10 Experten Tipps für das Beste aus Ihrem Brauttermin

Die Hochzeitssaison ist in vollem Gange, und frisch verlobte Damen machen überall Brautfrisuren in der Hoffnung, das perfekte weiße Brautkleid für ihre Großen zu finden Tag (oder vielleicht ein buntes Hochzeitskleid ist mehr Ihr Stil?). Das richtige Kleid zu finden kann schwierige Arbeit sein, und viele Bräute suchen einen Braut Stylisten um Hilfe bei der großen Entscheidung. Wenn Sie eine dieser nervösen Bräute sind, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie sich auf Ihren Hochzeitstermin vorbereiten und das Beste daraus machen können. Wir sprachen mit Erin Graver, einer Brautberaterin und Stylistin für BHLDN in Chicago, über den besten Weg, um Ihren Brautboutiquenbesuch anzugehen. Erin, selbst eine junge Braut, gab uns ein paar Tipps, wie man mit den Meinungen deiner Familie umgeht, was du vorher über deine Hochzeit wissen solltest und wie du deine Meinung sagen kannst. Mit diesen Tipps können Sie sich vertrauensvoll Ihrem Termin - und Ihrem Hochzeitstag - nähern.


Notice: Undefined index: adstext in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-standart/macros.php(81) : eval()'d code on line 141

1. Je weniger Menschen Sie zu Ihrem Termin bringen, desto besser. Dies ist eine aufregende Zeit, nicht nur für Sie, sondern für viele Menschen, die Ihnen nahe stehen. Auch wenn ihre Absichten gut gemeint sind, sollten Sie keine Entourage zu Ihrem Termin bringen. Erin sagt: "Für diese anfänglichen Anpassungen, wenn Sie noch herausfinden, was Sie mögen, je weniger Stimmen Sie in diesem Gespräch haben, desto leichter wird Ihr Leben sein und desto glücklicher werden Sie mit Ihrer Entscheidung langfristig sein. "

Die Leute werden ihre Meinung äußern, egal was passiert, aber Ihre Verabredung ist eine Zeit für Sie, sich mit den Dingen zu messen und herauszufinden, was Sie wollen. Die Crew, die Sie mitbringen, sollte dies im Hinterkopf behalten. "Denken Sie darüber nach, wen Sie zu Ihrem Termin einladen", sagt Erin. "Ihre Entscheidungen darüber, wen Sie in diese Konversation eingeladen haben, können die Erfahrung wirklich beeinflussen oder brechen. Denk nicht darüber nach, wer am liebsten dort sein würde oder wer am lustigsten ist - es geht nicht darum. Diese Menschen müssen ehrfürchtig sein, dass ihre Anwesenheit ein Privileg und kein Recht ist. "Leute, die deinen Rücken haben oder denen du vertraust, um sie mit dir zu teilen, sind ein Muss, und wenn jemand dir hilft, das Kleid zu bezahlen, kann es nur fair sein, dass sie eingeladen werden.


Notice: Undefined index: adstext1 in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-standart/macros.php(81) : eval()'d code on line 141

Für alle anderen gibt es viele andere Möglichkeiten, sich an diesem Prozess zu beteiligen. Erin sagt: "Bring diese Leute zu deinen Beschlägen, wenn du das Kleid erst einmal gekauft hast und lass sie auf diese Weise eine Vorpremiere machen, oder nimm sie mit dir mit, um einen Schleier einzukaufen. "Denken Sie daran, dass, während es wunderbar ist, dass jeder Teil des glücklichen Anlasses sein möchte, zu viele Köche Ihren Prozess behindern können.

