12 Tipps für die Erstellung der Ultimate Wedding Website in weniger als einer Stunde

12 Tipps für die Erstellung der Ultimate Wedding Website in weniger als einer Stunde

Fitness Entrepreneurs & The Business of Fitness | #AskGaryVee Episode 203 (September 2018).

Anonim

Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich verlobt ... was nun? Nehmen Sie sich ein oder zwei Sekunden Zeit, um sich von der Vorfreude, Braut zu werden, zu freuen, denn wenn Sie mit der Planung beginnen, beginnt die eigentliche Arbeit. Als verheirateter Mensch verstehe ich die Freuden und Herausforderungen der Hochzeitsplanung. Oh ja, hier ist Lindsay Feminine Club 'S Creative Content Producer. Die Planung Ihrer eigenen Hochzeit erfordert, dass Sie ein detailorientierter, sachverständiger Eventplaner mit ZERO Erfahrung sind. Selbst wenn Sie versuchen, eine bescheidene, kostengünstige Hochzeit zu tun, summieren sich die Dinge immer noch (zu einem großen, riesigen Kopfschmerzen). Aus diesem Grund haben wir uns mit GoDaddy zusammengeschlossen, um Ihnen bei der Erstellung einer schmerzfreien Hochzeitswebsite mit kleinem Budget zu helfen. GoDaddy GoCentral Produkt verfügt über unbegrenzte Designs und Tools, die es sehr schnell und einfach machen, eine Hochzeitswebsite zu erstellen. Außerdem, wer braucht noch etwas, worüber man sich Sorgen machen muss?

In unserem digitalen Zeitalter ist eine Hochzeitswebsite entscheidend, um organisiert zu bleiben, Erinnerungen zu teilen und Ihre Gäste auf dem Laufenden zu halten. Um die Leichtigkeit und die vielfältigen Möglichkeiten von GoCentral by GoDaddy zu demonstrieren, haben wir einem echten, frisch verlobten Paar beim Aufbau seiner Website geholfen. Treffe Katrina und Chris! Sie sind ein lustiges, bodenständiges Paar, das gerne Golf spielt und Sie glauben lässt, dass wahre Liebe möglich ist. Mit diesen 12 Tipps konnten sie ihre Hochzeitswebsite in kürzester Zeit erstellen. Also, ihr alle glückliche Paare da draußen, nehmt zur Kenntnis.

Entscheiden Sie sich für die Grundlagen

1. Verlobungsfotos: Das Erstellen Ihrer Website wird wesentlich einfacher, wenn Sie eine solide Sammlung von Fotos von Ihnen und Ihrem Buh haben. Es bedeutet nicht unbedingt, dass Sie viel Geld für ein professionelles Fotoshooting ausgeben müssen. Wenn Sie es billig halten wollen, versuchen Sie es mit einem Freund.

2. Hochzeitsthema: Verbringe ein oder zwei Minuten damit, über dein Hochzeitsthema nachzudenken. Sie werden definitiv etwas wollen, das Sie beide als Paar darstellt. Vertrauen Sie mir: Eine kleine Vorarbeit geht hier sehr weit. Die frühzeitige Entscheidung für ein Hochzeitsthema hilft Ihnen bei der Entscheidungsfindung, vom Design der Hochzeitseinladungen bis zur endgültigen Wahl des Veranstaltungsortes.

3. Hochzeits-Website: Jetzt, da Sie Ihre Fotos und Ihr Thema haben, ist es Zeit, Ihre Website zu erstellen. GoCentral von GoDaddy bietet einfach zu bedienende, mobil-responsive Templates, die sogar das technologisch unbeholfene Gefühl eines Totalprofis haben. Es hat alles, was Sie brauchen, um Ihre Gäste auf dem Laufenden zu halten. Sie können Ihre Website sogar auf einem Tisch oder Mobiltelefon erstellen und bearbeiten, sodass Sie Ihre Daten schnell und einfach aktualisieren können. Es gibt auch super hilfreiche Tools, mit denen Sie RSVPs sammeln und Ihre Gästeliste per E-Mail senden können, um ihnen Updates zu schicken und Danke zu sagen. Es sind nur 6 US-Dollar pro Monat, was es zu einer unmerklichen Werbebuchung in Ihrem Gesamtbudget macht. Der beste Teil?Sie können eine Website in weniger als einer Stunde gebaut bekommen, so dass mehr Zeit für Kuchenverkostung und Flitterwochenplanung bleibt.

