5 Erprobte und wahre Designer Tipps zum Verpacken jeglicher Art von Geschenk

Von durchdachten DIY-Schätzen für Ihre Langdistanz bis hin zum perfekten Geschenk für den Kerl in Ihrem Leben, kann das richtige Geschenk sein ein Kinderspiel. Aber das ist nur die halbe Miete - du musst immer noch die Gegenwart umhüllen, was schwierig sein kann, besonders wenn es eine ungewöhnliche Form oder Größe ist. Zum Glück hat uns Jung Lee, die Expertin und Designerin des exquisiten Einrichtungshauses Jung Lee NY, einige ihrer bewährten Tipps gegeben, um Ihre Geschenkpräsentation so einzigartig zu machen wie das Geschenk, das Sie geben, egal welcher Art Maße. Scrollen Sie durch fünf Geheimnisse, die Ihnen helfen werden, schöne Papiere, Bänder, Schleifen und Ihren kreativen Geist in diese Ferienzeit zu stecken.

1.

Wählen Sie Papier mit subtilen Drucken . Jung erzählt uns, dass sie es liebt, sehr einfache oder subtile Drucke zu verwenden, anstatt solche mit viel losem Inhalt, da die belebteren Drucke das Geschenk (oder die einzigartige Form davon) beeinträchtigen könnten. "Ich sage normalerweise, dass ich tonales oder einfaches Papier verwenden möchte", erzählt sie uns. Dasselbe gilt, wenn Sie eine Geschenktüte verwenden, die in vielen Farben und Größen erhältlich ist. Um es noch persönlicher zu machen, denken Sie daran, Papier in der Lieblingsfarbe des Empfängers zu verwenden. 2.

Mischen und Anpassen von Texturen . Jung sagt, sie dreht sich alles um Textur, wenn es darum geht, Geschenke zu verpacken - sogar seltsam geformte! "Zum Beispiel könnten Sie ein schönes mattes grünes Papier wählen und es mit einem Seidensatinband kombinieren", sagt sie. "Diese können definitiv die gleiche Farbe haben, oder Sie können sie wechseln und verschiedene Farben wählen. "Sie verspricht, dass das Einarbeiten neuer Texturen alles, was du einwickelst, zu etwas Besonderem macht. 3.

Legen Sie breite Bänder und große Bögen zum Arbeiten . Jung lässt uns wissen, dass breite Bänder und große Schleifen zum Geschenk beitragen, ohne zu überwältigend zu werden, ungeachtet der ungewöhnlichen Größe und Form deines Geschenks. "Ehrlich gesagt mag ich keine mageren Bänder", gesteht sie. Was die im Laden gekauften Bögen betrifft, sagt sie, dass es auch hier der Trick ist. Pro-Tipp: Das Klebeband an den Ladenbögen ist nicht sehr stark. Stellen Sie also sicher, dass Sie einen Klebestift haben, um ihn wirklich anzukleben.
4.

Verschönern Sie sich! Jung verspricht, dass ein wenig Grün - sei es Evergreen, Feiertagskugel, kleine Glöckchen oder Bonbons - eine ganz besondere Präsentation wird. Denken Sie daran, Ornamente oder Extras zu wählen, die nicht leicht brechen, besonders wenn Sie auf Reisen sind oder Ihr Geschenk schwer zu tragen ist. Jung sagt, du kannst auch schöne Verzierungen betrachten, die den Charakter des Geschenks widerspiegeln, das du gibst. "Wenn Sie zum Beispiel ein Bio-Geschenk oder ein selbstgemachtes Geschenk haben, denken Sie daran, anstelle von Bändern Garn zu verwenden. "Sie könnten überrascht sein, was für ein schöner und einprägsamer Unterschied es macht!

5.

Fügen Sie Ihre eigenen kreativen Berührungen hinzu . Einfarbiges Papier muss definitiv nicht langweilig sein.In der Tat kann es als leere Leinwand dienen, um Ihre Kreativität zu übernehmen. Jung schreibt: "Ich benutze gerne Kraftpapier oder schwarzes Papier, auf das man mit Kreide oder Kreide schreiben kann. Es wird eine kleine Karte neben der Verpackung und Dekoration. "Sie sagt, dass sie darüber nachdenken sollte, etwas Lustiges oder Festliches zu skizzieren, wie ein Rentier oder ein Schneemann. Welche sonderbaren Geschenke hast du in der Vergangenheit gegeben? Wie hast du sie verpackt? Lassen Sie es uns auf

Twitter wissen oder schreiben Sie uns dieses Jahr in Ihren Insta-Bildern @feminineclub

Lassen Sie Ihren Kommentar