Die 12-jährige Marley Dias schreibt buchstäblich das Buch über die Inklusivität in Kinderbüchern

Die 12-jährige Marley Dias schreibt buchstäblich das Buch über die Inklusivität in Kinderbüchern

How To Sound Smarter Than You Really Are! (September 2018).

Anonim

Bereits im November 2015 hat die damals 10-jährige Marley Dias mit dem Hashtag # 1000BlackGirlBooks angerufen Sammeln und spenden Sie 1.000 Bücher mit Geschichten von schwarzen Mädchen.

Sie wollte weniger sehen Alter Yeller und Wo der Rote Fern auf Schulleselisten wächst und mehr Esperanza Rising und Brown Girl Dreaming < 999>, sagte sie der New York Times im Jahr 2016. Predigen. Zwei Jahre später hat sie mehr als 10 000 Bücher nach

Forbes gesammelt, die sie kürzlich in die Medienkategorie für 2017 auf ihre 30 Under 30 Liste gesetzt hat. Und im Januar 2018 wird Scholastic sein Veröffentlichen ihres Buches, Marley Dias bekommt es getan - und so können Sie!. Es wird als Leitfaden für junge Leute in Rechnung gestellt, die sich für Aktivismus und soziale Gerechtigkeit einsetzen und sich effektiv für ihre Anliegen einsetzen und in ihren Gemeinden etwas bewirken. Marleys Mutter, Janice Johnson Dias, ist die Präsidentin der GrassRoots Community Foundation und Soziologie-Professorin, die jegliche Vorstellungen der Mutter von der Bühne streicht und der

New York Times sagt, "Ich habe noch etwas zu tun" - eine prägnante und vorbildliche Kombination aus Motivation, Unterstützung und allgemeinem Badassery. Aber das soll nicht heißen, dass Mama Dias nicht geholfen hat: Ihre Stiftung hat einen Ressourcenführer veröffentlicht, der die Kampagne von Dias begleitet und bei der Überprüfung und Katalogisierung der gesammelten Titel geholfen hat. Wie sie sagte

Forbes , hatte sie ein Problem: nicht genug Bücher mit schwarzen Mädchen in ihrer Schule. Sie sah ein paar Lösungen: Holen Sie sich mehr von den Büchern, nach denen sie sich sehnte; Autoren ausfindig machen und sie dazu bringen, die Bücher zu schreiben, die sie lesen wollte; oder eine öffentliche Kampagne starten, um die Bücher zu sammeln und zu verteilen, während das Bewusstsein mit Pädagogen und Gesetzgebern über das Thema geschärft wird, so dass die Unterrepräsentation breite Aufmerksamkeit erhielt, die zu systemischen Lösungen führen könnte. "Frustration ist Treibstoff, der zur Entwicklung einer innovativen und nützlichen Idee führen kann", sagte sie Forbes. Mic Tropfen.

Es ist nicht verwunderlich, dass Dias wortwörtlich das Buch darüber geschrieben hat, wie man die Welt zu einem besseren, integrativeren Ort machen kann.

Dieses Stück ist Teil unseres neuen Projekts "Year in Women. "Schau dir alle Frauen an: