Einige Leute sind nach dem Lernen verrückt Rihannas Nachname ist Fenty

Mit der Veröffentlichung von Rihannas unglaublicher Makeup-Kollektion Fenty Beauty haben einige Fans versucht herauszufinden, warum alles, was mit dem Star in Verbindung gebracht wird, "Fenty" heißt. "Obwohl OG-Fans wissen, dass Fenty der Nachname der Barbadian-Sängerin ist, haben viele andere die Bedeutung des Wortes offenbar nicht erkannt und verlieren ihre Meinung auf Twitter.

Rihanna - der Name, den sie seit ihrem Durchbruch 2005 mit ihren bahnbrechenden Hits "Pon De Replay" und "SOS" benutzt hat - ist eigentlich ihr zweiter Vorname. Ihr vollständiger Geburtsname ist Robyn Rihanna Fenty.

Viele Leute sind überrascht, aber es gibt noch eine andere Seite von Fentygate: die Fans, die genervt sind, dass gelegentliche Rihanna-Unterstützer nie darüber nachdachten, was Fenty überhaupt meinte.

Rihanna begann ihren Nachnamen zu verwenden, als sie anfing, regelmäßig mit Puma zusammenzuarbeiten. Ihre neueste für den Sportbekleidungsriese, Fenty Puma von Rihanna, wurde von vielen als die Sportbekleidungssammlung des Jahres des Jahres applaudiert.

Natürlich ist Rihanna nicht der einzige Promi, der in der Öffentlichkeit einen zweiten Vornamen oder Künstlernamen verwendet. Stars wie Nicki Minaj, Natalie Portman und sogar Fred Astaire und Gene Kelly haben ihre Namen für ihre Karriere geändert.

Was Rihanna angeht? Mit ihrer Make-up-Kollektion, die ein Ausreißer ist und ihre Puma-Kollabo ausverkauft ist, scheint Ms. Fenty bereit zu sein, die Oberhand zu behalten, auch wenn nicht jeder ihren Namen kennt.

Hast du jemals einen falschen Namen benutzt? Erzähl uns @FeminineClub.com !

Lassen Sie Ihren Kommentar