8 Einfache Food Swaps, die Sie für Ihre beste Haut brauchen

Gut zu essen ist der Schlüssel, um mehr als nur Ihren Körper zu ernähren - er kann helfen, Ihre Haut entscheidend zu verändern. Während Sie also darauf achten, mehr Wasser zu trinken und alle ClassPass-Kurse zu nehmen, um Ihr Glitzern zu bekommen, sollten Sie sich extra anstrengen, um Essen aufzusaugen, das Ihren Teint aufhellt. Um zu verstehen, was beliebte Gesundheitsnahrungsmittel für Sie tun können, haben wir mit Annie Lawless gesprochen, der Bloggerin hinter Blawnde, die Suja Juice mitgegründet hat. Füllen Sie Ihren Teller mit ihren schmackhaften und bunten Vorschlägen, um von innen heraus zu glühen!

1. S Almon Statt Swordfish : Überspringen Sie den Schwertfisch! "Wilder Lachs ist eine der besten Nahrungsquellen für Omega-3-Fettsäuren. Diese Fette verhindern feine Linien und Falten, indem sie Ihre Haut jugendlich, geschmeidig und mit Feuchtigkeit versorgt aussehen lassen ", erklärt Annie. Darüber hinaus ist Lachs bekannt als stark entzündungshemmend, was die Stresshormone des Körpers reduziert und verstopfte Poren verringert. Lachs ist auch voll von Selen, einem Mineral, das Ihre Haut vor Sonnenschäden schützt.

2. Mandeln statt Trail Mix : Vergessen Sie nach dem Unterricht die Tasche mit Trail-Mix und gehen Sie direkt zum guten Zeug. Mandeln sind zu einem beliebten Kraftfutter geworden, da sie eine fantastische Quelle für Protein und Vitamin E sind. "Vitamin E ist ein starkes Antioxidans, das die Haut unglaublich nährt und vor schädlichen UV-Strahlen schützt", sagt Annie. "Es enthält auch gesunde einfach ungesättigte Fettsäuren, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und sie hydratisiert und weich halten. "

3. Kokosnussöl statt Canolaöl : Annie sagt uns: "Dieses Zeug ist ein Schatz! Kokosöl hat antimikrobielle und antibakterielle Eigenschaften, die einen gesunden Darmtrakt fördern, indem es schlechte Bakterien im Darm abtötet. "Und wie wir erfahren haben, braucht unser Körper, wenn unser Darm glücklich und gesund ist, keine Giftstoffe durch die Haut, wodurch Akne und andere Hautprobleme verhindert werden. Annie fügt hinzu: "Außerdem sind die mittelkettigen Fettsäuren des Kokosnussöls ein großer Weichmacher für die Haut und halten sie geschmeidig. Die antioxidativen Eigenschaften verhindern die Bildung von freien Radikalen, die frühzeitige Alterung verursachen. "Ja, wir werden das Zeug jetzt kaufen.

4. Grüner Tee statt Kaffee : Grüner Tee eignet sich perfekt für den Fall, dass Sie weniger Kaffee trinken und einen Boost brauchen. Aber wussten Sie, dass es auch für Anti-Aging erstaunlich ist? Annie sagt, es ist wahr: "Grüner Tee kann helfen, Hautrötungen und -entzündungen zu minimieren und den Sonnenschutz zu verbessern. "Um diese großen Vorteile zu vervollständigen, ist es auch bewiesen worden, elastisches Gewebe in der Haut zu verbessern. Was ist daran nicht zu lieben?

5. Avocados statt Mayo : Verzichten Sie auf die Mayo auf Ihrem nächsten Sandwich und tauschen Sie es mit einer Verbreitung von Avo aus, denn, Annie sagt, "Avocados haben ALLES.Sie sind reich an gesunden einfach ungesättigten Fettsäuren, Vitamin A und C und Ballaststoffen. Sie helfen, stumpfe Haut zu erhellen, und glätten, tonisieren und befeuchten auf einer tiefen zellulären Ebene, um Trockenheit zu verhindern, die zu Faltenbildung führen kann. Sie schützen auch Ihre Haut vor Umweltschadstoffen. "

6. Walnüsse statt Erdnüsse : Leg die Erdnüsse ab und nimm eine Handvoll Walnüsse. Sie sind köstlich, dekadent und großartig für Ihre Haut. Wie Lachs haben sie Omega-3-Fette, die die Membranen Ihrer Hautzellen stärken, die Feuchtigkeit erhöhen und die Geschmeidigkeit steigern. Annie sagte uns, dass sie helfen können, Entzündungen zu reduzieren, die auch Akne und Hautrötungen verursachen.

7. Beeren statt Melone : Berry Saison! Annie liebt sie, weil "Beeren ungefähr so ​​reich an Antioxidantien sind wie für ein Pflanzenfutter. Ihr Pigment und ihre helle Farbe stammen von einem starken Antioxidans namens Anthocyan, das hilft, Schäden durch Toxine und freie Radikale auf der Haut zu puffern und zu verhindern. "Sie erklärt weiter, dass" Beeren auch mit Ellagsäure, einem Antioxidans, das den Abbau von Elastin und Kollagen bekämpft und vor Sonnenschäden schützt, verpackt sind. "Die Schiffsladung mit Vitamin C, mit der sie kommen, tut auch nicht weh - es stimuliert total die Produktion von Kollagen und Elastin.

8. Orange Süßkartoffeln statt Weißkartoffeln : Orange Süßkartoffeln erhalten ihre Farbe vor allem aus Beta-Carotin oder Vitamin A, das vor Sonnenschäden schützt. Annie hat uns über die zusätzliche Kraft der orangefarbenen Süßkartoffeln informiert und uns gesagt: "Viele beliebte Anti-Aging-Cremes enthalten Retinol - das eigentlich nur Beta-Carotin ist. Indem Sie Nahrungsmittel essen, die reich an Vitamin A sind, erhalten Sie Ihr Retinol auf die bestmögliche Art und Weise. "Wie Beeren, Süßkartoffeln haben eine herzhafte Dosis von Vitamin C, so können Sie auf sie für einen Kollagen-Boost zählen.

Werden Sie sich bewusst darum bemühen, von Annies Liste zu essen, um Ihren Teint zu reinigen? Was hilft dir sonst noch zu leuchten? Teilen Sie den Scoop mit uns auf Twitter @feminineclub!

( Fotos über Getty )

Lassen Sie Ihren Kommentar