2. Es ist wichtig zu wissen, welche Art von Hochzeit Sie wünschen. Zu ​​wissen, welche Art von Gefühl Sie für den Tag möchten, wird helfen, die Art von Kleid, die Sie suchen, einzuengen.Laut Erin: "Eine Vorstellung von dem Veranstaltungsort zu haben, die Größe der Hochzeit und allgemein zu verstehen, wie die Hochzeit aussehen soll, wird dir helfen, es herauszufinden. "Im Idealfall wird der Veranstaltungsort ausgewählt, bevor Sie in die Brautboutique gehen. Erin sagt: "Der Veranstaltungsort wird den Ton angeben für was für eine Hochzeit es ist und die Tageszeit, zu der Ihre Zeremonie stattfinden wird. Auch wenn keine der anderen Planungen gemacht wird, gibt es eine Menge darüber, welche Art von Kleidung Sie brauchen. "So wie jede Braut anders ist, wird jede Hochzeit anders, also sollte dein Kleid folgen. Erin erklärt: "Wenn Sie an einem Strand in Mexiko herumlaufen, tragen Sie eine ganz andere Art von Kleidung als wenn Sie in einer Kathedrale in der Innenstadt heiraten. Es geht nicht darum, das eine Kleid zu finden - es ist das richtige Kleid für diesen Tag und diese Hochzeit. "

Erin weiß das aus eigener Erfahrung. Für ihre Hochzeit wählten Erin und ihr Ehemann Kevin ein Loft in der Innenstadt von Chicago, das den perfekten Rahmen für ihr Vintage-Seidenkleid bot. "Ich liebe mein Kleid", sagt sie, "und es war perfekt für das, was ich tat, aber wenn ich eine andere Art von Hochzeit machen würde, hätte ich bestimmt eine andere Art von Kleidung getragen. "

3. Schlage dich nicht selbst, weil du keine hast. Sag Ja zum Kleid . Viele Bräute gehen in ihre Termine mit der Erwartung, ein "Aha! Das ist der eine! "Eine Art Moment, aber in Wirklichkeit ist das nicht immer der Fall. Erin beschuldigt Reality-TV. "Es gibt ein riesiges Missverständnis, dass es einen Blitzschlagmoment geben muss, und wenn du diesen Moment nicht hast, dann kann es unmöglich das Kleid sein. Das ist einfach lächerlich. "Obwohl der Anlass in einem viel größeren Rahmen ist, hilft es, wie ein normaler Einkaufsbummel hineinzugehen. Erin schlägt vor: "Sie müssen eine mentale Grundlage behalten und nur darauf achten, was Sie mögen. "Wie bei einem normalen Shopping-Trip, manchmal finden Sie das" muss es haben "Artikel, aber es ist völlig normal, keine emotionale Bindung zu einem Kleidungsstück zu haben. Laut Erin: "Manchmal werden Bräute frustriert und sie werden wie" Ja, ich mag das wirklich, aber ich weiß es nicht. Soll ich etwas fühlen? "Manche Leute tun es, manche nicht. Mach dir deswegen keine Sorgen, besonders wenn du es zum ersten Mal ansiehst. "

4. Denken Sie daran, offen zu bleiben. Zwar hilft es, sich der Kleidersuche wie bei einem normalen Einkaufsbummel zu nähern, aber eine Sache, die man loslassen kann, ist nicht offen für verschiedene Kleiderstile. Sicher, du weißt, was dir gut steht, aber Brautkleider sind eine ganz andere Geschichte. Erin denkt, es ist das Beste für Bräute, ihre voreingenommenen Erwartungen an die Tür zu verlassen. Sie sagt, einige Bräute "haben die Mentalität von" Ich weiß nur, dass ich nicht jemand bin, der einen Schatz tragen kann "oder" Ich weiß, dass ich nicht jemand bin, der angepasste Stile tragen kann. "" Die eine Sache, die man im Kopf behalten sollte, ist, dass dein Stylist nur eins und nur eins möchte: dich so aussehen zu lassen und dich großartig zu fühlen."Die Kennzeichnung eines guten Stylisten ist jemand, der seine eigene Vision des persönlichen Geschmacks trennen kann, um zu verstehen, warum jemand etwas anderes möchte. "Sie fügt hinzu:" Seien Sie unvoreingenommen und vertrauen Sie darauf, dass Ihre Stylistin Ihre Vision und Ihr Interesse im Mittelpunkt hat. Sie würden nichts vorschlagen, wenn sie nicht glaubten, dass es funktionieren würde. Haben Sie eine Vorstellung davon, was Sie suchen, aber lassen Sie die Erwartungen an die Tür. "

