees. Sie können Ihre Latte schuldfrei kaufen und wissen, dass Sie unnötige Ausgaben vermieden haben. Und es wird wahrscheinlich viel weniger kosten als die Stiefel, die Sie beäugten. "Indem wir einen Genuss mit der Arbeit an Ihrem Sparziel verbinden, trainieren wir unser Gehirn, das Sparen mit einer Belohnung zu verbinden. Kirkham geht noch einen Schritt weiter und schlägt vor, dass die Aufstellung von Regeln, die diesem Prinzip folgen, das Potenzial unserer Ersparnisse aufladen kann. "Machen Sie eine Regel, dass Sie für Ihren üblichen Wochenendbrunch oder Nacht ausgehen können, aber nur, wenn Sie zuerst genug auf Ihr Sparkonto übertragen, um Ihr wöchentliches Ziel zu treffen."

Meditation

Meditation allein reicht nicht aus, um unsere Ersparnisse anschwellen zu lassen, aber es kann ein wichtiger erster Schritt sein. Meditation und Achtsamkeit sind nicht unbedingt Geld, und wir können diese Praktiken für ihre anderen Vorteile nutzen, während wir etwas Wellness für unsere Brieftaschen praktizieren. Holly Kindel, Finanzberaterin bei Mosiac Financial Partners, betont den Unterschied, den eine Meditationspraxis in unserem Umgang mit Geld machen kann. "Ja, Meditation spart nicht, aber es gibt eine Menge Wissenschaft, die darauf hindeutet, dass regelmäßige Meditation die emotionale Regulation durch Verbesserungen der exekutiven Kontrolle verbessert. "Bewusstsein und Akzeptanz sind die wichtigsten Werkzeuge, um unsere Ausgabengewohnheiten zu verbessern, die sich bei regelmäßiger Meditation deutlich verbessern. Willenserhaltung

Kindel hat auch einige interessante Gedanken darüber, wie wir unsere Willenskraft maximieren können, indem wir uns in der neuesten Forschung darüber informieren, wie es funktioniert."Im Jahr 2007 hat die Duke University eine bahnbrechende Studie abgeschlossen, die darauf hinweist, dass die Umwelt und nicht die Willenskraft die wichtigste Determinante für eine erfolgreiche Veränderung der Gewohnheiten ist", sagt sie. "Nachfolgende Studien verstärken, beobachten, dass Willenskraft eine endliche Ressource ist, die Sie bewahren müssen. "Also, wenn wir durch die Outlet-Mall fahren, nur um zu stöbern", verbrauchen wir bereits etwas von unserer Willenskraft, selbst wenn wir das Gefühl haben, dass wir ein #win-Konto gewonnen haben, indem wir nichts gekauft haben. Dies macht uns in naher Zukunft eher zu einem Impulskauf.

Um verschwenderische Ausgaben zu vermeiden, sollten Sie Ihre Zeit an Orten beschränken, an denen Sie "potenziell" Geld ausgeben und sich auf Erfahrungen konzentrieren können, bei denen Sie weniger Gelegenheit haben, Dinge zu verschwenden, die Sie nicht brauchen. Wenn Sie weniger verbraucherorientierte Erfahrungen sammeln, wird sich Ihre Einstellung insgesamt wahrscheinlich verbessern.

Automatisierung

Wir haben diesen Rat schon tausend Mal gehört, aber die Vorteile einer Automatisierung unserer Ersparnisse durch eine App oder Online-Banking können nicht genug betont werden. Indem wir uns "bezahlen" (das heißt, unsere

zukünftigen selbst , diejenigen, die eine Rippe auf dem Deck unserer Bermuda-Ferienhäuser trinken), nehmen wir zuerst den Gedanken des "Sparens" aus den Augen und aus dem Sinn. Das Ziel ist es, das Sparen wie eine andere Rechnung zu machen, die wir zahlen müssen, anstatt eine konfliktgeladene Wahl zu treffen, die wir zwischen Spaß und Erwachsensein machen müssen. Wenn du immer schlecht darin warst, Geld zu sparen, verzweifle nicht. Kindel kommt zu dem Schluss: "Wir haben alle den Satz gehört, dass man einem alten Hund keine neuen Tricks beibringen kann, und es ist an der Zeit, über dieses Glaubenssystem zu verfügen. Die moderne Neurowissenschaft hat diesen Glauben auf den Kopf gestellt: Menschen sind Veränderungsmaschinen. Was oft zwischen Menschen und Veränderung steht, sind persönliche Überzeugungen und Werkzeuge. Umgeben Sie sich mit Leuten, die zustimmen, dass Sie sich ändern können, Werkzeuge haben, die Sie verwenden können, und daran interessiert sind, Ihnen zu helfen. "Mit technologischem Know-how, einer selbstbewussten Einstellung und einem Gefühl für moderne Handlungskompetenz haben tausendjährige Frauen die Möglichkeit, besser auf den Ruhestand vorbereitet zu sein als jede frühere Generation.

Haben Sie den Schlüssel gefunden, um das Sparen weniger schmerzhaft und automatischer zu machen? Teile sie mit uns auf Twitter @FeminineClub.com !

Lassen Sie Ihren Kommentar