Hier ist, warum Paris Hilton verwendet, um aus dem Haus zu schleichen Als eine Jugend

Zwar gibt es einige ziemlich starke Beweise dafür, dass Promis genau wie wir sind (sie kaufen von Zeit zu Zeit ihren Kleiderschrank und erleiden manchmal öffentlichen Fauxpas Schließlich haben sie am Ende des Tages viele Probleme, die wir nie haben werden.

Beispiel? Paris Hilton. In einem Interview verrät Paris, dass sie sich früher aus dem Haus schleichen musste, um in Laufstegshows zu modellieren. (Weil wir nicht alle?) Anscheinend auf ihren Laufstegtagen für das jetzt verschlossene, Kaugummi-Label Heatherette, würde Paris, damals ein Teenager, Outfits modellieren, die (ihre Worte) "buchstäblich nichts waren. "Ich hatte Angst, dass meine Mutter und mein Vater böse auf mich werden würden", sagte sie zu Refinery29 . "Sie wollten nicht, dass ich ein Model bin, als ich klein war, also musste ich mich rausschleichen. Ich schlich mich aus. "

Paris sagte, dass sie sich damals nur auf Mode konzentrieren wollte. Sieht so aus, als hätte die ehemalige Teenager-Rebellin ihren Wunsch bekommen, denn sie sitzt jetzt an der Spitze von 19 verschiedenen Produktlinien. Das zeigt sich nur, wenn man weiß, was man will und Paris Hilton, man kann alles erreichen.

Können Sie sich mit Paris Hilton identifizieren? Lass uns wissen @feminineclub!

(h / t Refinery29; Fotos über Paul Archuleta und Arun Nevader / Getty)

Lassen Sie Ihren Kommentar