Eine gute Idee beginnt mit einem großen Schlaf der Nacht

Für mich ist das Beste am Winter das Essen und Trinken. Ich bin kein großer Liebhaber von Schnee und kaltem Wetter (ich bin auf jeden Fall eher ein Sonnenscheinmensch!), Aber gemütlich mit einer Decke, einem winterlichen Dessert und einem Glas etwas Heißes drinnen zu schlafen ist mehr als genug, um nachzuholen es. Heiße Schokolade ist mein Lieblings-Bauchtuch, aber wenn du Lust auf etwas mehr Alkohol hast, probier lieber heißen, gebutterten Rum. Es ist heiß und würzig und wird dich von innen heraus aufwärmen.

Zutaten:

  • 3 1/2 Unzen ungesalzene Butter, erweicht
  • 1-2 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskat
  • gewürzter Rum
  • kochendes Wasser

Anleitung:

1. Die weiche Butter in eine Schüssel mit Zucker, Zimt und Muskat geben. Cream zusammen bis gut kombiniert.

2. Fügen Sie einen Schuss der gewürzten Butter zu einem Glas oder Becher hinzu und fügen Sie eine gute Prise Rum hinzu. Füllen Sie das Glas mit kochendem Wasser und rühren Sie gut, bis die Butter vollständig geschmolzen ist. Sie können die Mengen von Butter, Rum und Wasser nach Ihren Wünschen anpassen.

Geben Sie die weiche Butter in eine Schüssel mit Zucker, Zimt und Muskat. Cream zusammen bis gut kombiniert.

Diese gewürzte Butter kann im Kühlschrank aufbewahrt werden, so dass sie jederzeit bereit ist, einen heißen, mit Butter bestrichenen Rum zuzubereiten. Sie können es auch für andere Dinge verwenden (es ist großartig, wie ein Spread auf einem Bagel!).

Geben Sie einen Schuss der gewürzten Butter in ein Glas oder einen Becher und fügen Sie einen guten Schuss Rum hinzu. Füllen Sie das Glas mit kochendem Wasser und rühren Sie gut, bis die Butter vollständig geschmolzen ist. Sie können die Mengen von Butter, Rum und Wasser nach Ihren Wünschen anpassen.

Damit Ihr heißer Butter Rum sich besonders festlich anfühlt, servieren Sie ihn mit einer Zimtstange zum Umrühren.

Und das Einzige, was heißgebutterten Rum noch besser

machen kann? Schlagsahne! Wenn es gut genug für heiße Schokolade ist, ist es gut genug für heißen Rum.

Was ist dein liebstes Wintergetränk? Teilen Sie Ihre Favoriten auf Twitter @feminineclubund folgen Sie uns auf Pinterest für mehr saisonale Inspiration!

Lassen Sie Ihren Kommentar