Komiker Louis C. K. hat Berichten zufolge alle Auftritte * UND * Die Veröffentlichung seines neuesten Films vor einem "N. Y. Times "Story

UPDATE (9. November 2017, 3 PM EST): Seit dieser Geschichte wurde die New York Times hat die Berichte von fünf Frauen veröffentlicht, die Vorwürfe wegen sexuellen Fehlverhaltens gegen CK erhoben haben. Nach Jahren unbegründeter Gerüchte über Fehlverhalten ist dieser Bericht das erste Mal, dass Frauen mit Vorwürfen in die Geschichte eingehen. **

Der Komiker und Filmemacher Louis C. K. sollte am kommenden Freitag in seiner Wahlheimat New York City seinen neuesten Film


Notice: Undefined index: adstext in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-standart/macros.php(81) : eval()'d code on line 141

Ich liebe dich, Daddy uraufführen. Doch nur einen Tag vor dem Kinostart berichtet The Hollywood Reporter , dass CK sowohl die Vorführung als auch jegliche Werbeauftritte abgesagt hat, die er wegen einer möglicherweise verdammten neuen Geschichte, die Berichten zufolge von Die New York Times in naher Zukunft. Obwohl niemand genau von

weiß, was die Times meldet, sagt Der Hollywood Reporter , dass die Stornierungen direkt mit dem in Zusammenhang stehen Geschichte, und nicht der Film. Seit dem Wind des bevorstehenden Berichts ist der Schauspieler-Regisseur von einem Auftritt am Donnerstag Late Night mit Stephen Colbert ausgeschieden, seinen Platz von Shameless Star William H. Macy gefüllt. C. Ks Film wurde Anfang des Jahres - ganz im Geheimen - gedreht und im September auf dem Toronto International Film Festival uraufgeführt. Die Dramedy erzählt die Geschichte eines erfolgreichen TV-Autoren-Produzenten, der versucht, die wachsende Bewunderung und Beziehung seiner 17-jährigen Tochter (Chloë Grace Moretz) zu einem 68-jährigen Filmemacher (John Malkovich) zu stoppen. Viele haben auf Malkovichs Charakter als Stellvertreter für den berüchtigten Filmemacher Woody Allen hingewiesen, der seine Adoptivtochter Soon-Yi Previn nach einer geheimen Affäre heiratete, die als Teenager begann.


Notice: Undefined index: adstext1 in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-standart/macros.php(81) : eval()'d code on line 141

Der Film erhielt einige frühe Kritik für die Verwendung des N-Wortes durch C. K. sowie Witze über den Angriff von Kindern. Zu der Zeit verteidigte C. K. das Drehbuch des Films und sagte

THR : "Wir stellen sauerstoffreiche Menschen dar, die in diesen schönen Wohnungen und Büros leben und sagen, was immer sie wollen. Leute sagen Scheiße miteinander. Du kannst nicht an das Publikum denken, wenn du das Ding machst. Wenn du es tust, gibst du ihnen nicht etwas, das aus deinem Bauch kommt. Du wirst etwas machen, dass dir ähnlich ist. "Ist das okay für dich? ' Während der Film Parallelen zu Allens echtem Leben zieht, spielt er auch sehr ähnlich wie Allens Film


Notice: Undefined index: adstext2 in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-standart/macros.php(81) : eval()'d code on line 141

Manhattan, in dem ein Teenager, gespielt von Mariel Hemingway, eine Affäre mit einem 46-jährigen hat - alter Filmemacher, gespielt von Allen selbst. Außerdem soll er die Premiere des Films sowie seine Auftritte abgesagt haben.K. hat sich noch zu der Geschichte geäußert. Worum geht es in der Geschichte von Louis C. K.? Erzähl uns @FeminineClub.com !