Starbucks 'startet neue Twists auf Old Faves für den Herbst

Es ist September, was bedeutet, dass es PSL Monat ist! Während die Insider von Starbucks PSLs ab sofort in den Händen halten können, zieht das Unternehmen all ihre neuen Sachen heraus und macht uns noch mehr für das kühlere Wetter, die kühleren Farben und die Pullover in Hülle und Fülle.

In einem Blogbeitrag kündigte das Unternehmen die neuesten in ihren gemütlichen Herbstgetränken mit dem neuen Chile Mocha an. Eine Wendung zum klassischen Mokka, dieser hat Chile hinzugefügt. Ein Starbucks nimmt die klassisch-würzige Horchata Mexikos auf, der Chile Mocha ist etwas weniger schokoladig und etwas würziger.

Die Schokolade des Chile Mocha ist mit Zimt durchtränkt und der Belag ist mit Ancho und Cayennepfeffer, Zimt, Paprika, Zucker und einem Hauch Meersalz gefüllt, was sie reichhaltig und würzig macht. Ihr Heizwert hängt davon ab, wie viel oder wie wenig Chili-Pfeffer Sie darüber streuen. Wir hatten die Chance, das Getränk live auf Facebook auszuprobieren, und es war köstlich.

Der Chile Mocha kommt auch in einem Frappuccino, ebenso wie heiße Schokolade für diejenigen von uns, die diesen Espresso-Kick vielleicht nicht wollen. Mit diesem neuen Getränk, das am Dienstag verfügbar wird (einschließlich der Zugabe von Mandelmilch in ausgewählten US-Städten), können wir wirklich nicht auf dieses letzte lange Wochenende im Sommer warten.

Probieren Sie den neuen Chile Mocha? Erzähl uns @feminineclub!

Lassen Sie Ihren Kommentar