11 Frühlings-Etuikleider, die für den Ostersonntag * perfekt * sein würden

Mit dem Ostersonntag gleich um die Ecke, gibt es keine Zeit wie RN, um auf dem klassischen Schichtkleid dibs zu nennen. Du weißt, wovon wir reden: eine, die allgemein schmeichelhaft, zeitlos ist und Überstunden macht, um diesen Retro-Faktor in einfache OOTDs zu bringen. Ob Ihr Osterangebot Ostereiersuchen, Familientreffen oder fabelhafte Brunchs beinhaltet, wir haben Sie mit 11 Frühlingsschichten abgedeckt, die Sie die ganze Saison lang erreichen können.

1. Maeve Fringework Shift ($ 138): Drei Worte: Ostersonntagsbrunch. Gönnen Sie sich bodenlose Mimosen mit dieser fringentastischen Gelbverschiebung, die nach verspielten Quastenohrringen, Espadrilles und Ihrem gefloppten Strohhut verlangt.

2. Mara Hoffman Colorblock Slip-Kleid ($ 325): Regen oder Sonnenschein, dieser Farbblock-Slip mit Federpastellen wird Sie nicht enttäuschen. Wenn Sie nach den Ostersonntagen auf den Bahamas sind, glauben Sie, dass es Sie bei einem bevorstehenden tropischen Ausflug auf die Bahamas begleiten wird.

3. Madewell Bell-Sleeve-Kleid in Leighton Plaid ($ 98): Wenn Ihre Ostersonntag Pläne etwas Spaß in der Sonne beinhalten (ähm, eine Ostereiersuche gefolgt von einem Picknick im Park), dann kraxeln Sie am besten, um Ihre zu finden Größe in diesem Bild perfekte Federverschiebung. Zwischen dem plaid plaid-Print, der Toss-on-and-go-Silhouette und den flatternden Ärmeln (eek!) Geht nichts.

4. Modcloth Rising Style Icon Minikleid ($ 110): Vom Morgengottesdienst bis hin zu einem Fototermin mit der Extended Fam ist dieses schlichte und passende Halskleid garantiert ein Publikumsmagnet.

5. Paper Crown Nubian Dress ($ 198): Ah, ja, ein entspanntes T-Shirt-Kleid, das genauso bequem und unkompliziert ist, wie es aussieht (AKA, perfekt, um den ganzen Tag auf den Füßen zu stehen). Noch besser: Der Aquarell-Blumendruck und der imaginäre Muschelsaum erinnern an hübsche Kirschblüten.

6. Alice + Olivia Clyde Shift-Kleid ($ 285): Ananas oder Büste! Vielleicht treffen Sie die Eltern Ihres S. O. zum Mittagessen oder veranstalten Sie Ihren eigenen Oster-Brunch. Wie auch immer, dieser wunderliche Shift setzt auf Charme und Raffinesse. Fügen Sie einfach einen Strohsack und einige Perlenstecker hinzu, um einen bleibenden ersten Eindruck zu erhalten.

7. Topshop Etuikleid mit Flötenärmel ($ 55): Du hattest eine lila Flötenärmelschicht, die wie Beyoncé stirbt. Bonuspunkte: Es erinnert sogar an Ihre Lieblings-gesprenkelten Gummibärchen. Rutschen Sie in den Frühling, indem Sie es mit einigen Kartäuserkindern zusammenlegen (oder kniehohe Gladiatoren kommen zur Festsaison).

8. YAS Leaf Print Dress ($ 68): Zwischen deinen Nichten und Neffen hinter dem Garten jagen und ein paar Plastik Ostereier verstecken, brauchen Sie etwas, in dem Sie manövrieren können. Streben Sie weniger an mit dieser leicht luftigen Drop-Tail-Nummer mit Blattdruck, die - wie gesagt - einfach ist wie am Sonntagmorgen.

9. Kimchi Blue Shelly Shift Kleid ($ 198): Orte zu gehen, Leute zu sehen: Ein iCal mit Ostern Funktionen in diesem Mint-Häkelspitze-Kleid, das keine Anstrengung erfordert. Greifen Sie zu Knöchelriemen-Fersen und einem Freihand-Cross-Body-Sac für maximale Wirkung.

10. Zara Besticktes Minikleid (70 $): Kommen Sie am Ostersonntag vorbei und Sie werden in diesem bestickten Minikleid, das für eine Weinprobe im Freien auf dem Land geeignet ist, etwas wildes suchen.

11. Ted Baker London Jiggle Shift-Kleid mit Fisch-Print ($ 295): Es gibt etwas, was man über einen entspannten Shift sagen kann, der unglaublich aussieht (und fühlt). Nun, wir haben genau das entdeckt. Dieses raffinierte Kleid mit Korallenfell-Print mit Dreiviertelärmeln kann mit nackten Steppern verziert oder mit treuen Turnschuhen gewählt werden.

Welches dieser Etuikleider wirst du am Ostersonntag tragen? Folgen Sie uns auf Pinterest für mehr Frühling Stil inspo!

Feminine Club kann gelegentlich Affiliate-Links verwenden, um Produkte zu bewerben, die von anderen verkauft werden, bietet jedoch immer echte redaktionelle Empfehlungen.

Lassen Sie Ihren Kommentar