Die 3 neuen Bücher, die dich in die Zeit reisen lassen RN

Die 3 neuen Bücher, die dich in die Zeit reisen lassen RN

Genetic Engineering Will Change Everything Forever – CRISPR (März 2019).

Anonim

Zeitreisen sind eine spannende Idee, aber schwer zu erreichen. Du könntest jahrelang darauf warten, dass ein mysteriöser Fremder in einer britischen Polizeibox auftaucht, du könntest einen ausreichenden Energieschub erreichen, indem du dein Raumschiff um die Sonne schleuderst … oder du könntest gerade eines dieser "Bücher außerhalb der Zeit" in dieser Woche öffnen Buchclub. Diese Bücher werden Sie in faszinierende Epochen der Geschichte zurückführen und Sie werden nicht einmal riskieren, die Zeitlinie zu ändern und Ihre eigene Großmutter zu werden.

1. Leaving Lucy Birne von Anna Solomon ($ 18): Beginne deine Zeitreise und reise fast 100 Jahre zurück bis 1917, als Lucy Pears Geschichte beginnt. Ihre Mutter, die 18-jährige Bea Haven (oder sollte man sagen, misshandeln?) Überrascht ihre wohlhabende jüdische Familie, indem sie ihre eigene Methode der Adoption wählt, bevor sie zu ihrem Klavierstipendium in Radcliffe geht. Sie stellt ihr Kind dort hin, wo sie hofft, dass die Murphys, die irische katholische Familie, die die Früchte ihrer Familie stiehlt, sie sehen wird. "Wenn sie kamen, war dies die Nacht", schreibt Solomon. "Die Birnen waren so lange gelb und hart geblieben, dass Bea zu verzweifeln begonnen hatte, aber sie waren endlich bereit zu pflücken. "

So wie Lucy unter einem Birnenbaum als Neugeborenes aufgegeben wird, wächst sie deutlich von den anderen neun Kindern ihrer Adoptivfamilie auf. Ein Jahrzehnt später stellen sich fremdenfeindliches Misstrauen aus der Prohibition und der Nachkriegszeit herausfordernd heraus, und Bea findet, dass ihre Welt um ihre Achse dreht, besonders wenn sie mit Emma Murphy, Lucys Adoptivmutter, zusammenarbeitet (und von ihr erkannt wird). Lucy selbst ist ein Wunder - unverblümt, klug und interessiert daran, Jungenkleidung zu tragen (wenn man der Meinung ist, dass die Meinungsverschiedenheit von Target's geschlechtsneutraler Etikettierung im letzten Jahr schlecht war, versuchte man in die 1920er Jahre zu gehen).

Das Buch konzentriert sich auf die Psychologie der Charaktere und die Auswirkungen des Zusammentreffens von drei sehr unterschiedlichen, aber ebenso mutigen Frauen, die sich einer umfassenden Geschichtsstunde faszinierender Ereignisse aus der realen Welt gegenübersehen. Eine beliebige Anzahl von Magazinen (wie Time und Us Weekly) haben dies als einen der Must-Reads des Sommers bezeichnet. Wir nennen es nicht nur eine Sommerlesung, sondern ein Jahrhundert Reisezeit.

2. Die Muse von Jessie Burton ($ 19): Der nächste Schritt Ihrer Zeitreise bringt zwei weitere starke Frauen mit sehr unterschiedlichen Hintergründen im Abstand von 30 Jahren, die durch ein faszinierendes Mysterium zusammengebracht werden. Burton, Bestseller-Autor von Der Miniaturist, lässt uns die 1930er Jahre Spanien und die 1960er Jahre in London besuchen und Olive Schloss und Odelle Bastien kennenlernen.

