12 Farbenfrohe Wege, um deinen kleinen Raum aussehen zu lassen Größer

12 Farbenfrohe Wege, um deinen kleinen Raum aussehen zu lassen Größer

5 Minuten Harry Podcast #9 (November 2018).

Anonim

Kleine Räume zu dekorieren kann schwierig sein, auch nachdem man auf Pinterest Tonnen von Inneneinrichtung gesehen hat. Sie sind alles über die Inspiration, aber es kann eine ganz andere komplizierte (und teure) Aufgabe sein, sie auszuführen. Die gute Nachricht ist, es gibt tatsächlich eine Tonne von Home-Hacks, die Sie verwenden können, um Ihren Raum größer, heller und viel bunter aussehen zu lassen. Mieter, freut euch - wir haben einige einfache Wege gefunden, um mit Hilfe von ein paar bunten Akzenten auf magische Weise zu erscheinen. Fröhliche Dekoration!

1. Machen Sie den Windows Pop : Bunte / gemusterte Vorhänge machen Spaß und alles, aber sie können einen kleinen Raum geschlossen aussehen lassen, was den gegenteiligen Effekt darstellt, den Sie erzielen möchten. Statt Textilien verwandeln Sie Ihre Fensterrahmen mit einem druckvollen Farbtupfer in eigene Kunstwerke. (über Elle Decoration Schweden)

2. Farbkoordinate : Farbkoordinieren Sie Ihre Regale mit einer zweckmäßigen Palette für Ihre Bücher. Wenn es mehr Bücher in einer Farbe gibt als in einer anderen, wirkt das Zusammenklumpen von Wundern Wunder, um die kühnen Stapel von Farbgefühlen zu organisieren. Ergänzen Sie den Look mit einem Statement-Teppich, um das einst überladene Chaos in ein A + inneres Moment zu verwandeln. (über Herrn Kate)

3. Glam Up the Gallery Wall : Beginne eine Galeriewand von der Decke und arbeite dich zu gut platzierten Möbeln hinab. Anstatt die gesamte Wand links und rechts zu verwenden, definieren Sie den Raum um ein Statement-Sofa oder Stuhl, um das Aussehen an einer Stelle zu verankern. Dies sorgt für einen farbenfrohen, raumerweiternden Moment, der nicht überfordert ist. (über Keltainen Talo Rannalla)

4. Gehen Sie groß und fett mit einem Stück : Entscheiden Sie sich für bunte geometrische Stücke, die ein gutes Stück Wandfläche einnehmen und nicht mehr als drei Farben in der Palette enthalten. Der Rest der Wand sollte ziemlich neutral sein oder Farben vom größten Teil ziehen, um das Aussehen zu erweitern. Dieses Design ist gerade beschäftigt genug, um Interesse hinzuzufügen, aber es kollidiert nicht mit anderen Mustern an der Wand. (über Wohnungstherapie)

5. Bringen Sie Tall Plants : Jede Deckenhöhe kann helfen, Ihren Platz zu maximieren, und große Pflanzen ziehen die Augen natürlich nach oben. Wenn es Platz zum Wachsen gibt, fügen Sie Gruppen von bunten Mustern hinzu, um das Auge noch höher zu tragen und von dort, wo die Pflanze endet, zu ziehen. Die zusätzliche Illusion von Höhe wird den Raum geräumiger wirken lassen. (über die Style-Dateien)

6. HinzufügenFun + Functional Storage : Fügen Sie eine bunte Kante mit hohen Regalen hinzu und nutzen Sie die Höhe über den Fenstern. Verwenden Sie kleinere Ecken und Fensterbänke als Speicher für einen Look, der gestylt und funktional ist, nicht überladen. (über Gunnar Larson / Raffinerie 29)

7. Verwahren Sie es in Stil : Ergänzen Sie Ihren Speicher mit einem Schlag der Farbe und fügen Sie einige Pflanzen hinzu, um den Raum größer erscheinen zu lassen.Halten Sie die Oberflächen frei, mit Ausnahme von Glas und reflektierenden Teilen, um die Wohnung offen und ordentlich zu halten. (über Patric Johansson / Elle Decoration Schweden)

8. Den Built-Ins einen Touch of Character hinzufügen: Aktualisieren Sie das Mobiliar (sogar in einem Mietverhältnis) mit etwas Washi Tape oder Farbe. Die Farbtupfer erzeugen ein Gefühl von Bewegung und machen eine Dekoraussage, während sie eine Illusion von Leerraum schaffen. (über Juni Tan / Design * Schwamm)

9. Halten Sie die Möbel "Offen" : Langbeinige Möbel lassen den Raum großzügiger wirken, und überdimensionierte Kunst hilft, den Raum auszugleichen. Halten Sie die Palette als Basis relativ neutral und verwenden Sie große, minimalistische Kunstobjekte, um helle Farben einzufügen. (via Annette O'Brien / Die Designdateien)

10. Installierte Regale : Große Schränke in einer kleinen Küche lassen den Raum noch winziger aussehen. Stellen Sie die Regale frei, um Ihre farbenfrohsten Keramiken zu zeigen und ein wenig Interesse (und leichten Zugang!) Zu einem ansonsten weißen Raum hinzuzufügen. (via Fjeldborg)

11. Machen Sie den Ceiling Pop : Eine bunte Decke kann das Auge nach oben ziehen und die Höhe des Raumes betonen. Lassen Sie die Wände, Möbel und Textilien größtenteils weiß, um zu verhindern, dass sich der Raum eingekeilt fühlt. (Über Abby Jiu / The Glitter Guide)

12. Maximieren Sie die Textur : Eine bunte Aussage an der Wand kann Höhe und Textur zu einem kleineren Raum hinzufügen. Gehen Sie mit etwas, das sich bis zur Decke erstreckt, um die Wand größer zu machen. (über Feminine Club .)

Fest in einer Designfurche? Folge uns auf Pinterest für mehr interior inspo!