5. Es tut nicht weh, etwas zu forschen und vorbereitet zu sein. Wenn Sie sich einen Termin mit einigen Beispielen für die Art von Kleidung, die Sie im Sinn haben, vorstellen oder einfach nur wissen, was Sie von der Verabredung erwarten, können Sie Ihre Erfahrung dabei unterstützen, sich stetig und effizient fortzubewegen. Normalerweise fragt Erin ihre Bräute: "Suchen wir nach Ideen? Das Kleid? Haben wir es zu einem Stil verengt? "Eine noch wichtigere Vorbereitung? Richtige Unterwäsche. Ein guter Ansatz ist es, die Kleidungsstücke zu bringen, die Sie für die Hochzeit erwarten würden. Erin sagt zum Beispiel: "Wenn du ein super fließendes, leichtes Kleid willst, möchtest du vielleicht etwas, um deinen Körper darunter zu stützen. Verstehen Sie, was Ihr Körper braucht, Unterwäsche. "

6. Hab keine Angst, deine Meinung zu sagen. Du wirst nicht jedes Kleid lieben, das du anprobierst, aber wenn du kein Kleid magst, lass deinen Stylisten wissen warum. Erin sagt, dass dies normalerweise dazu führt, dass sie Fragen stellt wie: "Was ist, wenn es zu kurz geht? Wenn Sie etwas daran ändern könnten, würde es das besser machen? Kleine Dinge wie diese führen mich auf den Weg zu dem, was wir suchen müssen. "Egal, ob es sich um ein Problem mit dem Ausschnitt oder der Farbe handelt, es ist wichtig, dass Ihr Stylist weiß, wovon Sie wegsteuern sollen - und es ist überhaupt nicht persönlich. Erin sagt: "Du kannst nicht jedes Kleid mögen. Es geht nicht darum beleidigt zu werden. "

Ein bestimmtes B-Wort lässt manche Bräute spüren, dass sie sich zurückhalten müssen, weil sie sich Sorgen machen, dass sie zu anspruchsvoll sind. Dieses böse Wort ist, wie Sie wahrscheinlich schon vermutet haben, Bridezilla. Erin ist kein großer Fan dieses Wortes. "Es macht Bräute so ängstlich, in ihren Entscheidungen über Dinge selbstbewusst und stark zu sein, weil sie nicht wie ein Brautzilla aussehen wollen. Es gibt so viele Ängste und Unsicherheiten in Bräuten, als sie bereits haben. "Einige dieser Bräute, die als" schwieriger "gelten, sind für Erin eine große Herausforderung. Sie sagt: "Die Hälfte der Zeit, am Ende des Termins, haben wir nicht das, wonach sie sucht, aber ich fühle mich ihr sehr nahe. Sie bekommt, dass ich bekomme, wonach sie sucht, und dass ich ihr helfen will, es zu finden, und ich werde sogar noch weiter gehen und andere Designer empfehlen. "Eine Hochzeit zu planen, ist praktisch eine Vollzeitbeschäftigung, und eine schwierige, in der Erin auch sehr versiert ist." Ich bekomme diese Braut, weil ich diese Braut war. Ich hatte eine klare Vorstellung davon, wonach ich suchte. Es ist nicht unhöflich, eine Meinung zu haben, und diese Bräute haben kein Problem, Sie wissen zu lassen, wenn sie etwas nicht mögen. "Also entschuldige dich nicht dafür, dass du den Job richtig gemacht hast.