Olive begleitet ihre reichen Eltern (eine englische Erbin und Wiener Kunsthändlerin) in ein armes spanisches Dorf, wo sie Theresa und Isaac Robles trifft, die frustrierten und unbestätigten unehelichen Kinder des Dorfgrundbesitzers.Die beiden versuchen schnell, die Armut aufzugeben, indem sie Teil von Olives Leben werden. Wenn sie sie ermutigen, ihr malerisches Talent zu verbergen (während, zufällig, Isaac versucht, als Maler zu folgen), wird ihre Entscheidung, wie jeder Zeitreisende weiß, Wellen in den kommenden Jahrzehnten schaffen.

Cue Odelle ist aus der Karibik nach London ausgewandert und arbeitet am Skelton Institute of Art. Als sie ein Bild von Isaac Robles findet, findet sie, dass es nicht nur Prestige, sondern Intrigen gibt, denn Robles 'Ruhm kommt nicht nur von seinem Talent, sondern auch von seinem misstrauischen Tod als junger Mann. In der Zeit vorwärts und rückwärts bewegend, präsentiert das Buch eine zwingend komplexe und dunkle Meditation über die Klasse und die Kunstwelt, in der Burton schreibt: "Nicht alle von uns erhalten die Ziele, die wir verdienen … Sie müssen bereit sein, um zu sein Glücklich. Sie müssen Ihre Stücke ins Spiel bringen. "

3. Tal von Mond von Melanie Gideon ($ 27): In Melanie Gideons Tal des Mondes wird die alleinerziehende Mutter Lux Lysander förmlich herausgerissen Zeit (in ihrem Fall, 1975), als sie eine kleine Stadt im Nebel des Sonoma Valley entdeckt, die im Jahr 1906 gefangen zu sein scheint, unverändert seit dem großen Erdbeben in San Francisco. (Entweder das, oder sie hat das Musical Brigadoon ein paar Mal zu oft gesehen.) Gideon, Autor der von Kritikern gefeierten Frau 22, fängt Lux 'Sehnsucht nach einer einfacheren Existenz ein, während sie kämpft sich mit der Stadt Greengage und ihrem Wunsch, dort zu bleiben, zu arrangieren.

" Greengage . Der plätschernde Bach lief mitten durch das Grundstück. Die Pflaumen-, Apfel- und Mandelplantagen: die Felder von Weizen, Kartoffeln und Melonen. Die Weiden für Kühe und Schafe. Das Hühnerhaus und der Schweinestall. Die sanft abfallenden Hügel, Hügel, die wie Knöchel Gottes aussahen, wo ich eines Tages einen Weinberg pflanzen würde. "Das Buch erzählt die Geschichte der Stadt, die von Träumer Joseph Bell als eine Art Bauernkommune auf der Grundlage gerechter Löhne und Gewinnbeteiligung gegründet wurde:" Er … tat, wofür er geboren wurde - was ihn glücklich und erfüllt machte. Das war der Kern von Greengage. Warum sollte jemand anderswo leben wollen? "

Auch wenn sie anderswohin leben wollen, haben die übrigen Stadtbewohner keine Wahl, aber Lux findet sich in der Lage, zu gehen und durch den Nebel zurückzukehren und ein Doppelleben für sich selbst zu schaffen. Wie entscheidet sie sich zwischen dem zeitgenössischen Universum, das ihr Sohn liebt, und dieser strahlenden Stadt, die Frieden (und vielleicht sogar Romantik) verspricht? Ist Greengage wirklich das Eden, das es erscheint? Kirkus

nennt Tal des Mondes "eine genussvolle Zauberteppichfahrt", die, wenn Sie dieses sagenumwobene Polizeikästchen nicht haben, eine ausgezeichnete Art ist, in der Zeit zu reisen.

Welche Bücher bringen Sie in ein anderes Zeitalter? Tag uns in Ihrem nächsten historischen lesen @feminineclub.

Feminine Club kann gelegentlich Affiliate-Links verwenden, um Produkte zu bewerben, die von anderen verkauft werden, bietet jedoch immer echte redaktionelle Empfehlungen.