Die 1 Weise du ruinierst deinen Burger + 4 Tipps, um es perfekt zu machen

Die 1 Weise du ruinierst deinen Burger + 4 Tipps, um es perfekt zu machen

Olexesh - AVTOMAT (produziert von m3) [Official HD Video] (November 2018).

Anonim

Der Sommer steht vor der Tür und das bedeutet, dass es Zeit ist, den Grill anzuheizen. Während wir Aguas Frescas trinken und die besten und schlechtesten Dinge beim Grillen erkunden, denken wir an - was noch? - Burger. Wir haben viele Nachbarburger-Rezepte erforscht, um Ihren Heißhunger auf Fast Food zu stillen, und wir haben Ihnen letzte Woche eine Menge Ideen für den National Burger Day gegeben. Aber jetzt wollen wir uns darauf konzentrieren, was aus dem Boden (Rindfleisch) den besten Burger macht.

Wir haben den preisgekrönten Burgerkoch Ernesto Uchimura für ein paar Tipps getippt. Chefkoch Uchimura ist der Schöpfer des "The Ernesto" -Burger, den Reisende an Bord mehrerer Princess Cruise-Schiffe im Salty Dog Gastropub genießen können, und der Schöpfer von LA Weekly s "Best Burger". "

Was ist die Nummer Eins, die alle falsch machen, wenn sie zu Hause Burger machen? Eines fällt mir auf, dass die meisten Menschen kein frisch gemahlenes Fleisch verwenden. Sie wissen nicht, dass ihr lokaler Metzger es frisch für Sie genau dort mahlen kann, während Sie warten.

Was sind Ihre Top-Tipps, um den perfekten Burger zu kreieren?

1. Inhaltsstoffqualität ist wichtig. Nicht billig auf Zutaten - kaufen Sie die guten Sachen (vor allem Rindfleisch).

2. Das Fleisch gleichmäßig mit Salz und Pfeffer würzen, damit jeder Bissen Geschmack hat.

3. Wärmen Sie Ihren Grill eine Weile vor, damit es gut und heiß ist, wenn die Burger weitergehen, um sicherzustellen, dass Sie Ihren Burger gut anbraten.

4. Das Verhältnis der Zutaten ist ein weiterer Schlüssel zu einem großen Burger. Denken Sie an komplementäre, nicht dominierende Aromen - niemand mag ein übergrosses Brötchen, einen Haufen roher Zwiebeln oder eine knappe Menge Käse!

Was sind die neuesten Burgertrends, die du gerade liebst? Ich bemerke einen Trend zu einzigartigen Patties. Es ist nicht mehr nur Rindfleisch; Es gibt Burger aus jedem Tier, Pflanze oder Getreide in unserer Ernährung.

Welche Burger-Trends müssen schon sterben? Der Over-the-Top-Trend muss noch hinzukommen. Ich spreche von einem Burger mit 10 Sachen, so hoch, dass er mit einem hohen Spieß gesichert werden muss, nur damit er nicht umkippt.

Was ist ein einfacher Brunch-Burger, den jeder zu Hause auspinseln kann, um seine Gäste zu beeindrucken? Nehmen Sie einfach die Zutaten für Eier Benedikt - pochiertes Ei, Schinken und Sauce Hollandaise - legen Sie es auf einen Burger Patty und verwenden Sie einen englischen Muffins als Brötchen.

Haben Sie Tipps und Tricks, um den perfekten Burger zu kreieren? Twittern Sie uns Ihre Ideen @ 111 !