10 Echte Ratschläge von Unternehmerinnen

10 Echte Ratschläge von Unternehmerinnen

Die 5 Jüngsten Eltern aller Zeiten! (Oktober 2018).

Anonim

Wir wissen aus erster Hand, dass das Starten eines Online-Geschäfts nicht nur Rosen und Fotoshootings ist … aber das heißt nicht, dass es so ist nicht lohnenswert! Egal, ob du selbst ein neuer Unternehmer bist oder nur geschäftlich neugierig bist - ein kleiner Hinweis von denen, die das Spiel eine Weile lang betrieben haben, ist der Schlüssel, um deine Pläne auf den Weg zu bringen. Wir haben 10 wertvolle Ratschläge gesammelt, die von FedEx gesponsert wurden, um erste Schritte zu unternehmen, um motiviert zu bleiben, um Momente der Schwäche zu erleben und um im E-Commerce von einigen unserer Lieblingshersteller und Unternehmer persönlich zu bleiben.

MELANIE ABRANTES

Melanie hat sich als Designerin, Tischlerin und Unternehmerin einen Namen gemacht, indem sie handgefertigte Holz- und Korkwaren aus ihrem schönen Onlineshop, Melanie Abrantes Designs, herstellt und verkauft. Hier sind zwei Tipps aus ihrer Erfahrung, ein Hauswarengeschäft zu starten.

MACHEN SIE EINEN SPRUNG

"Nach dem College wollte ich die Fähigkeiten, die ich in der Schule gelernt habe, weiter ausbauen. Ich kam zu einem lokalen Ort und begann, verschiedene Stücke zu machen, um Menschen für Geschenke zu geben und um eigene Projekte für mein Zuhause zu machen. Freunde begannen, mich zu ermutigen, meine Waren zu verkaufen, und ich landete bei West Coast Craft in San Francisco, um zu sehen, ob die Leute es kaufen würden. Ich wusste nicht, ob die Leute interessiert wären, aber ich war angenehm überrascht, meine Stücke verkaufen zu sehen! Mein Geschäft begann bald danach. "

EINE VISUELLE GESCHICHTE ERZÄHLEN

" Das Wichtigste beim Verkauf Ihres Produkts im Internet ist, sicherzustellen, dass die Bilder Ihres Produkts die ganze Geschichte erzählen können. Da die Leute es nicht persönlich sehen können, müssen sie sich vorstellen, wie das Produkt in dieser Umgebung aussehen wird. Wenn Sie professionelle Fotografie beteiligt sind, können Sie ein Leben für dieses Produkt erstellen. "

MEGHAN KANODIA

Meghan gründete ihre Schmuckfirma, Svelte Metals, aus einem Bedarf für gut gemachte Stücke, die wirklich passen, und sah, dass sie nicht allein in diesem Bedürfnis war. Hier ist ihr Ratschlag, um es in Ihrem Online-Shop zu töten.

VERTRAUEN DURCH GUTE KOMMUNIKATION

"Wenn Sie ein Produkt online verkaufen, geht es darum, Vertrauen bei Ihren Kunden aufzubauen, weil sie Sie nicht persönlich treffen oder Ihr Produkt anprobieren können. Ich habe herausgefunden, dass der beste Weg, dies zu tun, authentisch, reaktionsschnell und konsistent mit Ihrer Kommunikation und Ihrem Messaging ist. "

ERINNERN SIE SICH AN DAS GROSSE BILD

" Es ist leicht, sich entmutigen zu lassen, wenn Sie Umsatzeinbußen hinnehmen müssen, aber denken Sie daran, dass Sie mit dem Online-Verkauf unzählige potenzielle Verkäufe haben. Ihre E-Commerce-Website kann 24/7 für Sie arbeiten, wenn Sie groß denken. "

CHARLOTTE CHO

Als Mitbegründerin der koreanischen Beauty-Site Soko Glam und Chefredakteurin von The Klog weiß Charlotte, wie man eine Beauty-Marke kreiert, die nicht nur das" Was ", sondern auch das" Warum "beantwortet "Und" wie "hinter ihren kuratierten Produkten.Hier ist, wie sie ihren Anfang gemacht hat und es online persönlich gehalten hat.

