Lindsay Lohan will Ariel im Remake der kleinen Meerjungfrau sein und sie hat das Haar, um es zu beweisen

Nur einen Tag nachdem wir den EPIC-Casting, der für das Live-Action-Remake von The Lion King veröffentlicht wurde, aufgefangen haben, es scheint, dass ein anderer Stern auf dem Weg eine der 15 anderen realen Versionen von Disney fims im Auge hat: besonders Die kleine Meerjungfrau .

Auf einer Seite-an-Seite Aufnahme von sich selbst mit einem neuen, vibrierenden roten 'tun Sie und der ursprünglichen Zeichentrickmeerjungfrau, die alles begann, schreibt Lindsay Lohan, "Ich werde wieder als #Ariel #TheLittleMermaid singen. @Disney, genehmige das, #Billcondon leite es zusammen mit meiner Schwester @alianamusic, die das Titellied für den Soundtrack singt. Außerdem spielt @kgrahamsfb Ursula. Einfach weil sie die Beste ist. Nehmen Sie eine. @Disneystudios. "

Hmmm. TBH, es ist eigentlich keine schlechte Idee! Linds (die kürzlich auch eine Fortsetzung zu Mean Girls genannt hat) hat schließlich mit Disney angefangen ( The Parent Trap , irgendjemand?), Und vielleicht erinnern Sie sich an ihren kurzen Aufenthalt in Musik, zuerst mit Speak im Jahr 2004, dann mit ihrer Single "Bossy" im Jahr 2008. Wir denken, das könnte ihr großes Comeback sein - wenn Disney (und der andere Star des Films, Lin -Manuel Miranda) ist an Bord, das ist.

Sie hat in der Vergangenheit einige fragwürdige Entscheidungen getroffen (siehe: ihre in Dessous gehüllte Hommage an in der Türkei verloren gegangene Leben), die vielleicht nicht so gut mit dem Haus der Maus zusammenpassen, aber sie scheint ihr Leben von Grund auf umzudrehen spät, mit einer möglichen neuen Religion und Friedensbotschaften.

Wir wären zumindest offen dafür, ihr eine Chance zu geben ... obwohl wir sagen müssen - Mädchen hat einen harten Wettbewerb in Form von Sara Bareilles, die uns als Führung in Die kleine Meerjungfrau blies. s Theatershow.

Viel Glück, Linds!

Würdest du sehen wollen, wie Lindsay Ariel spielt? Teile mit uns @feminineclub.

Lassen Sie Ihren Kommentar