9 Wedding Dress Trends, die im Jahr 2017 groß sein werden

Nur für den Fall, dass die Modewoche nicht Ihren Wunsch nach unglaublich schönen Fäden befriedigen würde (das wird ein ernstes Loch in Ihren Geldbeutel bringen) Nicht weniger), Bridal Fashion Week fiel ein, um den Tag zu retten und hinterließ ein endloses Angebot an ohnmächtigen Brautkleidern. Luftiger Organza, romantische Spitze und schillernde Details - die Windspiration war mehr als real. Und für jeden altbewährten Stil gab es ein modisches Design, das es wagte, die traditionelle Brautmode neu zu definieren. Wir reden von Show-Stop-Schnickschnack, flowigen Festival-Babe-genehmigten Kleidern und DDG-Capes, die klassische Cover-Ups in den Schatten stellen. Ob Sie eine elegante Seaside Soiree oder eine bohemian Hinterhof-Bash planen, wenn auf Ihrem Hochzeitstag herausragen ist, sind dies die neun Hochzeitskleid Trends, die Sie STAT beachten sollten.

1. Sheer Style : Es ist alles eine Illusion. Auf der ganzen Linie spielten Designer wie Angel Sanchez, J. Mendel, Monique Lhuillier (oben abgebildet) und Mira Zwillinger mit kunstvollen Ausschnitten, unwirklichen Stickereien und femininen Blumenapplikationen, um kühne Hautausschnitte zu verbergen und klassische Silhouetten in bonafide Showstopper zu verwandeln. (Fotos über Randy Brooke / Thomas Concordia / Slaven Vlasic / Getty)

2. Next-Level-Hälse : Ein tiefes Dekolleté war vielleicht mit voller Wucht durchgestartet, aber es waren die vielen Over-the-Top-Halsbänder, wie dieses atemberaubende Paar bei Delphine Manivet und Oscar de la Renta hat unsere Aufmerksamkeit wirklich erregt. Blumen, Rüschen und struktureller Organza machten wichtige Statements, ohne jedoch ernsthafte Haut zu offenbaren - ein Muss, wenn Sie "I do" in einer eher konservativen Umgebung sagen. (Fotos über Randy Brooke / Slaven Vlasic / Getty)

3. Eye-Catching Florals : Jenny Packham, Marchesa und Naeem Khan nahmen die Idee von zierlichen Blumendetails auf und verstärkten sie um 10 Kerben mit 3D-Applikationen und strukturierter Stickerei, die nicht auf dem Glanz sparen. Das Ergebnis: romantische, ultra-hübsche Kleider, die Sie auf jeden Fall in Ihrem Hochzeitswochenende haben wollen. (Fotos über Randy Brooke / Thomas Concordia / JP Yim / Getty)

4. Halters : Das Wiederaufleben des Wesens der 90er-Jahre hat endlich die Brautwelt infiltriert, mit Neckholder-Trägern, die bei Angel Sanchez und Monique Lhuillier ihren Anspruch auf verträumte Taille und stromlinienförmige Satin-Designs setzen. Der ultimative Kompromiss zwischen trägerlosen und klassischen Stilen. Ein Halfter garantiert dir mit deiner Crew ein paar extra Style-Punkte. Bonus: Du musst dir keine Sorgen um irgendwelche Garderobenfehlfunktionen machen, wenn du einen Umzug auf der Tanzfläche verpasst! (Foto über Randy Brooke / Slaven Vlasic / Getty)

5. Pastel Perfect : Pastellblau, verspieltes Pink und lebhafte lila Farbtöne dominierten diese Saison und sprechen direkt mit den Stilempfindungen moderner, nicht traditioneller Bräute.Von den Pantone-anerkannten Edelsteinen bei Jenny Packham bis hin zur OMG-würdigen Ombre-Kreation bei Christian Siriano beweisen diese Betäubungen, dass Weiß nicht der einzige Weg ist, um Ihren Hochzeitsstil vollständig zu fixieren. (Fotos über Randy Brooke / JP Yim / Getty)

6. Capes : Capes tauchen hier und da in den letzten paar Staffeln auf, aber Designer wie Reem Acra, Lela Rose und Naeem Khan (nicht abgebildet) sind noch nicht bereit, den glamourösen Topper loszulassen. Egal, ob Sie es über ein gewagtes Kleid für die Zeremonie legen oder eines hinzufügen, um Ihrem Kleid einen Party-bereiten Rand für den Empfang zu geben, ist ein eleganter Umhang das vollkommene Stück, um das Drama auf Ihrer "Ich tue" Kleidung hochzulaufen. (Fotos via Thomas Concordia / Albert Urso / Getty)

7. Festival Frocks : Die Festival Vibes müssen nicht aufhören, nur weil du die Hauptbühne verlassen hast. Houghton, Jenny Packham und Delphine Manivet wollen, dass du deine Sachen im echten Boho-Style mit Silhouetten, die an dein Lieblings-Maxi-Kleid erinnern, mit Stickereien und zierlichen Spitzen-Details, die durch satte, schiere Panels ersetzt werden. Für diese sind DDG Blinds, Juliet Caps, Halo Schleier und komplizierte Blumenkronen ein Muss. (Fotos über Randy Brooke / Getty)

8. Tiered Skirts : Weil man nie genug bekommt - und Temperly London, bekommen Ines di Santo und Naeem Khan das total. Schichten aus luftigem Organza und leichtem Tüll verleihen komplizierten Mieder Volumen und Dimension, um einen flotten, modischen Look zu kreieren. Der beste Teil? Es sieht sogar noch besser aus in Bewegung, was bedeutet, dass du während der Prozession (d. H. Deines persönlichen roten Teppichmoments) und der After-Party die Kiefer fallen lässt. (Fotos via Temperley London, Randy Brooke / Getty)

9. Schulterfreie Silhouetten : Dank Marchesa, J. Mendel und Houghton (nicht abgebildet) ist Ihr Lieblings-Trikot - schulterfreie Oberteile - gerade ein großes Brautpaar geworden Umarbeitung. Der schultererhaltende Stil zeigt gerade genug Haut, um ein zeitgenössisches Gefühl zu erreichen, ohne die Tradition völlig zu kompromittieren, so dass Sie sich keine Sorgen über die skandalöse Oma machen müssen, wenn Sie den Gang entlang gehen. (Fotos via Thomas Concordia / Getty)

Folge uns auf Pinterest für mehr Style inspo!

Feminine Club kann gelegentlich Affiliate-Links verwenden, um Produkte zu bewerben, die von anderen verkauft werden, bietet jedoch immer echte redaktionelle Empfehlungen.

Lassen Sie Ihren Kommentar