AUSSEN INSPIRATION FINDEN

"Innerhalb weniger Monate im lebenskranken Korea hat es meine Schönheitswelt auf den Kopf gestellt! Ich nahm schnell ihre Haut-zuerst-Philosophie an, die erfrischend als keine lästige Pflicht gesehen wurde, aber ein Teil des Lebensstils, an dem sie sich freuten … das motivierte mich, die Welt der koreanischen Schönheit im Westen zu teilen, so mein Mitbegründer Dave und ich Soko Glam, eine kuratierte Auswahl der besten koreanischen Schönheitsprodukte. Und weil Bildung der Schlüssel zum Verständnis der Welt der koreanischen Schönheit ist, habe ich The Klog ins Leben gerufen, einen Ort, an dem man sich über diese Techniken informieren und über die neuesten Innovationen aus Korea lesen kann. "

PERSONALISIERTE PERSONALISIERUNG

" Hautpflege ist sehr persönlich und muss auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sein. Deshalb bieten wir inpiduelle Hautberatungen an, bei denen geschulte Hautspezialisten Sie direkt anrufen, um Ihre Hautprobleme zu besprechen und Empfehlungen zu geben. Bildung ist unser Hauptaugenmerk, deshalb schreiben wir unsere Energie in Artikel über Hautpflegetechniken und Informationen über The Klog und warum ich The Little Book of Skin Care geschrieben habe, das jetzt in mehr als vier Sprachen übersetzt wurde! "

PRISCILLA TSAI

Als Gründerin der Marke für organische Hautpflege, Cocokind, legt Priscilla ihr Herz und ihre Seele darauf, saubere und erschwingliche Hautprodukte für die Massen zu bekommen. Hier ist, wie sie Inspo gefunden hat und was sie im Business gelernt hat.

EIN GAP IM MARKT FINDEN

"Ich war Analyst an der Wall Street und arbeitete an über 12 Stunden. Ich hatte nicht immer Zeit, meine eigenen Hautpflegeprodukte herzustellen, wie ich sie nennen würde. Als ich in den Supermarkt ging, war ich so frustriert, weil die meisten Hautpflegeprodukte entweder zu viele unnötige Zutaten enthielten oder sie (was ich glaubte) unfair teuer waren. Meine Haut ist extrem empfindlich; mehr Zutaten bedeutet, dass es eine größere Chance gibt, dass ich eine negative Reaktion haben werde. Dort hat meine Geschäftsidee begonnen! Es wurde aus meinem eigenen Bedürfnis heraus gegründet - mir wurde klar, dass es da draußen nichts gab, was meine Bedürfnisse als Verbraucher erfüllen konnte. "

LASSEN SIE SICH NICHT PERFEKTIONIEREN HALTEN SIE SICH ZURÜCK

" Ich glaube, es ist extrem wichtig, Kundenfeedback zu sammeln, sobald Sie können … Ihr Produkt kann starten, ohne "perfekt" zu sein, und das ist in Ordnung. Ihr Produkt wird nie (und sollte nie) aufhören, sich zu ändern. Zeigen Sie der Welt, welche Produktwerte Sie erstellt haben, und warten Sie nicht bis zur Perfektion. Perfektion kann nicht ohne Feedback von Ihrem Verbraucher erreicht werden, sowieso! "

MAIA MCDONALD

Nachdem sie eine eigene Tochter hatte, begann Maia ihre Kinderkleidung und Spielzeugmarke" Bitte ". Sie tat sich mit ihrer Mutter zusammen (eine Unternehmerin selbst mit Spielzeugindustrie), und zusammen gründeten sie ihre eigene nachhaltige, hinreißende und gut gestaltete Marke! Hier sind ihre Tipps, um ein Geschäft online zu gehen.

EINSTELLEN WIRD SELBST ARBEITEN

"[E-Commerce] ist eine Menge Arbeit! Das mag offensichtlich erscheinen, aber manchmal haben die Leute den Eindruck, dass, weil es online ist und wir uns nicht mit den Gemeinkosten oder anderen Hindernissen eines Ziegelsteinmörtels auseinandersetzen müssen, dass wir uns nur zurücklehnen und den Verkauf einrollen lassen.Das ist natürlich nicht der Fall, besonders jetzt, da der Online-Marktplatz ziemlich übersättigt ist. Wir müssen uns ständig auseinandersetzen und unsere Geschichte teilen und was uns besonders macht. "

ERINNERN SIE SICH, DASS SIE ANFANGEN

" Es gab ein paar Momente, in denen ich so müde und überlastet bin und ich denke mir: "Es wäre wahrscheinlich viel einfacher, wenn ich einfach nur eine Neun-zu-gehen würde fünf Firmenjob, der ein Gehalt und Vorteile und Wochenenden hatte! "Aber zum größten Teil bin ich so glücklich, das zu tun, was ich tue, und in der Lage zu sein, mit meiner Mutter zu arbeiten und meinen eigenen Zeitplan zu erstellen, damit ich mehr Zeit mit meiner Tochter verbringen kann. Es ist wirklich ein Traum, der wahr wird. "

Gefördert von FedEx.
Autor: Lee Schellenberger