11 Der häufigsten Make-up-Fehler - und wie man sie repariert

Egal, ob Sie ein Make-up-Neuling oder ein Schönheitsveteran sind, Sie haben wahrscheinlich von Make-up-No-Nos bis immer

gehört. Während Sie Ihr Haar bürsten, während es nass ist und Ihr Make-up ins Bett trägt, sind ziemlich häufige Tipps, was nicht zu tun ist, kann es schwierig sein, zwischen einem Schönheitsmythos und einer echten Schönheit zu unterscheiden. Fürchte dich nie - wir sind hier, um dich in die richtige Richtung zu führen. Von der Suche nach der richtigen Grundlage bis hin zum Aufbewahren Ihrer Make-up-Tasche, hier sind 11 Schönheitsfehler, die Sie möglicherweise gerade machen - und wie Sie sie beheben können.

1. Skipping Sunscreen : Das Auftragen von Sonnencreme ist eine der wichtigsten Maßnahmen, wenn es um Ihre Schönheitsroutine geht, besonders in den wärmeren Monaten. Nur weil Sie eine Schicht Make-up auf Ihrem Gesicht haben, heißt das nicht, dass es vor UV-Strahlen und Hautschäden geschützt ist. Fügen Sie diese Zutat zusammen mit Ihrer Foundation und Mascara, und stellen Sie sicher, dass Sie 25 SPF oder höher verwenden, wenn Sie wollen, dass es den Tag dauert.

2. Verwenden des falschen Schattierungsfundaments : Egal, ob Sie ein schweres Fundament für den Winter oder eine leicht getönte Feuchtigkeitscreme für den Sommer verwenden, Sie möchten sicherstellen, dass es Ihren Hautton ergänzt. Bevor Sie die Foundation kaufen, stellen Sie sicher, dass Sie sie am Hals oder an der Kinnlinie testen, um eine genaue Farbabstimmung zu finden. Während einige Leute entscheiden, es auf dem Handrücken zu testen, kann dies tatsächlich zu einem Missverhältnis führen, da Ihre Hände eine etwas andere Farbe haben können als Ihr Gesicht.

3. Lippenkonturenstift nicht richtig verwenden : Wenn Sie den perfekten roten Schmollmund wünschen, ist es wichtig, einen Lippenkonturenstift für ein raffinierteres Finish zu verwenden. Sie sollten Ihre Lippen nicht nur mit dem Stift auskleiden, sondern auch ausfüllen. Dadurch erhalten Sie eine schöne Grundlage für die Anwendung Ihres Lippenstiftes.

4. Skincare überspringen : Ihre Haut ist die Leinwand für Ihr Meisterwerk, und wenn Sie sich nicht darum kümmern, haben Sie keine schöne Oberfläche, an der Sie arbeiten können. Beachten Sie, dass jeder Zeit für eine 14-stufige koreanische Schönheitsroutine hat, aber es ist wichtig, eine Art tägliche Hautpflege zu haben, damit sich Ihr Gesicht weich und sauber anfühlt. Alles, was Sie wirklich brauchen, ist ein gutes Reinigungsmittel, Feuchtigkeitscreme und Augencreme. Und fühlen Sie sich frei, ab und zu Blattmasken zu verwenden, um Ihrer Haut den zusätzlichen Glanz zu geben, den sie verdient.

5. Korrektor nicht richtig einstellen : Nur ein schwerer Streifzug Concealer über deine dunklen Kreise hält diese Kerle nicht in Schach. Um zu verhindern, dass Ihr Concealer verschmiert und sich in den Falten unter Ihren Augen festsetzt, versuchen Sie, ihn mit einem durchscheinenden Puder zu versehen. Dies wird auch helfen, den Concealer in Position zu halten, so dass Sie später nicht erneut anwenden müssen.

6. Schlafen in Make-up : Schlafen in Ihrem Make-up ist eines der schlimmsten Dinge, die Sie für Ihre Haut tun können. Wenn Sie mit Ihrem Make-up schlafen, lassen Sie Ihre Poren nicht atmen, während Ihre Haut ihren nächtlichen Verjüngungsprozess durchläuft.Auch wenn du dich besonders faul fühlst, solltest du wenigstens Makeup-Tücher neben deinem Bett haben, damit du deine Tasse wenigstens schnell abreiben kannst, bevor du schlafen gehst.

7. Kein Lippenpeeling verwenden : Die Haut auf Ihren Lippen ist sehr empfindlich, und wenn Sie sie nicht richtig pflegen, kann dies zu einer rauen, rissigen Oberfläche für Ihren Lippenstift führen. Mindestens einmal pro Woche, stellen Sie sicher, ein Lippenpeeling zu verwenden, um alle toten Haut loszuwerden. Dieser Prozess liefert auch etwas dringend benötigte Feuchtigkeit, so dass sich Ihre Lippen weich anfühlen. Wenn Sie einen matten oder kräftigen Lippenstift verwenden, sollten Sie vorher ein Lippenpeeling verwenden, um eine glatte Oberfläche zu erzielen.

8. Die Foundation nicht auf den Hals auftragen : Wenn Sie Ihre Foundation auftragen, ist es wichtig, sie für einen nahtlosen Look auf den Hals zu mixen. Wenn Sie es nur auf Ihre Kieferlinie auftragen, wird es eine sichtbare Linie schaffen, die Ihren Hals von Ihrem Gesicht trennt - und niemand will das.

9. Ihre Make-up-Tasche im Badezimmer aufbewahren : Es mag eine gute Idee sein, Ihre Make-up-Tasche im Badezimmer zu lassen, aber sie kann Ihre Produkte beschädigen. Die Feuchtigkeit im Badezimmer kann Ihr Make-up austrocknen und Bakterien wachsen lassen, die sich im gesamten Gesicht ausbreiten können, sobald Sie die Produkte verwenden. Im Idealfall möchten Sie Ihre Pinsel und Make-up an einem kühlen, trockenen Ort wie Ihr Schlafzimmer speichern.

10. zu viel Trockenshampoo verwenden : Es ist einfach, sich über Trockenshampoo zu erregen, besonders für uns #lazygirls. Aber zu viel Trockenshampoo kann Ihre Schlösser stumpf machen und sogar beschädigen. Ein bisschen ist ein langer Weg, wenn es um dieses Produkt geht. Versuchen Sie es zu benutzen, bevor Sie zu Bett gehen, damit das trockene Shampoo alle Öle absorbieren kann, wenn Sie schlafen, und Sie können mit einem makellosen 'aufwachen.

11. Bürsten nicht reinigen : Genau wie alles andere in Ihrem Haus ist es wichtig, Ihre Make-up-Pinsel zu reinigen. Sie können Bakterien, Öl und abgestorbene Haut zwischen den Borsten sammeln, die auf das Gesicht aufgetragen werden können, wenn sie nicht richtig gewaschen werden (ew!). Sie können entweder einen Make-up-Pinsel Reiniger oder Baby-Shampoo verwenden, um Ihre Pinsel zu reinigen, um sie wieder in Top-Form zu bekommen.

Kennst du noch weitere Make-up-Fehler? Folgen Sie uns auf Pinterest für weitere Tipps.

Lassen Sie Ihren Kommentar