Notice: Undefined index: adstext2 in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-standart/macros.php(81) : eval()'d code on line 141

7. Denk daran, dass dies dein Kleid und dein Tag ist. Eines der schwierigsten Dinge bei der Auswahl eines Kleides kann eine Balance zwischen dem sein, was die Braut will und was die Familie will. Ob es ein finanzielles Element gibt oder nicht, die Meinung der Familie kann schwer zu erschüttern sein. Erin versucht ihr Bestes, der Mittelsmann in der Situation zu sein. "Es ist eine wirklich harte Linie zu Zeh, weil ich in erster Linie der Anwalt für die Braut bin. Ich bin da, um sie und ihre Entscheidung zu unterstützen. Wenn Sie jedoch ein guter Stylist sind, geben Sie auch anderen wichtigen Personen im Raum das Gefühl, respektiert zu werden. "

Es ist unvermeidlich, endlose Meinungen zu hören, aber Erin hat eine Herangehensweise gefunden, die ihr am wichtigsten ist: die werdende Braut. "Wenn eine Braut in ihrem Kleid herauskommt", sagt sie, "habe ich bemerkt, dass viele Leute anfangen werden, etwas zu sagen, bevor die Braut überhaupt ein Wort darüber gesagt hat, was sie über das Kleid denkt. Beim zweiten Mal werde ich sagen: "Bevor irgendjemand etwas sagt, bin ich sehr interessiert zu hören, wie sich die Braut fühlt. Normalerweise sagt das nur, dass es die Leute daran erinnert: "Oh, richtig, darum geht es hier. "Diese Leute sind natürlich aufgeregt, ein Teil deines Tages zu sein, aber was eine Braut im Auge behalten sollte, ist, was es ihr und ihrem Bräutigam bedeutet.

Erin sorgt immer dafür, dass ihre Bräute so viel Wert auf Eins-zu-Eins-Zeit legen, um die Dinge ins rechte Licht zu rücken. "Eine Zeile, die ich der Braut im privaten Raum in der Umkleidekabine sage, ist:" Erinnere dich daran, dass du in 30 Jahren derjenige bist, der dieses Fotoalbum hat. "Sie fügt hinzu:" Die meisten dieser Leute im Raum, während sie vielleicht ein Foto in ihrem Haus haben, sind nicht diejenigen, die auf die Hochzeit zurückblicken. Es ist nicht ihre geschätzte Erinnerung, es ist Ihre geschätzte Erinnerung, und sie werden ein Teil davon sein. "

8. Kompromisse können gemacht werden. Bestimmte Details über das Kleid können manchmal zu mehr Diskussionen führen als das Kleid selbst. Ein übliches modernes Brautdilemma: zu verschleiern oder nicht zu verhüllen. Worauf es normalerweise ankommt, ist die Familie, die die Dinge ziemlich traditionell halten möchte, während die Braut eine andere Richtung gehen möchte. So wie es Erin sieht, tut es niemandem weh, es zu versuchen. Laut Erin: "Oft werde ich sagen: Warum machen wir das nicht? Lass uns einen Schleier anprobieren, Mom kann ein paar Fotos machen und wir können uns ein Bild davon machen, wie es aussieht. Vielleicht wirst du es mögen, und wenn du es nicht tust, werden wir es gleich nehmen, aber zumindest haben wir es versucht ", und du findest diese Kompromisse in diesem Prozess. "Manchmal wird eine der beteiligten Parteien vom Ergebnis überrascht sein, und es wird ein Mittelweg gefunden. "Sie sind vorsichtig Kompromisse", sagt Erin. "Ich möchte die ganze Vision nicht gefährden. Wenn Mama sich jedoch etwas Traditionelleres vorgestellt hat, können wir andere traditionelle Elemente einbringen, um sie auf die Idee zu bringen, wie wir uns das Gefühl geben können, dass sie sich immer noch als Braut fühlen. "Wie auch immer, es gibt Möglichkeiten, alle Beteiligten glücklich zu machen.

