10 Brillante Schlaf-Tipps für das beste Shut-Eye in dieser Saison

Das ganze kann nicht schlafen toben? Nicht gerade eine Gleichung, die wir hinter uns bringen können. Es geht uns darum, einen gesunden, energiegeladenen Lebensstil zu erreichen, und eine der Hauptpfeiler ist die Qualität der Augen (und okay, können grüne Smoothies auch eine Säule sein?). Wenn du das Gefühl hast, dass du nicht genug Ruhe bekommst (sechs Stunden Schlaf pro Nacht machen es nicht), bist du nicht allein. Mehr als ein Drittel der Amerikaner kriegt nicht genug Schlaf. Für einige Expertengeheimnisse über eine glückliche Nacht von ZZZs sprachen wir mit Jamie Diamonstein, dem Mitbegründer der stellaren Matratzenfirma Leesa Sleep. Jamies Top-10-Tipps, um im Frühling besser schlafen zu können, werden Sie bereit machen, ins Heu zu gehen.

1. Tauschen Sie Ihre winterfesten Flanellfolien gegen leichte Baumwolle. "Sie müssen kein Vermögen für hohe Fadenzahlen ausgeben, sondern etwas Helles wählen (dunklere Blätter können tatsächlich Wärme aus dem Licht in Ihrem Schlafzimmer während des Tages absorbieren und behalten) und ein geringes Gewicht, das sich gut anfühlt Haut - vorzugsweise etwas aus Naturfasern ", riet Jamie. Jetzt, wenn Sie uns entschuldigen, lassen wir diese marineblauen Betäubungsmittel für einige blasse Pastell-Schönheiten, die uns in den Herbst bringen werden.

2. Aktualisieren Sie die Duftlandschaft Ihres Hauses. Das ist nur eine phantastische Art zu sagen, dass Sie in Ihren Haushalt einige schöne Frühlingsdüfte einbringen! "Beruhigende, moschusartige Düfte für den Winter können für den Frühling erstickend wirken, also schalten Sie sie gegen leichte, saubere Düfte wie Zitronen und Blumen aus", sagte Jamie. "Bonus: Es bringt die Natur rein, aber ohne das Potenzial für Allergien. "

3. Schalten Sie Ihre Klimaanlage ein. Nun, jetzt haben Sie eine legitime Entschuldigung, um rauszuwerfen, wenn Ihr Zimmergenosse fragt, warum Ihre Stromrechnung hochgeklettert ist. "Die Körpertemperatur sinkt während des Schlafes auf natürliche Weise, da alle Prozesse des Körpers langsamer werden. Helfen Sie mit, indem Sie Ihr Schlafzimmer kühl halten, vor allem, wenn sich die Temperaturen draußen aufheizen ", riet Jamie. Keine Klimaanlage? Schalten Sie diesen guten alten Schlafzimmerfan ein.

4. Adressiere deine Allergien . Ah, Pollen. Frühjahr Allergien sind grauenhaft, keine Überraschung. "Husten, Niesen und juckende Augen können dich nachts wach halten und dich davon abhalten, dich ausgeruht zu fühlen", sagte Jamie. Die Kontrolle über Ihre Allergien kann Ihnen helfen, besser zu schlafen. "Was auch immer für Sie in der Vergangenheit getan hat (Ihren Arzt besuchen, natürliche Heilmittel, sich von bestimmten Pflanzenarten fernhalten), stellen Sie sicher, dass Sie es konsequent tun. "

5. Essen Sie saisonal. "Ihr Körper bekommt während bestimmter Jahreszeiten mehr Nährstoffe, was bedeutet, dass er bei anderen niedrig sein kann. Lesen Sie mehr über Lebensmittel, um mehr von im Frühjahr zu essen - Lebensmittel, die die Produktion von Melatonin im Körper unterstützen können, was für einen qualitativ hochwertigen Schlaf notwendig ist ", erklärte Jamie. Apropos Melatonin, haben wir Sleep Spray erwähnt?

6. Waschen Sie Ihren Hund täglich. Wir wissen, dass es zehn Minuten dauern kann, aber es ist es wert für all die zusätzlichen Stunden Schlaf, die Sie als Ergebnis daraus ziehen können. "Wenn dein Haustier nach draußen geht und du mit ihnen schläfst, musst du es vielleicht im Frühjahr täglich abwaschen, um Allergene in deinem Bett zu begrenzen", empfahl Jamie. Sie können einen nassen Waschlappen nehmen und Ihren Hund von Kopf bis Fuß abreiben, anstatt ihm ein volles tägliches Bad zu geben, was das Austrocknen der Haut riskieren würde.

7. Begrenzen Sie das blaue Licht von Technologie . Füge dies unter "Muss" ein: "Verbanne Technologie aus dem Schlafzimmer - oder, wenn du es einfach nicht ertragen kannst, es komplett zu verbieten, benutze Apples neue Nachtschaltfunktion, um das blaue Licht von deinem iPhone zu begrenzen", schlug Jamie vor. Wachen Sie mitten in der Nacht auf und versuchen Sie Ihr Facebook und Insta zu sehen, bevor Sie wieder die Augen schließen? Tu es nicht.

8. Einige Frühjahrsputzarbeiten durchführen . Vom Schrank zur Speisekammer, hol es Mädchen! Jamie erklärte: "Räumen Sie Ihren Raum aus - speziell Ihr Schlafzimmer. Du wirst dich entspannter fühlen und dich in den richtigen Kopf setzen, um wegzudriften. "Es geht darum, einen Raum und ein Ritual zu schaffen, in denen du dich super wohl fühlst und bereit bist, ein paar ZZZs zu bekommen, also mach wenigstens dein Bett täglich.

9. Ändern Sie Ihren AC-Filter. Fahren Sie fort, Sie wissen, dass loooong überfällig ist. "Die Qualität der Luft, die du atmest, kann deinen Schlaf beeinflussen. Ändere deinen Filter jetzt, um sicherzustellen, dass du die sauberste Luft atmest. Experten empfehlen, es einmal im Monat während der Jahreszeiten auszuwechseln, in denen du den AC am meisten nutzt ", sagte Jamie.

10. Halten Sie einen konsistenten Schlafplan . Wir können nicht betonen, wie wichtig dieser ist! "Das kann im Frühling schwierig sein, da sich die Stunden des Tages so drastisch ändern - und zwar so schnell - aber ein konsistenter Schlafplan (während der Woche / des Wochenendes und im Wechsel vom Winter / Frühling) sorgt dafür, dass die innere Uhr Ihres Körpers nicht stimmt Es ist nicht gestört und du bekommst den ganzen Schlaf, den du natürlich brauchst ", bot Jamie an.

Was ist dein bester Tipp zum Einschlafen? Twittern Sie uns @feminineclub!

Lassen Sie Ihren Kommentar