5 Tipps für das Schreiben eines soliden Geschäftsplans

Es gibt nie eine "perfekte" Zeit, um eine Karriere zu machen oder ein kleiner Geschäftsinhaber zu werden. Aber hey, das bedeutet auch, dass es nie einen falschen Zeitpunkt dafür gibt, oder? Wenn du darüber nachgedacht hast, deine eigene Seitenhetzerei oder Vollzeithektik zu beginnen, gibt es keine Zeit wie jetzt. Da diese Art von Sprung definitiv einen soliden Geschäftsplan erfordert, haben wir uns mit Lauren McGoodwin, dem Gründer und CEO von Career Contessa, in Verbindung gesetzt die ihre eigenen Geschäfte führen. Lesen Sie weiter für McGoodwins brillante Antworten auf unsere schwierigsten Fragen, zusammen mit ihren Ressourcen für die Erstellung eines Plans, der Sie beeindrucken und für Ihren Erfolg rüsten wird.

1. Setze super klare Ziele für dich . "Als ich Career Contessa zum ersten Mal ins Leben rief, arbeitete ich immer noch Vollzeit, und das war ein Nebenprojekt", erzählt uns McGoodwin. "Diese Zeit war für mich eine Experimentierphase, daher war es entscheidend, einen echten Geschäftsplan für die nächste Phase zu erstellen. Wenn du etwas von meinem Ratschlag wegnimmst, lass es so sein: Um einen Killerplan zu schreiben, musst du spezifischer werden, als du wahrscheinlich erwartest."

Als wir sie genau fragten, wie genau Sie über das Sein denken sollten, sagte McGoodwin uns, dass Sie Ihre Ziele nicht nur kennen sollten, bevor Sie mit dem Schreiben des Plans beginnen, sondern auch die klaren, umsetzbaren Wege skizzieren Sie. "Sie sagt, dass sich diese Ziele wahrscheinlich von denen unterscheiden, die Sie hatten, als Sie Ihr Nebenprojekt starteten, weil das, was Sie vorhaben, nicht dasselbe ist. "Ich bin fest davon überzeugt, SMART-Ziele für Sie und Ihr Unternehmen festzulegen, bevor Sie überhaupt in die Geschäftsplan-Phase kommen. Sie sollten regelmäßige Zeiten einplanen, um diese Ziele zu überprüfen und sie anzupassen ", rät sie klug.

2. Verbinde dich mit Leuten, die dort waren, und tu das . "Ich empfehle Ihnen, einen weiteren Schritt zu unternehmen, um sich vorzubereiten, bevor Sie mit dem Schreiben Ihres Plans beginnen: ein Informationsgespräch und eine Recherchephase", sagt McGoodwin. "Es gibt viele Leute da draußen, die ihre Seitenhektik in Vollzeitgeschäfte verwandelt haben, und die meisten von ihnen lieben es zu teilen, wie sie es gemacht haben. Wahrscheinlich kennen Ihr Netzwerk, Ihre Freunde und Ihre Familie jemanden, der sein eigenes Unternehmen gegründet hat."

Sie wissen nicht, wie Sie sich authentisch verbinden sollen? McGoodwin speist die Deets: "Greifen Sie zu einem Kaffeetermin oder einem Telefonanruf zu ihnen. Machen Sie als nächstes eine Recherche über Ihre Konkurrenz und wissen Sie, wer Ihre direkten Konkurrenten sein werden. Welche anderen Unternehmen tun was du tust oder ähnliches? Kannst du mit jemandem sprechen, der dort arbeitet? "Sie hat uns wissen lassen, dass du so viele Meetings wie möglich machen solltest. "Es klingt vielleicht zeitaufwendig, aber hey, wenn Sie nicht bereit sind, etwas ernsthaftes zu tun, sollten Sie nicht Ihr eigenes Unternehmen gründen, oder?"Absolut wahr.

