Was zum Teufel ist Bitcoin? Hier ist alles, was Sie wissen müssen

Das Internet brummt gerade über Bitcoin. Eine Kryptowährung, die es seit einem Jahrzehnt gibt, wurde in den Mainstream gedrängt und es scheint, dass jeder plötzlich darüber spricht. Wenn Sie ein wenig verloren sind, was Bitcoin eigentlich ist, sind Sie definitiv nicht allein. Hier ist ein kurzer Überblick darüber, was Bitcoin ist, warum so viele Leute es plötzlich wollen und warum es immer noch ziemlich umstritten ist.


Notice: Undefined index: adstext in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-standart/macros.php(81) : eval()'d code on line 141

Was ist Bitcoin?

Bitcoin wurde von einer anonymen Person namens "Satoshi Nakamoto" erstellt. "Nakamoto hat Bitcoin vor einem Jahrzehnt im Jahr 2009 erfunden, und Bitcoin hat bis vor kurzem außerhalb der Finanz- und Tech-Welt nicht so viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. In diesem Monat explodierte der Preis von Bitcoin und legte die Währung auf die Mainstream-Karte.

Es ist schwer, Bitcoin zu erklären, weil es nicht genau wie alles andere da draußen ist. Atlantic Chefredakteur Derek Thompson beschreibt es so: "Es ist eine Währung (wie der Dollar), deren Besitzer es als langfristige Wertanlage (wie Silber) betrachten, die es wertschätzt, als wäre es eine faddish collectible (wie ein Beanie Baby), und läuft auf einer Blockchain-Plattform, auf der einige darauf bestehen, die Zukunft von legalen Titeln bis hin zu täglichen Zahlungen (wie dem Internet) zu verändern. "

Hast du das?


Notice: Undefined index: adstext1 in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-standart/macros.php(81) : eval()'d code on line 141

Einfacher ausgedrückt: Bitcoin ist eine Art von Kryptowährung. Weißt du, wie es physische Minen gibt, um wertvolle Metalle wie Gold, Silber und Kupfer auszugraben? Cryptocurrency wird auch gewonnen, aber mit Computern. Bitcoins werden in Blöcken "abgebaut" und können dann in Ländern, die dies zulassen, für die von der Regierung erstellte Währung verkauft werden. Leute können Bitcoin auch für andere Kryptowährungen verkaufen oder handeln. Eine weitere verbreitete Kryptowährung, die Sie vielleicht kennen, heißt Litecoin. Leute, die Bitcoin abbauen, können es auch einfach behalten und darauf warten, dass der Wert steigt oder sinkt, bevor er verkauft wird.


Notice: Undefined index: adstext2 in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-standart/macros.php(81) : eval()'d code on line 141

Sobald eine Person Bitcoin oder einen Teil davon hat (im Moment ist ein Bitcoin im Wert von $ 16, 550, aber der Wert schwankt), können sie damit Dinge kaufen, wie Sie gute altmodische Dollar ausgeben würden. Während nicht jeder Unternehmen oder private Verkäufer Bitcoin nehmen wird, für diejenigen, die das tun, können Sie einfach Geld ausgeben und Waren oder Dienstleistungen kaufen. Einige Einzelhändler einschließlich Overstock. com und New Egg akzeptieren Bitcoin.

Warum wollen so viele Leute jetzt Bitcoin?

Bitcoin ist immer noch ziemlich neu für den Mainstream und irgendwie schwer zu verstehen. Warum wollen jetzt alle Bitcoin? Meistens liegt es daran, dass einige Leute, die früh in Bitcoin investiert haben, eine Menge Geld damit verdient haben. Meltem Demirors, der Entwicklungsleiter der Digital Currency Group, einer führenden Bitcoin-Investmentfirma, sagt Feminine Club dass: "Sie müssen nicht einen ganzen Bitcoin kaufen [da ein Bitcoin wirklich teuer ist]; Sie können $ 10 oder $ 100 von Bitcoin kaufen und sogar über Websites wie Coinbase automatisch investieren."

