Michael Bublé gibt ein Update über den Behandlungsprozess seines dreijährigen Sohnes bekannt

Die Fans waren untröstlich, als sie erfuhren, dass der drei Jahre alte Sohn von Michael Bublé bereits im November an Krebs erkrankt war. Und während der liebende Vater und der berühmte Sänger sich die Zeit genommen haben, um jeden Moment dem kleinen Noah zu widmen, war es zweifellos eine wirklich schwierige Zeit für die Familie. Deshalb freuen wir uns über ein Update von Michael selbst, und die Nachrichten sind zum Glück sehr gut.

Michael gab ein Update direkt an US Wöchentlich aus und sagte: "Wir sind sehr dankbar, berichten zu können, dass unser Sohn Noah während seiner Behandlung gute Fortschritte gemacht hat und die Ärzte sehr optimistisch sind Zukunft für unseren kleinen Jungen. "OMG, YAY! ! !

Michael fuhr fort: "Er war immer mutig und wir sind weiterhin von seinem Mut inspiriert. Wir danken Gott für die Stärke, die er uns allen gegeben hat. "

Der anbetende Vater fügte hinzu:" Unsere Dankbarkeit gegenüber seinen Ärzten und Pflegern kann nicht in Worte gefasst werden. Wir möchten auch den Tausenden von Menschen danken, die uns ihre Gebete und guten Wünsche übermittelt haben. Während wir diese Reise fortsetzen, sind wir sehr getröstet von Ihrer Unterstützung und Liebe. "

Solche tollen Neuigkeiten! Wir wühlen für dich, kleiner Noah!

Hat dieses Update von Michael Bublé über seinen Sohn Ihren Tag erhellt? Twittern Sie uns @feminineclub!

(h / t US Weekly; Fotos über Iconic / Getty)

Lassen Sie Ihren Kommentar