Diese Studie zeigt, dass Menschen am meisten von natürlicher Schönheit angezogen werden

Emma Watsons fabelhafte Performance in Die Schöne und das Biest lässt uns über Feminismus, die Kontroverse um den Film und seine Art sprechen zeigt unsere Schönheitsstandards heute. Belle zeigt uns, dass wahre Schönheit darin liegt, aber es gibt auch etwas für die uralte Theorie, dass Natürlichkeit schön ist. Eine aktuelle Studie von Elliptical Reviews fand diese Ideologie wahr. Die Forschung konzentrierte sich darauf, wie wir Körpermodifikationen wie Tätowierungen und Piercings betrachten, und die Ergebnisse könnten dazu führen, dass Sie unter die Nadel oder das Messer schauen.


Notice: Undefined index: adstext in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-standart/macros.php(81) : eval()'d code on line 141

Die Studie forderte über 2 600 Teilnehmer auf, positive und negative Reaktionen auf verschiedene Bilder desselben Modells zu bewerten. Das Bild des männlichen Models wurde mit einem Tattoo-Sleeve, einem Lippenring, einem Gesichtstattoo, Messlehren, einem Man-Bun und einem Nasenring fotografiert. Das weibliche Modell wurde mit Brustimplantaten, einer Tätowierungshülse, Lippeninjektionen, einem Lippenring, einer einzigartigen Haarfarbe und einem Nasenring dargestellt. In beiden Fällen gab es auch ein Bild von einem Mann und einer Frau ohne jegliche Veränderung.


Notice: Undefined index: adstext1 in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-standart/macros.php(81) : eval()'d code on line 141

Eine schockierende Erkenntnis über Männerbrötchen: Die Befragten bewerteten sie als mehr als 50 Prozent weniger attraktiv als einen Mann ohne einen. In der Tat erhielt der Mann ohne Modifikationen überhaupt deutlich höhere Bewertungen als jedes Bild mit einer Tätowierung oder einem Piercing. Die einzige Modifikation, die relativ gut aufgenommen wurde, war eine Tattoo-Hülle, die laut der Studie hochkarätigen, tätowierten Promis wie John Mayer und David Beckham zugeschrieben werden könnte.

Die Ergebnisse waren für Frauen etwas weniger dramatisch, obwohl sich das natürliche Aussehen am Ende mit den Studienteilnehmern durchsetzte. Vielleicht war es nicht überraschend, dass die Frau mit den Brustimplantaten so attraktiv war wie das Bild der Frau ohne Veränderungen. Umgekehrt war die Frau mit dem Nasenring nur ein Drittel so attraktiv wie das unmodifizierte Bild.


Notice: Undefined index: adstext2 in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-standart/macros.php(81) : eval()'d code on line 141

Eine wichtige Variable, die in der Studie berücksichtigt wurde, war die Wahrnehmung verschiedener sozialer Gruppen, wenn es um Körpermodifikationen ging. Zum Beispiel waren Männer, die sich als adrett identifizierten, am meisten von Frauen mit Brustimplantaten angezogen, während Punks alternative Haarfarben und Piercings bevorzugten. Alternative Gruppen wie Gothics und Punks waren für die Modifikationen im Allgemeinen am empfänglichsten, mit einer eklatanten Ausnahme: Hipsters bevorzugten überwiegend Männerbrötchen.

Während diese Studie darauf hinweist, dass verschiedene Körperveränderungen die Anziehungskraft der Menschen auf Sie beeinflussen, bedeutet dies nicht, dass Sie Ihren Körper nicht als Ihren eigenen beanspruchen sollten. Wenn dieses winzige Tattoo deinen Namen ruft, dann mach es, Mädchen!

Was hältst du von deinen Tätowierungen oder Piercings von S. O.? Lass uns wissen @feminineclub!