Dieser 12-Jährige leitet ein Trump Campaign Office - Ernsthaft

Denken Sie als Kind an Ihre Lieblingssommer zurück. Sie stellen sich wahrscheinlich Sommerferien mit Ihrer Familie vor, Abenteuer im Camp oder einfach nur entspannen mit Ihren Lieblingsbüchern der Kindheit. Aber das wird nicht die Erinnerung sein, die der 12-jährige Weston Imer fotografiert, wenn er erwachsen wird - stattdessen wird er sich den Sommer vorstellen, in dem er ein Wahlbüro für Donald Trump aus einer Außenstelle in Jefferson County, Colorado leitete. Yup - ernsthaft.

Seine Mutter, Laurel Imer, ist die offizielle Koordinatorin für das Büro, aber das hält Weston nicht davon ab, seine Ärmel hochzukrempeln und etwas von der schmutzigen Arbeit für The Donald zu erledigen - einschließlich offensichtlich fragwürdiger Telefonanrufe zurück während der RNC. Laut Ben Jacobs von The Guardian ist Weston Imer derjenige, der dafür verantwortlich ist, dass einige Delegierte, die beschlossen haben, Trump nicht zu unterstützen, einige Drohanrufe machen. Aber, weißt du, Kinder werden Kinder sein!

Laurel hat entschieden, Weston beizubringen, wie es ist, in einem Büro zu arbeiten, und sagte, es sei eine gute Erfahrung gewesen, laut einem Interview, das das politische Paar mit KDVR gegeben hat. Tatsächlich plant Weston anscheinend, für das ausweichende Oval Office zu laufen - aber nicht bis 2040. Er hat sogar ein Angebot für Barron Trump gemacht, um sein Vizekandidat zu sein. Wir müssen nur abwarten und sehen, was passiert.

Würden Sie Ihr Kind für einen Präsidentschaftskandidaten kandidieren lassen? Twittern Sie uns @feminineclub!

(Fotos via KDVR & Alex Wong / Getty)

Lassen Sie Ihren Kommentar