12 Familienfreundliche Weihnachtstraditionen zum Ausprobieren in dieser Saison

Manche Familien schicken peinliche Weihnachtskarten und andere backen einen Sturm aus wahnsinnig leichten Weihnachtsplätzchen, aber wenn es um eine neue Familientradition geht Es kann schwierig sein zu wissen, wo ich anfangen soll. Zum Glück dreht sich bei den Weihnachtsbräuchen alles um Spaß und um in den Urlaub zu kommen. Und mit einem neuen Baby zu Hause ist dies die beste Zeit, um ein paar neue Ideen auszuprobieren - wie zum Beispiel ein paar DIY-Weihnachts-Dekorationen - und damit beginnen, Erinnerungen aufzubauen, auf die deine Kleine zurückblicken wird, wenn sie erwachsen wird. Wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, versuchen Sie dieses Jahr eine dieser 12 Ideen in Ihre Urlaubssaison zu integrieren.

1. Schreiben Sie ein Etter vom Weihnachtsmann. In J. R. R. Tolkiens Briefe von Father Christmas

schrieb der berühmte Herr der Ringe

Autor schöne Briefe vom Weihnachtsmann und schickte sie alljährlich im Dezember an seine Kinder. Werfen Sie einen Blick auf die Fantasy-Legende und erstellen Sie eine handschriftliche Notiz an Ihr Baby vom Weihnachtsmann. Dein Baby wird nicht wissen, was an ihrem ersten Weihnachten vor sich geht, aber wenn sie älter wird, wird es eine Tradition sein, sich jedes Jahr auf (und wieder auf!) Zu freuen.

2. Senden Sie eine s Sonderlieferung von Santa. Personalisierte Sankt-Säcke sind überall auf Etsy, aber Sie können Ihre eigene Tasche mit einem Leinensack, einigen Schablonen und Farbe selbst herstellen. Stecke die Tasche am Weihnachtsabend mit besonderen Geschenken vom Weihnachtsmann und stelle sicher, dass es das erste oder letzte Geschenk ist, das am Weihnachtsmorgen geöffnet wird. Stellen Sie sicher, dass Sie Fotos von Ihrem Baby mit der Tasche machen, um zu beweisen, dass der Weihnachtsmann jedes Jahr seit ihrem ersten Weihnachtsfest zu Ihnen nach Hause gekommen ist.

3. Geben Sie einen C Löse- und Säuberungstag an. Beginnen Sie eine Tradition des Zurückgebens und Organisierens jeden Dezember. Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Schränke - sogar für Ihr Baby! - und spende die Kleider, aus denen sie herausgewachsen ist und die das Baby nicht mehr benötigt oder nie benutzt. Tun Sie das Gleiche für Ihre Sachen und bündeln Sie alles für eine lokale Wohltätigkeitsorganisation. Wiederholen Sie diese Tradition jedes Jahr, wenn Ihr Kind älter wird, um den Geist eines Teils Ihrer Urlaubstradition zu bewahren.

4. Trage einen oliday Pyjama. An diese Tradition kann sich die ganze Familie kuscheln. Ziehen Sie Ihre Ferien PJs direkt nach Thanksgiving, und tragen Sie sie bis zum Neujahrstag. Es ist eine lustige Art, Ihr Baby in den Urlaubsstimmung zu bringen - lange bevor sie eine Ahnung davon hat, wer der Weihnachtsmann ist.

5. Erstellen Sie eine Weihnachts-Fotokarte. Erstellen Sie eine magazinwürdige Kreation mit Hilfe einer Website für Urlaubsfotos, oder drucken Sie sie in einem großen Geschäft oder einem großen Fotozentrum für Apotheken aus. So oder so, sagen Sie Frohe Weihnachten mit einem Foto von Ihrem Baby oder der ganzen Familie! Profi-Tipp: Drucken Sie genug Karten aus, sodass Sie jedes Jahr für Ihre Familie einen speichern können, und rahmen Sie sie für zusätzliche Urlaubsdekorationen rund um das Haus ein.

6. Werfen Sie eine themed, kinderfreundliche h Urlaubsparty. Wenn es dir schwer fällt, dieses Jahr mit deinem neuen Baby auf die Weihnachtsfeier zu gehen, lade stattdessen alle zu dir ein. Nimm es auf ein Level und theme deine Party (hässliche Weihnachtsstrickjacken, jemand?). Kleide dich als deine Lieblings-Urlaubsfilmfigur oder was auch immer du dir ausgedacht hast - mach es einfach zu einer jährlichen Sache!

7. Lesen Sie Ihrem Baby eine Urlaubsgeschichte vor. Ob es dein Lieblingsbuch für Kinder ist oder ein neuer Klassiker, lies am Weihnachtsabend kurz vor dem Schlafengehen eine Weihnachtsgeschichte mit deinem Kleinen. Nehmen Sie dieses Buch Jahr für Jahr auf und machen Sie es zur Weihnachtstradition Ihrer Familie.

8. Sehen Sie einen Urlaubsfilm oder eine Show. Sehen Sie sich einen Feiertagsklassiker als offiziellen Anstoß zur Weihnachtszeit an. Dies ist eine Tradition, die mit zunehmendem Alter Ihres Kindes wachsen kann. Beginnen Sie mit einem Film zu Hause, während Ihr Kind noch ein Baby ist, und bauen Sie auf der Tradition auf, da sie in der Lage ist, durch einen zweistündigen Film oder eine Live-Theatershow zu sitzen.

9. Machen Sie ein Familienurlaubsbild. Machen Sie ein Foto Ihrer Familie vor dem Baum, dem Kaminsims oder einem anderen Lieblingsplatz. Versuchen Sie, den Fotostandort Jahr für Jahr beizubehalten, und Sie werden ein einzigartiges Andenken haben, um sich auf jedes Weihnachten zu freuen.

10. Geben Sie ein Andenkengeschenk. Starten Sie eine Sammlung für Ihr Baby und fügen Sie es jedes Jahr hinzu. Ornamente sind ein guter Weg, um diese Tradition zu beginnen, beginnend mit Babys ersten Weihnachtsschmuck. Kaufen Sie jedes Jahr ein Ornament, das das vergangene Jahr Ihres Kindes darstellt, oder bauen Sie es selbst. Wenn Ihr Baby die Highschool abgeschlossen hat, haben Sie eine große Sammlung, auf die Sie zurückblicken können.

11. Melden Sie sich für einen v großen Tag an. Erstellen Sie eine Urlaubstradition, die ein größeres Zurückgeben beinhaltet. Freiwilligenarbeit Ihre Zeit zu einer Lieblings-Sache und bringen Sie Ihr Baby für die Erfahrung mit. Wenn sie älter wird, kannst du mehr kinderfreundliche Aktivitäten wählen und sie an der Erfahrung teilhaben lassen.

12. Machen Sie ein besonderes Weihnachtsmorgenfrühstück. Ob ein riesiger Stapel Pfannkuchen oder Zimtschnecken und Kakao, machen Sie das Weihnachtsmorgenfrühstück zu einem weiteren Teil der Feierlichkeiten. Ihr Baby kann dieses Jahr vielleicht nicht alles verschlingen, aber Ihre Rezepte werden nur durch Übung besser. Fang jetzt an und lass es runter, bis dein Kind alt genug ist, um am Tisch zu sitzen.

Auf welche Feiertagstraditionen freuen Sie sich mit Ihrem Baby? Twittern Sie uns Ihre Ideen @feminineclub!

Lassen Sie Ihren Kommentar