9. Priorisieren Sie, was Ihnen wirklich wichtig ist, und entspannen Sie sich bei allem anderen. Wenn es um die Hochzeit als Ganzes geht, erzählt uns Erin, dass sie manchmal um Rat gefragt wird, zumal sie kürzlich selbst eine Hochzeit geplant hat. Der größte Ratschlag, den sie gibt, ist: "Wenn du deine Hochzeit planst, wähle drei Dinge, die Priorität haben und halte diese heilig - beuge dich nicht an ihnen. Sei flexibel bei allem anderen, denn was du denkst, wirst du haben, wenn du anfängst, die Hochzeit zu planen, ist so anders als das, was du am Ende hast. "Es kann unmöglich sein, dass jeder Aspekt absolut perfekt ist, sei es aufgrund von Geld, Zeit oder anderen logistischen Gründen. Manche Dinge passen einfach nicht so, wie Sie es wollen. Das Wichtigste ist, diese Prioritäten als Paar herauszufinden, denn "wenn du diese drei Dinge an deinem Tag hast, an denen du dich festhalten kannst, wird es sich wie dein Tag anfühlen, auch wenn ein anderes dummes Detail nicht zusammenkommt. "

Für Erin und Kevin war eine ihrer größten Prioritäten, ein intimes, kleines Abendessen mit der unmittelbaren Familie und der Brautparty zu haben. "Es war das Größte an diesem Tag", erinnert sie sich. Es ist wichtig zu bedenken, dass "am Ende des Tages alle zusammen sind, um dich zu sehen, und solange du heiratest, ist es ein Erfolg. Das hat mir wirklich geholfen, die Dinge in Perspektive zu halten. Wir haben immer noch geheiratet, obwohl wir es nicht so gemacht haben, wie alle es von uns erwartet haben. Es war immer noch eine Hochzeit. "

10. Alle Bräute sind schön und du solltest wie du aussehen. Etwas, das Erin all ihren Bräuten zu vermitteln versucht, ist, dass sie sich in ihrer eigenen Haut wohl fühlen und sich keine verrückten Erwartungen machen sollten. "Das Ziel ist nicht Perfektion - das Ziel ist, was sich richtig anfühlt", sagt sie. "Kaufen Sie kein Kleid mit dieser Denkweise, dass Sie eine andere Größe oder Form haben als Sie. "Während viele Bräute die" Schwitzen für die Hochzeit "Annäherung an ihre Pre-Hochzeitspräparat nehmen, kann es manchmal mehr Schaden als nützen. Erin weist darauf hin: "Sie setzen bereits so viele Deadlines und Druck auf sich selbst, und das letzte, was Sie brauchen, ist eine physische Frist, um sich zu halten. "Es ist ein Trend, den Erin zu oft sieht. Sie sagt: "Ich sehe Bräute in allen Größen, alle Formen, alle Höhen, alle Farben, alle Builds sehen jeden Tag fantastisch aus, so dass nur sie großartig aussehen können. Es ist so schade zu denken, dass eine Frau so viel von ihrem Leben durchmachen kann. "

So sehr die Gesellschaft versucht, die Frauen zu Fall zu bringen, bekämpft Erin dies, indem sie versucht, die Frauen, denen sie begegnet, so weit wie möglich zu stärken. "Ich helfe einer Braut, ein Kleid zu finden, aber es ist nicht nur ein Kleid, das sie sich wie eine Prinzessin fühlen lässt", sagt sie. "Das ist ihr Coming Out. Du hast alle wichtigen Menschen in deinem Leben da sein, um dich durch diese Türen gehen zu sehen und nicht nur als Braut.Du sagst: Hier bin ich. Das ist meine Party und ich werde diese Person heiraten und ich sehe verdammt gut aus und es wird großartig! '"

Folge uns auf Pinterest für mehr Hochzeitspo!