New York veröffentlicht neue Vorschriften zum Schutz der freien Geburtenkontrolle

Während gestern weltweit drei Millionen Menschen damit beschäftigt waren, für Frauenrechte zu marschieren, war der Staat New Yorks Gesetzgeber damit beschäftigt, sich zu schämen: Nämlich indem neue Vorschriften eingeführt werden, die die Entscheidung des Senats außer Kraft setzen würden, die im Affordable Care Act registrierten Krankenversicherer nicht dazu zu verpflichten, mindestens eine Form der Geburtenkontrolle ohne jährliche Selbstbehalte oder Mitversicherungen anzubieten.

Darüber hinaus heißt es in den neuen Bestimmungen, dass, wenn der Arzt einer Frau eine bestimmte -Typ der Geburtenkontrolle vorschreibt, die Versicherung auf den Arzt übergeht, wenn er dies als medizinisch notwendig erachtet.

Unter Berücksichtigung aller Gründe, warum Frauen Geburtenkontrolle verwenden (von denen viele nichts mit Empfängnisverhütung zu tun haben), ist dies ein ziemlich großer Gewinn für New York (in anderen Staaten könnten bald Erhöhungen von bis zu 1 000 Dollar pro Jahr auftreten). Schluck!). Während diese neuen Regelungen Berichten zufolge denen in selbstfinanzierten Krankenversicherungsplänen nicht helfen oder andere Frauenfragen, die derzeit vom ACA unterstützt werden, wie STD-Tests, schützen, ist dies ein Schritt in die richtige Richtung, insbesondere angesichts drohender Obamacare-Restriktionen .

Die neue Verordnung soll innerhalb von 60 Tagen in Kraft treten. "Ein Versicherer muss mindestens eine Form der Empfängnisverhütung innerhalb jeder der Methoden der Empfängnisverhütung abdecken, die die [FDA] für Frauen ohne jährliche Selbstbehalte oder Mitversicherungen ermittelt hat Zuzahlungen. "

Dazwischen die Pläne, die der Frauen-Marsch für die ersten 100 Tage der Präsident Trump-Präsidentschaft und die 500 Frauen, die sich zur Ausbildung für den Kongress angemeldet haben, ins Spiel gebracht hat, fühlen wir uns hoffnungsvoll. RN: Es ist weit von perfekt, aber wir sehen definitiv das Licht.

Sie können die vollständigen Vorschriften hier lesen.

Was halten Sie von NY's gesetzlichem Schutz? Erzähle uns über @feminineclub.

(h / t Vox, Fotos über Getty)

Lassen Sie Ihren Kommentar