11 Gründe Lily-Rose Depp ist unsere neue Fave-Stil-Ikone

Sie ist vielleicht erst 17, aber Lily-Rose Depp ist auf dem besten Weg, ein bekannter Name zu werden. Mit Eltern wie Johnny Depp und Vanessa Paradis konnte sie niemals unter dem Radar fliegen, aber die aufkeimende Schauspielerin erregte selbst viel Aufmerksamkeit. Obwohl nicht einmal im Wahlalter, ist Depp eine feste Größe auf dem Chanel Runway geworden (sie ist auch der Star der Schönheitskampagne des Labels) und hat Rollen in einer Handvoll Filmen übernommen, die bei den Sundance, Cannes und Venice Film Festivals uraufgeführt wurden.

Gestapelte Zusammenfassung beiseite, das Franco-amerikanische Modell und die Schauspielerin werden für ihren Freizeit-Stil bekannt - eine ernsthaft schicke Mischung aus Französisch-Mädchen-fierce, 90er Grunge und RN cool (denken Sie: perfekt coiffed don 't-care-Haar, Samt-Halsbänder, Crop-Tops, ladylike Heels und Tweed. Und mit Karl Lagerfeld als einem engen Freund der Familie, glauben Sie am besten, Chanel Klassiker gehören zu Depp's Heftklammern. Hier ein Blick auf all die Gründe, warum sie unsere Inspiration für Schneiderkunst ist.

1. Sie macht den zweiteiligen Chic. Depp machte Wellen bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt bei der Chanel Paris-Salzburg Metiers d'Art Show im März 2015 und rockte ein verziertes Chanel-Matching-Set. Schimmernde mintfarbene Pailletten, florale Details und ein passender Choker waren das Bild moderner Eleganz. (Foto über Dimitrios Kambouris / Getty)

2. Sie geht mit einem Body mutig. Es ist nicht einfach, einen trägerlosen Body zu tragen, aber Depp bewies, dass der Stil auf der Chanel SS16 in Paris sowohl anspruchsvoll als auch schick sein kann. Ein zierlicher Chignon, ein klassisches Katzenauge und Riemchen-Heels schmücken die ansonsten lässige Jeans- und Grafikbody-Kombination. Sie rundete den Look mit einer eleganten Chanel-Clutch und einem kurzen Pelzmantel ab, der für Extra-Klasse und Klasse sorgt. (Foto über Rindoff / Le Segretain / Getty)

3. Sie macht weiß tragbar. Um an ihrer allerersten Met Gala teilzunehmen, rockte Depp - was sonst noch - Chanel Haute Couture. Dies ist keine Übung. Sie passte das bestickte Tweed-Neckholder-Kleid mit einer handgefertigten Bomberjacke, die in der wahren It-Girl-Mode von der Schulter getragen wurde. Um den Fokus auf das fabelhafte Kleid zu richten, behielt sie die Accessoires einfach und kombinierte das OMG-würdige Ensemble mit einer klassischen Anhänger-Halskette und goldenen Knöchelriemen-Fersen. (Foto über Venturelli / FilmMagic)

4. Sie weiß, dass Trost König ist. Während wir die Glam-Kleider lieben, die den roten Teppich von Cannes ebenso auszeichnen wie das nächste Mädchen, sind es die unaufdringlichen Aufmachungen, die unsere Herzen wirklich in den Bann ziehen. Der IRL-Appell ist echt. Ihr Chanel-Sweatshirt und die dazu passenden Shorts waren ein erfrischender Schritt weg von Rüschenkleidern und flauschigen femininen Röcken. (Foto über Venturelli / WireImage)

5. Sie hat keine Angst, ein Risiko einzugehen. Was Cannes rote Teppiche angeht, ist die Mode fast so wichtig wie die Filme selbst. Depp brachte ihr A-Game zu dem Event und trat in ein Chanel-Kleid mit einem Crop-Top-Oberteil und einem plissierten Rock.Vergoldete Verzierungen, ein goldener Halsreif und passende Tritte lieferten jede Menge Wow-Effekt, ohne über die Spitze zu gehen. (Foto via Anthony Harvey / FilmMagic)

6. Ihre LBD ist DDG. Das Planetarium Starlet tat ihre beste Audrey Hepburn für das 73. Filmfestival in Venedig, stolzierte ihre Sachen in einer Retro LBD und skulpturalen Pumps. Bombshell Waves und ein dramatisches Katzenauge unterstrichen das 50er-Flair des Ensembles. (Foto über Venturelli / WireImage)

7. Sie umarmt Verzierungen. Depp ist ein Meister darin, Chanel super lässig wirken zu lassen. Ihr Markenzeichen ist die Paarung heisser Laufstile mit alltäglichen Basics wie T-Shirts, Jeans und Sneakers. Für den Start ihrer Chanel-Schönheitskampagne trug die Schauspielerin eine verzierte Midri-Baring-Jacke mit Leder-Look-Jeans und einen goldenen Kettengürtel mit einem ausgeprägten 90er-Look. (Foto via Stefanie Keenan / WireImage)

8. Sie macht Shorts anspruchsvoll. Das Mädchen weiß, wie man eine einfache Shorts unglaublich schick macht - ein Kleidungsstück, das selbst den angesagtesten Promis und Streetstars schwer fällt. Gepaart mit einer grafischen Bluse, einem Lariat-Collier und T-Strap-Sandalen, nahm das Sommer-Heft eine total haute 'tude an. (Foto über Pascal Le Segretain / Getty)

9. Sie liebt einen Disco-Moment. Töte, Mädchen, töte. Depps Spiel auf dem klassischen Tux hat einen Hauch von 70er Glamour, von dem wir einfach nicht genug bekommen können. Wer mag nicht einen guten glitzernden Body lieben? Am besten glauben wir, dass wir diesen für eine bevorstehende GNO- oder Datumsnacht bookmarken werden. (Foto über Thomas Samson / AFP / Getty)

10. Sie weiß, dass ein Tux immer angemessen ist. Vergessen Sie T-Shirts und Jeans - jede Garderobe erfordert eine Wiederholung von Le Smoking von Yves Saint Laurent. Depp hat ihre innere Französin für die Cesar Revelations 2017 mit einem freche Smoking, geknöpften Button-Down, loser Krawatte und verspielten rosa Pumps angezapft. Dieser Look ist die ultimative Lösung von Büro zu Büro, so dass Sie tagsüber stilvoll bleiben und die Hitze für das Rendezvous nach der Arbeit erhöhen können. (Foto über Francois Durand / Getty)

11. Sie spielt mit Proportionen. Da sie jederzeit beweisen konnte, dass sie einen Jumpsuit verpassen sollte, besuchte sie das Sidaction Gala Dinner während der Paris Couture Week in diesem eleganten silbernen Stunner und einer Samtjacke. Die Silhouette des Pedal-Pusher verleiht dem Outfit ein jugendliches, jugendliches Feeling, während eine kühne rote Lippe für eine gewisse Stimmung sorgt. (Foto via Laurent Viteur / Wire Image)

Folge uns auf Pinterest für mehr Style inspo!

Lassen Sie Ihren Kommentar