Demirors sagt, es gibt eine Reihe von Gründen, warum so viele Leute gerade Bitcoin kaufen wollen. "Die erste betrifft den technologischen Wandel, der aufgrund der Blockchain stattfindet", sagt sie. Die Blockchain ist die zugrunde liegende Software, mit der Bitcoin funktionieren kann. "Sie können in Bitcoin investieren oder in das zugrunde liegende Protokoll investieren, das Bitcoin zum Funktionieren bringt", sagt Demiros. "Das Internet hat die Art und Weise verändert, wie wir Informationen übertragen, und die Blockchain verändert die Art und Weise, wie wir Werte übertragen. "

Der zweite Grund, warum Bitcoin so viele Leute begeistert hat, basiert allein auf der Tatsache, dass einige Leute ernsthafte Gewinne auf ihren Bitcoin-Investitionen gesehen haben. "Jeder kennt wahrscheinlich jemanden, der Bitcoin hat und vielleicht eine Menge Geld verdient hat", sagt Demiros. "Bitcoin ist also von einer Nischen-Sache zu etwas geworden, von dem mehr Leute wissen, weil von Bitcoin so viel neuer Reichtum generiert wurde. "

Demiros fügt hinzu, dass es momentan eine" kleine Manie "um Bitcoin gibt, und es wird" eine Preiskorrektur geben. "Und das bringt uns dazu, warum Bitcoin von Kritikern der Kryptowährung immer noch als ziemlich kontrovers angesehen wird.

Warum ist Bitcoin so umstritten?

Während Bitcoin sicherlich viele eifrige Anhänger hat, sind viele Leute gegenüber Bitcoin skeptisch. Während ein einzelner Bitcoin im Moment mehr als $ 16.000 wert ist, gibt es keine Garantie, dass Bitcoin immer so wertvoll sein wird. Ein Grund dafür, dass Bitcoin so volatil ist, liegt darin, dass es elektronisch ist und die Elektronik gehackt werden kann. Bitcoin kann nicht wie Geld aus Ihrer Brieftasche gestohlen werden, aber Hacker können Bitcoin durch Hacking-Plattformen stehlen, die es den Leuten ermöglichen, Bitcoin zu kaufen, zu verkaufen und zu speichern. Abgesehen von Hacking gibt es Bedenken, dass Bitcoin noch eine weitere "Blase" sein wird, die platzen wird und Leute, die viel Geld in Bitcoin investiert haben, mit großen Verlusten zurücklässt.

Außerdem gibt es einige erhebliche Umweltprobleme, die mit Bitcoin zusammenhängen, insbesondere die Art und Weise, wie es abgebaut wird. Da viele Computer benötigt werden, um Bitcoin zu minen, wird Bitcoin typischerweise in riesigen Industriebereichen abgebaut, wobei sehr viel Energie verbraucht wird. Nach Angaben von Digiconomist verbraucht Bitcoin jedes Jahr 32 Terawatt Energie. Das bedeutet, dass jede Bitcoin-Transaktion genug Energie verbraucht, um acht US-Haushalte für einen ganzen Tag zu versorgen.

Bitcoin gibt es seit 10 Jahren, aber die meisten Leute lernen immer noch nur, was es ist. Während einige Leute eine Menge Geld durch das frühe Investieren in Bitcoin gemacht haben, sind sich viele Experten einig, dass der Wert bald fallen wird, nachdem er so hoch geschossen hat. Es bestehen auch ernsthafte Bedenken hinsichtlich der Umweltauswirkungen einer solchen energieintensiven Währung. Aber es scheint, Bitcoin wird für eine Weile da sein, also gibt es noch genug Zeit, um es zu überprüfen und zu sehen, ob es etwas ist, das Sie bequem kaufen und verwenden.

Was denkst du? Erzähle uns auf Twitter @feminineclub.