Du musst dich emotional auf die KUWTK-Episode vorbereiten Über Kims Raub

Nach Kim Kardashians Raubüberfall in Paris im vergangenen Herbst nahm sie eine längere Pause von der Öffentlichkeit und den sozialen Medien ein Leben und Fokus auf ihre Familie, während sie sich von dem Trauma erholte. Jetzt, wo immer wieder beunruhigende neue Details vom Tatort auftauchen, ist Kim größtenteils zurück zu ihrem alten Ich im Internet und beweist, dass die Freizeit eine lohnende Investition war.

Eines der Dinge, die Kim dabei halfen, mit dem Stress des Raubüberfalls fertig zu werden, war, etwas überraschend, weiterhin Episoden von Keeping Up with the Kardashians zu filmen. Auch wenn die Zukunft der Show zeitweise ungewiss erschien, schafften es die Kameras immer noch, entscheidende Momente zwischen Kim und ihrer Familie festzuhalten, als sie sich darüber informierte, was in Paris passiert war, was ihre Mutter Kris Jenner sagte Ellen war "Sehr therapeutisch für sie. "Und obwohl sie es durchlebt hat, sagte Kris, Kim zuzusehen, wie sie ihre Familie durch das führt, was passiert ist, ist im Grunde fast unmöglich zu beobachten.

"Ich habe es geschaut und ich habe gegrölt, als ich es gesehen habe", gab sie zu. "Niemand kann die ersten paar Minuten durchstehen, ohne hysterisch zu werden. Ich werde erwürgt, wenn ich nur darüber nachdenke und darüber rede. Aber es ist bemerkenswert, ihr zuzuhören, wie sie die Geschichte erzählt, und das tut sie ... von Moment zu Moment. "

Wenn der vorher veröffentlichte kurze Clip, in dem Kim ihren Schwestern sagt, dass sie dachte, sie hätte" keinen Ausweg ", einen Hinweis darauf, hatte Kris recht - wir werden nicht durchkommen, ohne unglaublich emotional zu werden. Bei den Kardashians bleibt mit einer neuen Saison auf E! am Sonntag, 5. März.

Wirst du die neue Saison von KUWTK sehen? Lass uns über @ wissen Feminine Club.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Lassen Sie Ihren Kommentar