11 Einfache Möglichkeiten, wie du im Jetzt gesünder essen kannst

11 Einfache Möglichkeiten, wie du im Jetzt gesünder essen kannst

10 Tricks - Um Besser Einzuschlafen! (November 2018).

Anonim

Es ist unglaublich schwierig, sich gesund zu ernähren, wenn Sie damit beschäftigt sind, von Ihrem neuen Job zu Ereignissen, Yoga oder sogar Verabredungen mit einem digitaler Schwarm? Wie wäre es, wenn Sie von einem Büro mit köstlichen, kostenlosen süßen Snacks arbeiten? Wir fühlen deinen Schmerz. Da die Versuchung hart ist, haben wir das Internet nach cleveren Strategien durchforstet, die es Ihnen erleichtern, Ihren Körper mit dem benötigten Treibstoff zu füllen. Scrollen Sie für unsere Top-Tipps!

1. Einkaufen im Supermarkt. Es ist ein Oldie, aber ein Leckerbissen und es wiederholt sich total: Eine gesunde Küche beginnt im Supermarkt. Viele Experten sind sich einig, dass Einkaufen der äußere Ring (oder Umfang) des Ladens ist ein todsicherer Weg, um sich für gesunde Ernährung Erfolg. Achten Sie auf Fleisch, Milchprodukte, Eier, Obst und Gemüse ohne die Verlockungen, die mitten im Laden warten, wie verarbeitete Snacks und Getränke.

2. Fügen Sie etwas Farbe hinzu. Schmecke den Regenbogen! Machen Sie Ihr Essen mit bunten Farben, wie Melone, Beeren, frischem Grün oder sogar lila Trauben. Sie werden mehr gute Dinge in Ihre Ernährung integrieren, jedes Mal wenn Sie versuchen, jedes Gericht ein wenig lebendiger zu machen. Für zusätzliche Cash-Einsparungen, füllen Sie gefrorenes Obst und Gemüse ein oder frieren Sie alle guten frischen Funde ein, damit Sie sie später verwenden können.

3. Setze die Vorbereitung ein. Opfer zu wenig Zeit, um eine gesunde Mahlzeit zu kochen gefallen? Anstatt die Kalorien und Bargeld für einen Last-Minute-Kauf zu verschwenden, bereiten Sie im Voraus vor, indem Sie die gesunden Rezepte Ihrer Lieblings-Blogger in die Realität umsetzen. Wenn Sie nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, sollten Sie ein Crockpot-Gericht in Erwägung ziehen, das Sie während der Woche mit anderen Produkten oder einer Tonne Gemüse (einschließlich Kartoffeln) kombinieren können, die sich gut mit etwas Schnellem verbinden. Sie können sogar kreativ werden mit süßen Speisen, wie Haferflocken, Chia Pudding oder Quinoa. Mist!

4. Gönnen Sie sich rund um die Uhr einen gesunden Snack. Du kannst dir keine Vorwürfe machen, wenn du eine schlechte Wahl hast, wenn du am Nachmittag hungrig bist oder schnell verblasst. Deshalb ist es eine gute Idee, immer einen gesunden Snack mit sich zu haben. Obst mit einer einzelnen Packung Mandelbutter ist immer eine leichte Wahl, oder Sie können gut für Sie, unterwegs-Optionen wie gesunde Bars mit einem Rabatt, wenn Sie sie in großen Mengen kaufen.

5. Finde und probiere neue Rezepte aus. Gesundes Kochen und Essen zubereiten kann überwältigend erscheinen, aber gute Rezepte sind auf Pinterest oder Google leicht zu finden. Versuchen Sie Begriffe wie "gesunde Lasagne" oder "kalorienarme Pizza" zu finden, um kreative Lebensmittel zu kreieren, die Sie wirklich probieren möchten. Oder hol dir ein paar unserer neuen Kochbücher und lade Freunde ein, um mitzumachen!

6. Schleichen Sie in zusätzliches Gemüse. Sie haben keine Lust auf einen Salat oder eine andere gesunde Suppe? Wir hören dich. Manchmal hört der Mac'n' Käse einfach nicht auf zu telefonieren. Anstatt dir selbst etwas zu verleugnen, das du liebst, sagen wir, geh nach dem Gericht, nach dem du dich sehnst - finde einfach einen Weg, etwas Gemüse einzuverleiben.Versuchen Sie Gerichte wie eine vegetarische Omelette oder Spinat Frühstück Quiche, Nachos oder Pizza mit Gemüse hoch gestapelt, oder auch Pasta mit Pilzen, Zwiebeln und Paprika.

7. Schalten Sie Ihre Teller um. Es gibt eine Reihe von Studien, die zeigen, dass die tatsächlichen Gerichte, die Sie beim Essen verwenden, einen großen Unterschied ausmachen können, wenn es darum geht, was Sie tatsächlich in den Mund nehmen. Probieren Sie kleinere Teller, hohe und schmale Gläser (anstelle von kurzen und breiten) und sogar Schalen und Teller, die in starkem Kontrast zur Farbe Ihres Essens stehen. Es ist bewiesen, dass es einen Unterschied macht, denn Forscher zeigen erfolgreich, dass Menschen sich 30 Prozent mehr selbst bedienen, wenn ihr Teller zu ihrem Essen passt. Whoa!

8. Verliebe dich in das Trinken von aromatisiertem Wasser oder Mocktails. Säfte und alkoholische Getränke sind Hauptschuldige, wenn es um extra Zucker und Kalorien geht. Um es auszuschneiden, aber trotzdem etwas zu genießen, das besonders und erfrischend schmeckt, probieren Sie aromatisiertes oder sprudelndes Wasser, Kombucha oder sogar einen köstlichen Mocktail. Wir wetten, dass Sie genauso gerne trinken werden (und sparen Sie viel Geld auf Ihrer typischen Weinkarte oder Ihrem Cocktail-Tab).

9. Beginnen Sie mit kleinen Portionen. Okay, es ist vielleicht nicht besonders aufregend, aber wenn du eine kleinere Portion aufträgst, hast du genug Platz, um all deine Favoriten zu genießen, zusammen mit der Chance zu beurteilen, ob du mehr willst, wenn du fertig bist. Immer noch hungrig nach 20 Minuten? Fühlen Sie sich frei, Ihren Teller mit gesünderem Essen zu füllen. Alle Nahrungsmittel, die Sie zu voll sind zu essen sind geeignet, Reste für die Woche zu werden. Yay!

10. Wickeln Sie Lebensmittel anders ein. Es gibt Studien, die zeigen, dass die Transparenz der Verpackung den Genuss von Leckereien beeinflussen kann. Versuchen Sie, Ihre großen, zuckerhaltigen Snacks in klaren Beuteln zu verpacken, damit Sie jedes Mal, wenn Sie den Kühlschrank oder den Schrank erreichen, eine zusätzliche Erinnerung erhalten.

11. Halte deine Küche sauber. Niemand möchte Zeit in einer schmutzigen Küche verbringen! Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Geräte und Oberflächen sauber halten, damit Sie mehr Zeit im Raum verbringen können, sowohl beim Kochen als auch beim Essen.

Haben Sie ein paar Tipps oder Tricks zum gesunden Essen? Teile sie mit uns auf Twitter @feminineclub!

( Fotos über Getty )