10 Super Fun Sommer Aktivitäten mit Ihrem Kleinkind

Weg vom iPad. Ernst. Dein Kleinkind hat einen sehr öffentlichen Wutanfall, weil du es einfach weggenommen hast, und obwohl es total verlockend ist, es ihr zurückzugeben, braucht sie es wirklich, wirklich nicht. Zumindest nicht mit diesen völlig kreativen, superspassigen Aktivitäten, die sie ermutigen, die Natur (ohne Touchscreens) zu erleben. Oh, und sie sind nicht nur für Kinder. Auch diese kinderfreundlichen Ideen werden Sie begeistern.

1. Schaue zum Sternenhimmel hinauf. Die Sonne ist untergegangen und dein Kleinkind - nun, sie ist zu 100 Prozent noch nicht bereit für das Zubettgehen. Wenn es nur magische funkelnde Lichter gäbe, die den Nachthimmel aufhellen würden. Wenn nur diese kleinen Lichter in scheinbar nicht zufälligen Mustern verstreut wären, die genau wie "connect-the-pots" -Zeichnungen aussahen. Wenn du nur nach draußen gehen könntest, schau auf und sieh sie umsonst an. Oh, warte - du kannst. Fahren Sie hinaus auf den Balkon, die Terrasse, das Dach der Wohnung, den Hinterhof oder den Park und bestaunen Sie den Sternenhimmel. Erzählen Sie Geschichten über die Sternbilder oder sitzen Sie einfach zusammen und starren Sie gemeinsam die Sterne an.

2. Mach das perfekte Picknick. Okay, also muss es nicht perfekt sein. Packen Sie einen Korb mit einer Decke und Tonnen von Leckereien. Denken Sie daran, Picknicks sind nicht immer Mittagessen Angelegenheiten. Werden Sie kreativ und packen Sie ein Frühstücks- oder Brunch-Picknick oder machen Sie eines, das Ihre Lieblingsdesserts beinhaltet.

3. Werde künstlerisch. Fingermalerei ist ein Durcheinander - und das ist milde ausgedrückt. Werfen Sie ein Blatt auf das Gras draußen, bringen Sie die Farben hervor, und lassen Sie Ihren kleinen Künstler mit Kreativität verrückt werden. Wenn Ihr tot ist, schalten Sie den Sprinkler an und reinigen Sie den Spaß Weg.

4. Baue einen Strand. Hey, wir können nicht alle irgendwo im tropischen Urlaub hingehen - besonders mit einem Kleinkind im Schlepptau. Aber Sie können Ihren eigenen Aufenthalt seelandschaft direkt in Ihrem Hinterhof erstellen. Planen Sie eine nicht grasbewachsene Fläche ab (Sie wollen nicht Ihren Rasen zerstören), sprengen Sie dann ein aufblasbares Babybecken und füllen Sie es mit Spielsand, glatten Muscheln und Strandspielzeug. Legen Sie Handtücher neben Ihrem DIY-Strand aus und genießen Sie einen Tag am Strand. Wenn Sie super tollkühn sind - und bereit sind, für die nächsten sechs Monate Sand von Ihren Dielen zu reinigen - können Sie das sogar im Innenbereich versuchen.

5. Berühre die Sonne. Ähm, nicht wirklich. Stelle stattdessen eine total berührbare, sensorische Sonne her, die für Kleinkinder geeignet ist. Gelbe Tempera in Rasierschaum mischen und einen Sonnenkreis auf Papp- oder Plakatkarton ausbreiten. Wenn Ihr Kind nicht gerne mit Rasierschaum spielt, verwenden Sie Goldglitter und Kleber, um stattdessen eine glitzernde Sonne herzustellen.

6. Cool mit DIY Eis Pops. Es ist heiß. So heiß, dass dein Kleinkind auf der weinerlichen Skala bei 10 ist, weil sie die Hitze nicht mehr aushalten kann. Hmm. Kühlen Sie sich mit Ihrem eigenen Eispop ab. Verwenden Sie Eiswürfelbehälter, um Ihrem Kind den Geschmack von Eis am Stiel zu verleihen.DIY-Fruchtsaft knallt oder frisst weiche, matschige Früchte in regenbogenfarbene Sommer-Leckereien. Schieben Sie einen Popsicle-Stick durch die Würfel, während sie frieren, so dass Ihr tot einen Griff hat.

7. Mach ein chaotisches Meisterwerk. Popsicles haben kein Monopol auf alle eingefrorenen Dinge. Freeze Tempera Farbe, die mit Wasser, Glitzer und Wasserfarben oder Lebensmittelfarbe (auch mit Wasser) gemischt ist. Stecke diese Würfel auf weißes Papier und schiebe sie herum. Sie werden zu einem chaotischen Meisterwerk verschmelzen!

8. Buche es. Sommer ist nicht alles Sonnenschein und 80-Grad-Tage. Es gibt kalte, regnerische, graue, bla Sommertage. Sie sind irgendwie scheiße, aber sie sind auch gut gemacht, um sich mit Ihrem Kleinkind und einem guten Buch zu kuscheln - ein Kinderbuch, das ist. Charlottes Web , Winnie-the-Pooh oder jedes andere klassische Märchen ist immer eine gute Wahl für einen regnerischen Sommertag.

9. Machen Sie einen Spaziergang in der Natur. Wenn die Sonne scheint, ist es Zeit, nach draußen zu gehen. Gehe spazieren, Hand in Hand mit deinem Kleinen. Bringen Sie eine Tüte mit und sammeln Sie Naturalien. Dies bedeutet nicht, dass Sie die Flora und Fauna aus der Gegend schnappen. Sammle abgefallene Blätter, klitzekleine Zweige oder sogar ein paar Handvoll Dreck!

10. Wachsen Sie einen Garten. Ihr Kleinkind ist noch nicht auf dem Niveau eines Landschaftsarchitekten, aber sie kann Ihnen im Garten helfen. Graben Sie in den Boden, pflanzen Sie ein paar Samen, gießen Sie, was wächst, und verbringen Sie jeden Tag Zeit in Ihrem Garten. Sie können sogar ein paar Gemüse anbauen, um zu einem Abendessen am Ende des Sommers zu werden.

Was ist Ihre Lieblingsbeschäftigung im Sommer? Twittern Sie uns @feminineclub!

Lassen Sie Ihren Kommentar