10 Schlechte Gewohnheiten, die deinen Erfolg sabotieren

Die meiste Zeit sind wir damit beschäftigt, über all die Dinge nachzudenken und zu planen, die wir machen Mach in den kommenden Monaten - aber was ist mit all den alten, schlechten Gewohnheiten, dass es für uns besser wäre zu stoppen ? Zu wissen, wann man "nein" sagen muss, ist wichtig, also hier sind 10 Dinge, von denen wir denken, dass sie jeder erwägen sollte, sich zu verabschieden.


Notice: Undefined index: adstext in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-standart/macros.php(81) : eval()'d code on line 141

1. Hör auf zu versuchen, alle anderen vor dir selbst glücklich zu machen. Es ist zwar nie schmerzhaft, sich zu entschließen, mit Ihren Angehörigen großzügiger oder nachdenklicher zu sein, aber es ist auch wichtig, die Gelegenheit zu nutzen, sich über Ihre eigenen Bedürfnisse und Prioritäten zu informieren. Sei gut zu anderen, aber opfere nicht deine eigene Zeit, Gesundheit oder Glück, um es zu tun.


Notice: Undefined index: adstext1 in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-standart/macros.php(81) : eval()'d code on line 141

2. Beenden Sie die gleichen Dinge die gleiche Weg. Fordern Sie sich dazu auf, Ihre tägliche Routine durch ein neues Workout oder eine neue Hautpflege zu verbessern. Schütteln Sie Ihr Leben noch mehr, indem Sie ein neues Hobby ausprobieren, einen Kunstkurs besuchen oder eine neue Sprache lernen. Stellen Sie sich vor, wie reicher sich Ihr Leben anfühlt, wenn Sie aus Ihrer Komfortzone ausbrechen!

3. Hör auf auf andere Leute zu warten, die den ersten Schritt machen. Warten Sie darauf, dass Ihr Schwarm das Abendessen einleitet oder herumsitzt und darauf wartet, dass Ihre Bestie das Datum Ihres nächsten Freundes auf den Kalender setzt? Nicht. Hör auf, Spiele zu spielen und die Kontrolle über dein soziales Leben zu übernehmen. Plane deinen Spaß zu deinen eigenen Bedingungen!


Notice: Undefined index: adstext2 in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-standart/macros.php(81) : eval()'d code on line 141

4. Hör auf Schlummer zu schlagen. Fügen Sie Ihrem Tag noch ein oder zwei Stunden mehr Produktivität hinzu, indem Sie tatsächlich mit Ihren Wecker aufwecken. Tonnen von erfolgreichen Menschen schwören auf ihre morgendlichen Routinen, also versuchen Sie sich an einem früheren Weckruf und sehen Sie, wie viel effektiver Sie sein können, all Ihre anderen Ziele zu erreichen. Sie können sogar besser schlafen, wenn Ihr Körper nicht mehrere Alarme erwartet!

5. Hör auf, dein Telefon zu überprüfen. Wir wissen, wir wissen - es ist wirklich , dem Drang, ständig auf Ihr Handy zu schauen, nicht zu widerstehen. Es scheint, als ob die E-Mails aus dem Büro kein Ende haben, Gruppentexte schlafen nie, und wir sind alle IMMER auf der Suche nach dem nächsten perfekten Gramm. Es ist jedoch wichtig, Grenzen mit deinen Geräten zu setzen, und wenn du lernst, Menschen und Orte in diesem Jahr Aufmerksamkeit zu schenken, wirst du sicherstellen, dass du viele neuer toller Erinnerungen hast.

6. Stoppen Sie das sinnlose Binge Watching und Kanal-Surfen. Es ist nichts falsch daran, die nächste großartige Netflix-Serie zu testen oder in Ihre Lieblings-HGTV-Show einzusteigen, aber nutzen Sie Ihren Fernseher nicht zur Unterhaltung, wenn Sie sich gelangweilt fühlen.

7. Hör auf, dich selbst zu beschämen. Es gibt genug negative Stimmen in der Gesellschaft und Popkultur, die uns sagen, wie wir eigentlich aussehen sollten - es gibt keinen Grund, Ihre eigene Stimme in den Mix aufzunehmen. Ihre Absichten, mehr zu trainieren und besser zu essen, sind sehr wichtig, aber solange Sie sich bemühen, versuchen wir, Elsa zu machen und loszulassen.

8. Hör auf, die Geschichte neu zu lesen. Es ist viel schwieriger, voranzukommen und all deine großartigen Ziele anzugehen, wenn du immer noch analysierst, was in der Vergangenheit passiert ist. Überwinde deinen Ex, schneide das Drama mit deinem Frememy ab und hör auf, über diesen Fehler, den du im Büro gemacht hast, Monate nachzudenken. Vorwärts und aufwärts!

9. Hör auf, ein Fremder zu sein. Wir total unterstützen Sie dabei, eine gesunde Distanz zu den negativen Menschen in Ihrem Leben herzustellen, aber vergessen Sie nicht all die Freunde und Familienmitglieder, die Ihnen nichts als Positivität bringen. Wenn Sie den Kontakt mit einem dieser Lieben verloren haben - entweder versehentlich oder absichtlich - heben Sie das Telefon ab und bringen Sie Ihre Beziehung wieder auf Kurs.

10. Hör auf zu sagen: niemals. " Vielleicht kannst du dir nicht vorstellen, auf den nächsten Diät- oder Achtsamkeitstrend zu springen jetzt , aber schließe nichts aus! Bleibe offen für neue Praktiken und Möglichkeiten, die dich besser, stärker und glücklicher machen.

Welche schlechten Gewohnheiten brechen am schwersten? Twittern Sie uns @FeminineClub.com!

Dieser Beitrag wurde von Lyft

Alli Hoff Kosik

finanziert. Alli Hoff Kosik ist eine freiberufliche Schriftstellerin, die leidenschaftlich gerne liest, rennt, Regenbogenstreusel, ihre Lippenstiftsammlung, peinliches Reality-TV und Pinkwein trinkt. Sie lebt in Brooklyn mit ihrem Ehemann und (in ihren Träumen zumindest) drei Golden Retriever Welpen. Sie finden ihr Blogging unter Finding Plan A.

Themen: #CreateGood, Gesundheit, Lifestyle