Wie Manshallen Ihre Gesundheit und Ihre Karriere verletzen können

Alle Frauen waren dabei: Sie unterhalten sich mit einem Mann über etwas wirklich Grundlegendes, etwas, worüber Sie viel wissen, und plötzlich den Mann beginnt, dir das Thema zu erklären, als ob du gestern geboren wärst. Dieses weitverbreitete Phänomen nennt man "mansplaining" und es wurzelt in der sexistischen Idee, dass Frauen weniger wissen als Männer. Einige Experten glauben, es ist nicht nur nervig - es kann Ihre geistige Gesundheit und Ihre Karriere schädigen.

Ich wurde öfter bemannt, als ich zählen kann, aber hier ist ein Schwindel, der während meines Studiums passiert ist. Ich war ein Philosophiestudent, und eines der Themen, die wir studieren konnten, war Feminismus. Eine Freundin und ich unterhielten uns mit zwei unserer männlichen Klassenkameraden über unsere Erfahrungen mit Sexismus in der Philosophie-Abteilung, als die Jungs uns unterbrachen, um zu erklären, was die feministische Theorie über Sexismus zu sagen hat. Mit anderen Worten, sie taten so, als ob sie unsere Erfahrung besser verstanden hätten als wir, weil sie einige Bücher gelesen hatten (die wir auch gelesen hatten, in genau denselben Klassen). Mein Freund und ich sahen uns seitlich an, rollte unsere Augen und fragte sarkastisch die Jungs, ihren Vortrag miteinander fortzusetzen, während wir unser eigenes Gespräch über unsere realen Erfahrungen fortsetzten.

Gestern tauschten tausende Frauen auf Twitter ihre eigenen Erfahrungen mit diesem unangenehmen Phänomen aus.

Es begann damit, dass Tracy Clayton von BuzzFeed beiläufig Follower bat, ihre empörendsten Erfahrungen im Bereich der Trainingserfahrung zu teilen.

Einige erinnerten sich, dass sie sich über die Erfahrungen von Frauen bei der Arbeit beschwerten ...

... während andere ihnen buchstäblich ihre EIGENE Arbeit erklärten.

Es ist leicht einzusehen, warum die Behandlung von Männern unerträglich ist, aber laut Juli Fraga, einem Psychologen in San Francisco, der sich auf die Gesundheit von Frauen spezialisiert hat, kann dies auch negative Auswirkungen auf die psychische Gesundheit von Frauen haben. "Man kann nicht nur erklären, dass Männer Frauen etwas erklären", erklärt Fraga. "Es sind Männer, die Frauen herablassend erklären, weil sie glauben, dass sie mehr wissen und mehr Macht haben als Frauen. "

Fraga erklärt über E-Mail, dass man durch das Erlernen von Manöver" das Selbstvertrauen verringern kann und auch Angstgefühle hervorrufen kann. "Nicht nur das, man kann auch" Frauen dazu bringen, "rückgängig zu machen oder hinterfragen, was sie wissen oder ihnen das Gefühl geben, was sie wissen oder ihnen das Gefühl geben, dass das, was sie wissen, nicht wertvoll ist", sagt Fraga.

In romantischen Beziehungen sagt Fraga, dass das Erschießen eine potenzielle rote Flagge ist. "Manuelles Training kann ein Indikator sein, dass ein Mann kontrolliert, sexistisch ist, möglicherweise sogar emotional beleidigend", erzählt sie uns. Es kann auch langfristige Auswirkungen für Frauen geben, die sich am Arbeitsplatz manifestieren. Fraga erzählt uns, dass man bei der Arbeit "die Karrierezufriedenheit einer Frau beeinflussen und ihr Selbstvertrauen, eine Beförderung zu machen, beeinträchtigen kann"."

Aber Fraga sagt auch, dass Frauen sich behaupten können und sollten, wenn Männer herablassend sind. "Frauen können mit der Arbeit fertig werden, indem sie den Mann wissen lassen, dass Sie ihn brauchen, um Ihnen etwas zu erklären", erzählt uns Fraga. "Wenn Sie mehr Informationen zum Thema haben, werfen Sie einen Blick auf Ihre Fakten. Wenn er Ihre Erfahrung entführt (dh er versucht, Ratschläge zu Geburtenkontrolle oder einem anderen Gesundheitsthema für Frauen zu geben), sprechen Sie aus eigener Erfahrung und teilen Sie Ihre Meinung. "

Es ist besonders wichtig, dass Frauen sich mit dieser Information in einer Zeit bewaffnen, in der die Rechte der Frauen vielleicht einige Rückschritte in der Legislative machen. Mehr als je zuvor ist es unerlässlich, dass wir unseren Erfahrungen vertrauen und es den Menschen nicht erlauben, sie mit ihrer herablassenden Wanderung auszulöschen.

Was sind deine Erfahrungen mit dem Training? Erzähl uns davon auf Twitter @feminineclub.

Lassen Sie Ihren Kommentar