7 Kleine weiße Lügen, die Mütter ihren Kindern erzählen

Du willst deine Kinder nie wirklich anlügen, aber ab und zu musst du die Wahrheit ein wenig strecken Bit. Manchmal ist es, um den Frieden zu erhalten, und manchmal ist es, um Ihre geistige Gesundheit zu bewahren. Was auch immer der Grund sein mag, niemand wird dir Vorwürfe machen, dich beschämen oder dir das Gefühl geben, dass du deine Tasse "Mutter des Jahres" einbüßen solltest. Du versuchst nur, großartige Kinder großzuziehen. Scrolle weiter nach den kleinen weißen Lügen, die du deinem Kleinen erzählen kannst.


Notice: Undefined index: adstext in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-standart/macros.php(81) : eval()'d code on line 141

1. Mama hat vergessen Batterien zu kaufen. Nein, hast du nicht. Sie haben tatsächlich einen Vorrat von ihnen in Ihrer Speisekammer versteckt. Aber wenn Sie das Klavier Ihres Kindes noch einmal "Die Räder im Bus" spielen hören, werden Sie ausflippen. Also, ersparen Sie sich Kopfschmerzen und sagen Sie Ihrem Kind: "Ups, wir haben keine Batterien mehr! "

2. Das ist kein Cookie und du würdest es nicht mögen. Manchmal braucht Mama einen Keks, einen Cupcake oder einen Schokoriegel, der ihr gehört. Gerade als Sie Ihren ersten Bissen nehmen wollen, greift Ihr Kleinkind danach und Sie ziehen IHRE Behandlung schnell weg. Schreiend: "Es gehört mir! Es gehört mir! Es gehört mir! "Wird deinem Schüler nicht genau eine Lektion im Teilen lehren. Aber du willst wirklich, wirklich nicht teilen. Sie teilen so viel, also ist es völlig in Ordnung, eine Sache für sich zu behalten. Also, dann sagst du: "Oh nein, das ist kein Keks. Es ist einer der erwachsenen Gemüsesnacks von Mama. Und du würdest es nicht mögen. "

3. Bunny ging mit seinem besten Freund an einen Strand, über den Ozean. Vielleicht hast du den Stoffhasen deines Kindes verloren, es in der Waschmaschine zerfetzt, den Welpen bekommen lassen, versehentlich eine ganze Flasche purpurfarbenen Traubensaft darauf fallen lassen oder etwas anderes getan, das es komplett zerstört hat. Du hast ehrlich gesagt versucht, deinem Kind zu sagen, dass ihr Hase weg ist. Aber ihre Lippen begannen in der Diskussion zu zittern. Du könntest dieses traurige Gesicht nicht nehmen, also hast du vielleicht ein wenig gelogen, um sie zu beruhigen. Es ist in Ordnung.


Notice: Undefined index: adstext1 in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-standart/macros.php(81) : eval()'d code on line 141

4. Die Zahnfee / Santa Claus / Osterhase ist echt. Oh ja, und da ist ein Hanukkah-Eichhörnchen, das acht Nächte Geschenke an gute kleine Jungen und Mädchen bringt. Diese Geschichten sind wahrscheinlich die größten Lügen, die Eltern ihren Kindern erzählen. Seien wir ehrlich: Sie sind Teil der Kindheit. Irgendwann wird dieser schnarrende ältere Junge, der die Straße entlang wohnt, von deinem unschuldigen Kind skaten und das Geheimnis verschütten und sagen: "Deine Mutter ist wirklich Santa! "

5. Mami und Daddy haben gerade gerungen. Ihr kleiner Junge hat kürzlich entdeckt, dass er leicht aus dem Bett springen, den Türgriff drehen, den Flur entlang gehen und in Ihrem Zimmer landen kann. Es ist Sonntagmorgen und du und dein Schatz verbringen etwas "Erwachsenenzeit" zusammen. Das ist richtig, wenn dein Kind hereinbricht. Erklären S-E-X zu deiner Dreijährigen ist, naja, lass uns einfach sagen, dass er noch nicht bereit ist, es zu verstehen.Anstatt zu schreien, auszuflippen oder die Tür zu knallen, entschließt du dich, zu lügen und die alte Ausrede "Wir wrestlen" zu geben.


Notice: Undefined index: adstext2 in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-standart/macros.php(81) : eval()'d code on line 141

6. Der Spielzeugladen ist heute nicht geöffnet. Okay, das funktioniert nicht so gut wie vor etwa einem Jahrzehnt. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Vorschüler mit "Ja" antwortet, aber ist Amazon oder eBay nicht geöffnet? "Kinder sind super versiert in Bezug auf Computer, Internet und Online-Shopping. Also, du musst etwas sagen wie: "Oh nein, es sieht so aus als wäre das Internet im Moment nicht erreichbar. "

7. Es ist Zeit fürs Bett. Es war ein langer Tag. Ein verrückter langer Tag. Und es ist die Zeit des Jahres, wenn um 17 Uhr die Sonne untergeht. Ihr Kleinkind sieht den Unterschied zwischen 17 und 22 Uhr nicht. Als die Uhr 18 Uhr schlägt, hast du dein Kind bereits gefüttert, Badezeit gemacht und 15 Geschichten gelesen. Aber die Schlafenszeit sollte nicht vor 20 Uhr sein. Nun, es ist gerade "20 Uhr". Das gibt Ihnen zwei ganze Extrastunden, um felsiges Straßeneis vom Karton zu essen, Die echten Hausfrauen zu beobachten, oder ein echtes Gespräch mit Ihrem S. O.

Welche akzeptable Lüge haben Sie Ihrem Kind erzählt? Teile deine und tweete uns @feminineclub!