Menschen sind nicht glücklich über Apples neue Earbuds

Apple-Ankündigungen (wie das große Herbst-Event von gestern) kommen immer mit ihrer gehörigen Portion Aufregung und Begeisterung darüber, was richtig gemacht wurde und was gemacht wurde ach so falsch. In der "woo" Kategorie ist die Tatsache, dass Apple gerade angekündigt hat, dass sie ihre Ohrhörer umgestaltet haben. In der "WTF" -Kategorie ist die Tatsache, dass diese (leicht zu verlierenden) kabellosen Ohrhörer einen kühlen $ 160 kosten. Das ist mehr als ein bisschen teurer als erwartet ... und sie sind nicht glücklich.

Obwohl die Ohrhörer mit einem drahtlosen W1-Chip ausgestattet sind und fünf Stunden Akkulaufzeit haben, gibt es sicherlich Nachteile. Die Tatsache, dass sie winzig und kabellos sind, hat Leute überzeugt, dass sie im Handumdrehen verloren sein werden, ganz zu schweigen davon, dass sie ein separates Laden verlangen UND dass Sie schüchtern von $ 200 auskommen müssen, um sie zu holen der erste Ort (ganz zu schweigen von ein paar hundert mehr, wenn sie unvermeidlich verloren sind).

Twitter wurde schnell und wütend von Reaktionen getroffen, mit mehr als ein paar Gerede, die ihre Enttäuschung ausdrücken ...

Während andere bereit waren, es an Ort und Stelle zu nennen ...

Was hältst du von Apples neuen 160-Dollar-Ohrhörern? Twittern Sie uns @feminineclub!

Lassen Sie Ihren Kommentar