Diese neue Studie sagt, dein Fitbit könnte dich belügen

Es gibt definitiv keinen Mangel an kostenlosen Fitness-Apps, Fitness-Tracker und Instagram-Motivation, um Ihnen Trainingsideen zu geben inspiriert diese Tage. Denken Sie nur daran, wie begeistert wir sind, wenn wir unsere Step-Ziele auf unserem Fitbit für den Tag erreichen. Aber wenn es darum geht, unseren Fortschritt zu verfolgen, sind wir vielleicht zu sehr auf Technologie angewiesen (hören Sie uns zu). Eine neue Studie hat die Leistung von Fitness-Trackern von Fitbit bis Apple Watch gemessen und festgestellt, dass sie Ihre Schritte, Entfernungen und Kalorien nicht so genau zählen, wie sie behaupten.


Notice: Undefined index: adstext in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-standart/macros.php(81) : eval()'d code on line 141

Forscher an der California State Polytechnic Universität in Pomona überwachten 22 gesunde Freiwillige in ihren frühen 20ern bis frühen 30ern, die Fitnesstracker während einer Ruhephase, beim Gehen und Laufen auf einem Laufband und beim Radfahren auf einem Ergometer trugen. Dann nahmen die Forscher ein Elektrokardiogramm (EKG), im Wesentlichen eine Messung der Herzaktivität der Teilnehmer, und verglichen sie mit den Daten der Wearables. (Und Sie dachten, nur einen Sport-BH anziehen zu müssen, war ein Ärger.) Die Studie betrachtete die vier beliebtesten Fitness-Wearable-Modelle: Apple Watch, Fitbit Charge HR, Samsung Gear S und Mio Alpha.


Notice: Undefined index: adstext1 in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-standart/macros.php(81) : eval()'d code on line 141

Die gute Nachricht: Sie müssen nicht hinausstolpern und das handeln, was Sie gerade für eine andere Marke besitzen. ALLE Geräte erwiesen sich als ziemlich (in Ordnung, manchmal wirklich) als ungenau, unterschätzten häufig die Herzfrequenz und den Energieverbrauch, und keiner war besser als die anderen. Und die Forscher waren nicht überrascht: Diese Studie wurde tatsächlich in Bezug auf eine laufende Sammelklage durchgeführt, die behauptet, Fitbit Tracker seien ungenau.

Interessanterweise zeigt die Studie, dass, wenn diese Geräte physische Aktivität verfolgen, die Fehlerquote normalerweise darin liegt, dass sie unter

schätzen. Einfache Schätzungen der Schrittzahl für die Apple Watch, Fitbit Charge HR und Samsung Gear S lagen alle in einer akzeptablen Fehlerspanne: innerhalb von 4-6 Prozent. Aber für größere Energieausgaben war die Herzfrequenzschätzung von den Geräten bis zu 43 Prozent - oder 20 Schläge pro Minute - in einigen Fällen aus. Whoa. Versuchen unsere Fitbits uns zu schämen?


Notice: Undefined index: adstext2 in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-standart/macros.php(81) : eval()'d code on line 141

Wenn Sie ernsthaft versuchen, Ihr Gewicht mit Bewegung zu verwalten und Ihre Ziele strikt einzuhalten, ist es vielleicht nicht der beste Weg zum Erfolg, sich auf Ihren Fitness-Tracker als digitalen Personal Trainer zu verlassen. Nur weil es dir nicht genug Kredit gibt und dazu führen kann, dass du es auf deinem Lauf übertreibst, ohne es zu merken.

Wie verfolgen und überwachen Sie Ihre Trainingseinheiten? Twittern Sie uns Ihre Ideen @feminineclub!