Adam Levine bot an, für Christina Grimmies Beerdigung

Neben der Freude der Tony gab es am vergangenen Wochenende auch unglaublich tragische Momente, darunter der vorzeitige Tod des 22-jährigen Sängers und Die Voice -Kandidat Christina Grimmie. Mit trauernden Tributen von Fans und denjenigen, die die junge Frau kannten und liebten, bot Adam Levine an Christinas Begräbnis zu bezahlen, um der untröstlichen Familie zu helfen.

Laut Christinas Bruder Marcus, der Maroon-5-Sängerin und demnächst werdenden Vater, der Christinas Trainer während des The Voice -Verfahrens war, rief ihre Mutter selbst an, um das freundliche Angebot zu machen. Als er an FB schrieb, fügte Marcus ein Bild seiner Schwester mit der Überschrift hinzu: "Ich habe heute Morgen erfahren, dass Adam Levine persönlich meine Mutter angerufen hat und gesagt hat, er werde für die Beerdigung und ihren Flug bezahlen und ich war überwältigt. "

Eine GoFundMe-Seite wurde eingerichtet, um der Familie Grimmie in dieser schwierigen Zeit zu helfen. Mit dem Ziel, $ 4,000 zu sammeln, liegt der Fonds derzeit bei $ 171, 814. Marcus reagierte auf diese Ausstrahlung von Sympathie mit: "Worte können nicht ausdrücken ... buchstäblich habe ich keine Worte. "

Er fügte hinzu:" Bitte, spende überhaupt nichts. Bitte. Hinterlassen Sie einfach ein freundliches Wort, eine Nachricht oder ein Bild in den Kommentaren oder senden Sie mir eine Nachricht und unterschreiben Sie diese Änderung. org petition, um Christina zu helfen, wird in der nächsten Legende von Zelda Spiel, ihrem Lieblingsspiel aller Zeiten erinnert. "

Unsere Herzen gehen an die Familie Grimmie.

Glaubst du, dass Adam Levine, der sich für Christina Grimmies Beerdigung anbietet, die richtige Sympathie zeigt? Twittern Sie uns @feminineclub!

(h / t Billboard, Fotos über Angela Weiss / Getty)

Lassen Sie Ihren Kommentar