Die 11 epischen Musikmomente, die 2016 prägten

Die 11 epischen Musikmomente, die 2016 prägten

This is why we love sports ● Emotional moments ● FULL HD (Dezember 2018).

Anonim

Es mag stimmen, was sie sagen: Manchmal kann die turbulenteste Zeit die beste Kunst hervorbringen. Dieser Spruch ist mit Sicherheit für 2016 zutreffend. Obwohl wir einige der größten Namen in der Musik verloren haben, gab es eine Menge zu feiern. 2016 wird wahrscheinlich als eines der ikonischsten Jahre für moderne Musik in die Geschichte eingehen.

1. Lady Gaga singt "Millionen Gründe". " Dieses Lied. So herzzerreißend, so roh. Gagas Fähigkeit, wirklich zu erreichen und zu verstehen, was in ihrem Leben passiert, ist einer der Gründe, warum sie in die Geschichte eingehen wird. Dieser Song ist einer unserer Favoriten für 2016.

2. Jennifer Hudson gibt Prince bei den BETs eine Ehrung. JHud ist eine Macht, mit der man rechnen muss, und ihr Cover von Princes "Purple Rain" ist so wunderschön. Mit dem ganzen Publikum, das mitsingt, wird diese gefühlvolle Interpretation eine sein, von der wir uns vorstellen können, dass die Leute jahrelang darüber reden werden.

3. Solange lässt "Cranes in the Sky" fallen. " Obwohl dieses Jahr sicherlich ein Beyoncé-Wahnsinniger war, machte Schwester Solange große Indie-Wellen, als sie ihr Album im Herbst fallen ließ. Die Jam, die jedes coole Kind seit der Veröffentlichung des Albums hat, ist seine erste Single "Cranes in the Sky", eine andere Art Breakup-Song als die von Gaga. Solange kann sich behaupten, und dieses Jahr bewies sie, dass sie nicht im Schatten ihrer Schwester lebt.

4. Beyoncé fällt Limonade

und erschlägt uns alle. Was können wir über Limonade sagen? Das visuelle Album und

die Musik? Es gibt einen Grund, warum Bey die Königin ist und es auch bleiben wird. "Sorry" brachte uns 2016 einen der berühmtesten Momente des Schattens, da jeder und seine Mutter sich fragte, wer genau "Becky mit dem guten Haar" ist und wie viel von dem Album wirklich ist (und mit dem Solange / Jay Z verbunden ist) Aufzugskampf) und wie viel ist Kunst.

5. Drake präsentiert Rihanna mit ihrem VMA Video Vanguard Award und sie sind endlich ein Paar (so). Rihanna ist eine Legende. Drakes Schwarm auf Rihanna ist auch legendär. Nach diesem Award-Moment hatte das Paar eine kurzlebige Romanze, aber sie haben sich bereits geteilt, wahrscheinlich sehr zu Drake's Ärger. Wer weiß es aber? Es scheint, als ob das Paar für immer auf-wieder-ab-wieder ist.

6. Zayn startet seine Solokarriere. Zayn Malik hat zugegeben, dass One Direction nicht die beste Zeit in seinem Leben war. Aber er kam durch das andere Ende und veröffentlichte eines der sexiesten Lieder, an die wir uns erinnern können. Das Video zu "PIllowtalk" ist muy caliente

und enthält die Freundin des Sängers, Gigi Hadid.

7. Beyoncé und die Dixie Chicks treten bei den CMAs auf. Diese Aufführung brachte viele Country-Fans dazu, sich wegen der 13-jährigen Misstrauensbekundung von Dixie Chicks gegenüber dem ehemaligen Präsidenten George W. Bush zu ärgern, und sie waren wütend, weil Bey eigentlich kein Country-Sänger ist.Wir hingegen lieben diese Performance und dieses Lied und denken, dass dieses Match perfekt ist.

8. DNCE gibt "Cake by the Ocean" heraus. " Was ist das überhaupt? Dieses Lied ist so eingängig und lustig, aber es macht keinen Sinn. Das Video ist seltsam zu booten (und vielleicht eine Werbung für Dating-App Bumble?). Wir haben keine Ahnung, worum es bei DNCE geht, aber wir sind dafür da.

9. Calvin Harris gibt uns "Das ist, wofür du gekommen bist. " Dieser Song wird für immer Teil der Trennung von Taylor Swift / Calvin Harris sein, seit Taylor zugegeben hat, dass er diesen Song für ihren Ex geschrieben hat, und es war definitiv einer der prägenden Musikmomente von 2016.

10. Kendrick Lamar spielt auf den Grammys. Kendrick Lamar hat ein Jahr gehabt. Mit seinem Mix aus Songs aus seinem To Pimp a Butterfly

Album verbindet der Rapper Performance, Musik und Politik, um die Leute zu wecken und die Wahrheit über Schwarz in Amerika zu teilen.

11. Drake und Tyra Banks treffen sich in der Cheesecake Factory in "Childs Play". " Tyras wütende Freundin in diesem Drake-Video ist alles. Ehrlich gesagt, wir sind sauer auf Drake, weil sie ihr Date mit der Cheesecake Factory ruiniert haben. WIR. SIND. MÜDE. VON. SIE. AUB. REY.

Was war dein Lieblingsmoment in der Musik im Jahr 2016? Erzähl uns @feminineclub!

(Vorgestelltes Foto über Theo Warga / Getty)