Dies ist der verrückteste und kreativste Ort zum Ausgehen

Kunst- und Modefreunde kennen das Metropolitan Museum of Art in New York als ultimativen Ort für scheinbar endlose Kunstausstellungen - und die Kraftwerksinstitution dahinter die glitzernde und glamouröse jährliche Met Gala. Aber mit seinem neuesten Angebot wird das Museum bald zum neuen Lieblingsort der Fitness-Liebhaber.

"The Museum Workout" ist das kreative Training der Met. Die Teilnehmer schwitzen unter innerhalb des Museums zwischen wertvollen und historischen Kunstwerken, während sie einer Ausstellungsroute folgen, die von Maira Kalman, einer Designerin und Illustratorin, kuratiert wird. Die Bewegungen wurden von der Monica Bill Barnes & Company choreografiert, und das Training wird von Monica Bill Barnes und Anna Bass geleitet, gekleidet in ihren besten Pailletten und Sneakers.

Während des Trainings werden keine Kugelglocken, Übungsbälle oder anderes Fitnesszubehör verwendet. Es sind nur Sie und Ihre Muskeln, groovend zu Popsongs und kontemplativen Angeboten von Maira Kalman.

Sind Sie bereit, Ihre wöchentliche SoulCycle-Klasse für ein von der Kunst inspiriertes Schwitzen abzulegen? Holen Sie sich so schnell wie möglich nach New York City. Nur Frühaufsteher können am Training teilnehmen, das von Donnerstag bis Sonntag um 8:30 Uhr für die nächsten drei Wochen stattfindet. Wenn man bedenkt, dass dieses Workout Ihnen im Grunde einen Schritt näher kommt, Ihre aus den gemischten Tagträumen von Frau Basil E. Frankweiler zu erleben, können Sie diese Gelegenheit nicht verpassen!

Was ist das letzte Museum, das du besucht hast? Twittern Sie uns @feminineclubund lass es uns wissen!

(h / t The New Yorker, Fotos via Getty und Getty / Dario Cantatore)

Lassen Sie Ihren Kommentar