Führe die Schlüsselspieler ein

4. Das glückliche Paar: Natürlich wird jeder, der Ihre Hochzeitsseite besucht, Sie und Ihre Geliebte für etwas Kapazität, aber nicht für alle, kennen. Also, schaffen Sie einen Ort, um über sich selbst zu sprechen. Plus, die glücklicheren Momente in Ihrer Beziehung wiedererlebend, hilft, etwas vom Hochzeitsplanungsstress zu erleichtern. Achten Sie darauf, es kurz, süß und lustig zu halten.

5. Die Brautparty: Feiere die Mitglieder deines Squads, indem du sie auf deiner Seite hervorhebst. Stellen Sie sie in offeneren Momenten mit einer Fotogalerie vor, um sie wirklich zum Strahlen zu bringen. Außerdem haben Ihre Gäste einen Bezugspunkt, wenn Ihre Bestien den Gang entlang gehen.

6. Die Familie: Ich weiß nichts über dich, aber ich liebe es, wenn meine Freunde und meine Familie zusammenkommen und sich kennenlernen. Dies geschieht jedoch viel seltener als Sie älter werden, weshalb ein wenig über Ihre Familie ist der Schlüssel. Es ist vielleicht nicht eine der üblicheren Praktiken, aber es fügt definitiv eine süße Note hinzu.

7. Wo und Wann: Dies ist wahrscheinlich die naheliegendste Sache auf Ihrer Website, aber Sie sollten sicherstellen, dass Ihre Gäste schnell und einfach auf diese Schlüsselinformationen zugreifen können. Besser noch, schließe es an mehreren Stellen ein!

8. RSVP: Eine der großartigen Funktionen von GoCentral von GoDaddy ist ihr RSVP-Tool. Es ist wie eine Kontaktanmeldung aufgebaut, so dass Ihre Gäste ihren Namen, ihre E-Mail-Adresse und alle warmen Wünsche teilen.

9. Zeitplan der Veranstaltungen: Hosting Willkommensgetränke? Sonntagsbrunch? Um zusätzliche Hochzeitsaktivitäten zu kommunizieren, fügen Sie einen Terminplan mit Uhrzeit, Datum und Ort hinzu.

10. Registry: Ob Sie Geschenke wollen oder nicht, es ist die beste Vorgehensweise, dies Ihren Gästen mitzuteilen. Offensichtlich werden sie gemeinsam zu deinem neuen Leben beitragen wollen. Heutzutage gibt es so viele verschiedene Tools, um Registry-Elemente zu einem zusammenzufassen, was es für Sie noch einfacher macht, sich zu verlinken.

11. Was zu tragen: Sie sollten sicherstellen, dass Sie Ihren Gästen Richtlinien auf einer Kleiderordnung geben. Es muss nicht sehr streng sein, aber wenn Sie eine Hochzeit im Freien haben, ist es schön, ihnen zu helfen, sich entsprechend vorzubereiten.

12. Was zu tun ist: Wenn Sie eine Hochzeit im Ziel haben oder eine große Anzahl von Gästen außerhalb der Stadt erwarten, ist es sehr gut, eine Liste von Restaurants und Aktivitäten zu erstellen, während Sie in der Stadt sind Bereich.

BOOM! Das Erstellen einer Website ist heutzutage so einfach, dass Sie Ihre Hochzeitsseite an einem Nachmittag erstellen können und viel Zeit für andere Dinge haben.

Was sind weitere Tipps für zukünftige Bräute? Twittern Sie sie zu uns @feminineclub und fügen Sie den Hashtag #GoDaddy hinzu.

Fotografie: Kurt Andre

Haare und Make-up: Misty Spinney

Modelle: Katrina Cho und Christopher Küster

Dieser Beitrag wurde von GoDaddy

Lindsay Saito

als Creative Content Producer bei Feminine Club Lindsay ist ein Mover und Shaker - Kochen, Basteln und Gestalten - den ganzen Tag, jeden Tag.Wenn Sie nicht im Büro sind, können Sie ihre Abenteuer erleben, nach magischen Momenten suchen und Tacos essen.

Themen: Hochzeitsplanung, Hochzeitsplanung und Dekoration, Lifestyle