100 Prozent der Verkäufe von diesem Lippenstift helfen Hurrikan Harvey Victims

100 Prozent der Verkäufe von diesem Lippenstift helfen Hurrikan Harvey Victims

Calling All Cars: The Blonde Paper Hanger / The Abandoned Bricks / The Swollen Face (November 2018).

Anonim

Weniger als eine Woche nach dem Anlanden sind die Auswirkungen des Hurrikans Harvey immer noch spürbar und unzählige Wohltätigkeitsorganisationen sowie Menschen und Unternehmen, sich zusammenschließen, um den Betroffenen zu helfen. Cult Fave Schönheitsmarke Lime Crime leistet ihren Teil, indem sie allen Opfern in Houston den Erlös einer speziellen Lippenfarbe spendet.

Ab sofort bis zum 12. September werden 100 Prozent des Erlöses von Lime Crime's Matte Velvetine Lipstick ($ 20) im Beet It-Farbton an das Rote Kreuz gehen, um den Opfern des Hurrikans Harvey zu helfen. Die Indie-Marke hat ein Bild auf Instagram geposted, in dem sie die Neuigkeiten teilt, und angekündigt, dass sie ab 20 Dollar kostenlosen weltweiten Versand anbieten werden. Sie haben ihre Bildunterschrift mit dem Hashtag "#staystronghoueston" abgeschlossen."

Beet Es ist eine tiefe Beere-rosa Schatten von Doe Deere Lieblingsblume, die Rose inspiriert. Die beliebte Velveine-Kollektion ist eine tief pigmentierte Mischung, die sich wie eine Flüssigkeit verhält und "zu einem luxuriösen, samtigen, matten Finish trocknet, das Stunden und Stunden dauert", so die Website. Plus, es ist mit französischer Vanille durchtränkt, so dass es auch süß riecht.

Harvey hat in Houston unglaubliche 20 Billionen Liter Regen abgeworfen und 30 000 bis 40 000 Häuser zerstört. Mit schätzungsweise 13 Millionen Betroffenen ist dieser "500-Jahre-Sturm" eine der größten Naturkatastrophen, die das Land erlebt hat.

Was halten Sie von der Initiative von Lime Crime? Erzähl uns @FeminineClub.com!