Knixwear's Teenie-Linie hofft, Stigma der letzten Periode unter Jugend zu beenden

Ladies First hebt Frauen und Mädchen hervor, die die Welt für uns alle besser machen.

Das in Toronto ansässige Unternehmen Knixwear und seine Gründerin und CEO Joanna Griffiths haben seit der Einführung der Marke im Jahr 2013 einen langen Weg zurückgelegt. 5 Millionen Dollar Kapital über Kickstarter für das erste Knixwear-Produkt - den 8-in-1-Evolution-BH, einen hybriden Alltags- / Aktiv-BH mit geklebter Technologie, der die Wirkung eines Bügels nachahmt - hat sich dem Unternehmen verschrieben, Produkte für alle Formen herzustellen, Größen und Alter.

Kürzlich hat Griffiths Knixteen ins Leben gerufen, eine auslaufsichere Unterwäsche-Linie, die speziell auf Jugendliche ausgerichtet ist. "Die Entscheidung, zu einer Jugendlinie zu expandieren, kam von unseren Kunden und hörte immer wieder, dass sie sich wünschen, dass auslaufsichere Unterwäsche in ihrer Jugend existierte", erklärte Griffiths in einem E-Mail-Interview.

Die Knixteen-Linie ist derzeit ein Mix aus den besten Knixwear-Produkten mit einem weichen Funktionsstoff, nahtlosen Oberflächen und der patentierten auslaufsicheren Technologie aus der ursprünglichen Knixwear-Unterwäsche. Vor dem Start arbeitete das Team an Silhouetten und Größenanpassungen mit Teenagern, um Stile zu entwickeln, die sie lieben würden. Die Unterwäsche gibt es in Boy-Shorts und Bikini-Schnitten, für 17 $ plus Versand.

Berichte schätzen, dass das Durchschnittsalter, zu dem die Menstruation beginnt, jetzt 12 Jahre beträgt. Und obwohl Perioden ein natürlicher Teil des Erwachsenwerdens sind, gibt es immer noch Periodenschande, und viele Jugendliche können sich beschämt fühlen. "Die Realität ist, dass Zeiten ein gesunder Teil des Lebens sind", schrieb Griffiths per E-Mail. "Wir wollten eine Linie schaffen, die Jugendliche ermutigt, vom ersten Zyklus an den Boss ihrer Perioden zu sein - damit sie sich befähigt fühlen, sich auf andere Dinge zu konzentrieren."

Knixteen-Produkte sind einfach und leicht zu benutzen - Sie können sie unter absolut allem tragen, und sie sind aus bequemen Funktionsstoffen hergestellt, die feuchtigkeitsabsorbierend und schnell trocknend sind. Der Hauptunterschied zwischen dem Knixteen-Produkt und anderen besteht darin, dass es eine in den Stoff eingebettete Baumwollschicht aufweist, die der Haut schneller trocknet als normale Baumwolle.

In den letzten Jahren hat der Zeitraum der Industrie ein Wachstum der Innovation erfahren, da die Unternehmen bestrebt sind, nachhaltigere Produkte herzustellen. Knixwear wurde 2014 von der US-Firma Thinx gefolgt. Im Durchschnitt wird eine Frau Einwegpflaster, Tampons und Liner im Wert von 250 Pfund wegwerfen. Die Investition in eine auslaufsichere Unterhose wie Knixteen kann dazu beitragen, den Müll jedes Jahr auf Mülldeponien zu reduzieren. "In den letzten Jahrzehnten gab es so wenig Innovationen in der Damenhygiene. Wenn jede Frau nur wiederverwendbare Optionen verwendet, würde das bedeuten, dass 12,5 Millionen Tonnen Abfall reduziert würden ", teilte Griffiths mit.

Griffiths räumte auch ein, dass Teenies nicht die einzigen sind, die Zeit haben, und sagte, sie wolle, dass Transsexuelle sich wohl fühlen, wenn sie wissen, dass Knixteen jedem helfen kann, unabhängig von ihrer Geschlechtsidentität.

Wir sind gespannt, wie die Knixteen-Linie dazu beitragen wird, das Perioden-Stigma zu brechen und Teenager dazu zu ermutigen, ihren Körper zu lieben.

Würden Sie ein Produkt wie Knixteen verwenden? Erzähl uns @FeminineClub.com.

Lassen Sie Ihren Kommentar