Aaron Carter enthüllt Einzelheiten über das unheimliche Autowrack, das ihn mit einer gebrochenen Nase zurückließ

Aaron Carter ist dankbar, dass er nach einem gruseligen Autounfall lebt, der nicht nur sein Auto zerstört hat, sondern ihn auch mit gebrochener Nase und vielen Schmerzen zurückgelassen hat . Der Sänger enthüllte am Dienstag nachmittag den Vorfall seinen Fans via Twitter.

"Das Leben ist wirklich so wertvoll", twitterte Carter. "Ich bin gerade in einen schrecklichen Unfall geraten und habe meinen BMW M4 komplett aufsummiert. "

Carters Bericht sagte ET , dass der Unfall in der Nähe seines Hauses in Florida passiert ist und dass niemand verletzt wurde. Die Tweets des Sterns erzählen jedoch eine andere Geschichte: "TBH, das tut mir weh, meine Arme tun weh, meine Beine tun weh, alle meine Airbags sind abgegangen. Ich habe mir die Nase gebrochen, das ist abgefuckt", twitterte er.

Die Fans waren sofort besorgt und tweeten, um zu fragen, ob es ihm gut geht. Er antwortete einem besorgten Nutzer, dass er alle seine Airbags ausgeschaltet habe und dass er "überall aufgeschnitten" sei. "Er sagte auch, dass, während er vorher" in Menschen "gerannt ist, seine vorherigen Unfälle nicht annähernd so" streng "waren wie dieser.

Carters Autounfall folgt den turbulenten Monaten des Sängers. Im Mai starb sein Vater und hinterließ ihm verständlicherweise ein gebrochenes Herz. Dann, im Juli, wurde er wegen des Verdachts, unter dem Einfluss von Marihuana zu fahren, wegen DUI verhaftet. Der Vorfall verstärkte seine angespannte Beziehung zu seinem Bruder Nick Carter von den Backstreet Boys.

Im August entschied sich Aaron, bisexuell zu werden und sagte, er könne "keine Lüge mehr leben". "Während die Enthüllung für ihn eine positive Entwicklung war und von seinen Fans unterstützt wurde, war er bestrebt, die Aufmerksamkeit wieder auf seine Musik zu lenken - und genau das ist er nach seinem Unfall bereit.

"Alles ist in Ordnung", twitterte er. "Lass uns zu meiner Musik zurückkehren. "

Waren Sie jemals in einen Autounfall verwickelt? Lass uns wissen @feminineclub.

Lassen Sie Ihren Kommentar