10 Podcasts, die das Verwalten von Geld zu einem Kinderspiel machen

Die Einzahlung unseres ersten Erwachsenen-Gehaltsschecks, den Kauf unseres ersten Autos - das Erwachsenwerden bedeutet, dass es Zeit ist, unsere entzückenden Sparschweine aus der Kindheit wegzuwerfen Wechseln Sie zu einem aktuellen

bankgenehmigten Sparplan. Aber nur weil wir wissen, dass wir anfangen sollten, unsere Finanzen besser zu verwalten (und den Amazon-Verspätungen von 2 Uhr morgens widerstehen), heißt das nicht, dass wir genau wissen, wo wir anfangen sollen. Zum Glück für uns, diese Millenniums-fokussierten Podcasts werden uns helfen, unsere Finanzen zu verstehen, ein Budget und Erwachsene wie ein Chef zu machen.

1. Schlecht mit Geld von Gaby Dunn: Genau wie die meisten Millennials hat Gaby keine Ahnung, wie sie ihr Geld richtig verwalten soll. Aber anstatt vor dem Problem davonzulaufen, startete sie einen Podcast mit hilfreichen Gaststars (darunter Komiker, Schauspieler, Finanzpsychologen und sogar ihre eigenen Eltern), um ihr dabei zu helfen, durch diese unerforschten Gewässer zu waten. Ja, es ist ziemlich erstaunlich.

2. Money Girl: Sparen und Spreadsheets sind nicht wirklich die aufregendsten Themen, weshalb dieser Podcast perfekt für eine tägliche Portion Finanzwissen ist.

3. Planet Money: Wir waren alle dort: In einer Minute genießt man eine nette Unterhaltung über aktuelle Ereignisse und dann bringt BAM jemanden zur Wirtschaft. Anstatt höflich zu lächeln und darauf zu warten, dass das Gespräch endet, sollten Sie sich diesen informativen Podcast ansehen, in dem die Wirtschaft in einfachen, leicht verständlichen Worten erklärt wird.

4. Spend: Die Journalistin und Stand-Up-Comedin Lindsay Goldwert interviewt in diesem lachenden Podcast sowohl Experten als auch Geld-Katastrophen-Überlebende. Warnung: Einige Episoden enthalten eine explizite Sprache.

5. Afford Anything: Unternehmer, Investor und Weltreisender Paula Pant erklärt, wie wir uns alles leisten können, nur nicht alles

in diesem unvergeßlichen Podcast.

6. WSJ Ihr Geld ist wichtig: Wir wollten schon immer einer von denen sein, die beiläufig ihren doppelten Espresso trinken und das Wall Street Journal

in ihrer Mittagspause lesen. In dieser Mini-Podcast-Reihe des WSJ erfahren Sie alles Wissenswerte über persönliche Finanzen und die Wirtschaft in verdaulichen Stücken. Ergebnis!

7. HerMoney Mit Jean Chatzky: Hilarious, herzlich und zutiefst interessant, sollte diese coole Frauen-fokussierte finanzielle Podcast definitiv auf Ihrer Pendler-Playlist sein. Von der Investition bis zur Pensionierung ist alles ein praktischer Leitfaden, der nicht schwer zu hören ist.

8. Sie brauchen ein Budget: Wenn Sie in letzter Zeit in schwere Zeiten geraten sind, schauen Sie sich diesen Podcast sofort an. Ihnen alle Bausteine ​​zu geben, die Sie benötigen, um sich zu verschulden, Geld zu sparen und aufzuhören, Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck zu leben, ist es definitiv ein Muss-Download für jedes Jahrtausend.

9. Höre Geldangelegenheiten! : Wenn Sie dachten, ein finanzieller Podcast könnte nicht unterhaltsam sein, denken Sie noch einmal darüber nach. In diesem urkomischen und unzensierten (AKA expliziten) Podcast beschreiben Andrew und Thomas praktische finanzielle Ratschläge, die tatsächlich Sinn ergeben.

10. So Geld mit Farnoosh Torabi: Mit über 300 Episoden, die bis heute ausgestrahlt werden, ist dieser inspirierende Podcast definitiv ein Muss-Download. Mit Experten von Tony Robbins bis Arianna Huffington beantwortet Farnoosh einige unserer schwierigsten finanziellen Fragen.

Welcher Finanz-Podcast ist Ihr Favorit? Twittern Sie uns, indem Sie @feminineclub.

(Empfohlenes Foto über Getty)

Lassen Sie Ihren Kommentar