3. Das Rad nicht neu erfinden. McGoodwin hat uns einige ziemlich großartige Einsichten mitgeteilt. "Wenn es darum geht, einen Geschäftsplan zu schreiben, sollten Sie wissen, dass Millionen von Menschen es vor Ihnen getan haben. Das Tolle daran (und das digitale Zeitalter) ist, dass Sie Beispielgeschäftspläne lesen und Vorlagen kostenlos online herunterladen können. Warum bei Null anfangen, wenn Experten da sind, um Ihnen zu helfen?"

McGoodwin hat uns eine großartige Liste mit Websites gegeben, auf die wir uns ebenfalls konzentrieren können. Sie sagt, dass sie diesen umfassenden Businessplan von Entrepreneur und Strategyzers Business Model Canvas liebt, den Sie in Ihrer Planungsphase verwenden können. Boom!

4. Du musst mit Geld reden, um Geld zu verdienen. Es ist kein Geheimnis, dass es etwas peinlich ist, über Geld zu plaudern, und McGoodwin stimmt zu. "Der schwierigste Teil bei der Erstellung eines erfolgreichen Geschäftsplans ist der realistische Umgang mit Ihren Finanzen - wir sind alle dazu erzogen, niemals mit Fremden über Geld zu reden. Aber wenn Sie sich entscheiden, den Sprung zu wagen und Ihr eigenes Geschäft zu beginnen, müssen Sie diese Etikette-Regel aufgeben. "Sie sagt uns, dass ein erfolgreicher Geschäftsplan bedeutet," genau zu wissen, wie viel Geld Sie brauchen und, noch wichtiger, wo dieses Geld herkommt. "Sie sagt sich zu fragen:" Werde ich Dienstleistungen oder Produkte anbieten? Beide? Wie werde ich mein Geschäft vermarkten und Verkäufe machen? Wie hoch ist mein Gesamtbudget und wie hoch sind die fixen und variablen Kosten pro Monat?"

Zahlenkalkulation ist auch extrem kritisch, wenn Sie für einen Kredit in die Bank gehen oder versuchen, Investment-Dollars aufzubringen. McGoodwin sagt, dass du bereit sein solltest, leicht darüber zu sprechen, warum dein Geschäft es wert ist, in es zu investieren und wie du Geld verdienen wirst. "Übe deine Finanzplanung und präsentiere sie deiner Familie oder deinen Freunden", bietet sie an. "Lass sie die schwierigen Fragen stellen. Wenn Sie sich darauf vorbereiten, diese Teile Ihres Geschäftsplans zu schreiben, werden Sie genau wissen, wie Sie sich selbst erklären können."

5. Arbeite klüger, nicht härter . McGoodwin erklärt, dass ein gesundes Leben und die Aufrechterhaltung des Gleichgewichts eine Schlüsselrolle beim Denken über Ihr Unternehmen spielen und beim Schreiben Ihres Plans oberste Priorität haben sollten. "Wenn Sie Ihren Geschäftsplan schreiben, müssen Sie wirklich beurteilen, was funktioniert und was nicht", bemerkt sie. "Es ist einfach, wenn Sie sich zu sehr auf Ihre Arbeit einlassen. Aber Emotionen können dabei keine Rolle spielen. Wenn etwas, das Sie lieben zu tun, ein Flop in Bezug auf das Wachstum Ihres Unternehmens ist, müssen Sie bereit sein, es loszulassen. Es wird Ihnen Zeit, Geld und letztendlich Herzschmerz ersparen."

Sie erinnert uns auch daran, dass die 80/20-Regel oder das Pareto-Prinzip im Kopf bleiben sollte. "Eine Studie nach der anderen zeigt, dass man nicht ständig qualitativ hochwertige Arbeit leistet, wenn man die ganze Zeit arbeitet. Es klingt kompliziert, aber eigentlich ist es ziemlich einfach: 80 Prozent Ihrer Ergebnisse stammen aus 20 Prozent Ihrer Arbeit (und umgekehrt). "McGoodwins Rat?Lernen Sie zu erkennen, was Ihre 20 Prozent ausmachen und besitzen Sie es.

Hoffen Sie, dass sich Ihre Seitenhektik 2017 in ein bona fide biz verwandeln wird? Twittern Sie uns die Deets @FeminineClub.com !

( Fotos über Getty )

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Lassen Sie Ihren Kommentar