3 Gründe, warum jeder eine Arbeit haben sollte BFF

3 Gründe, warum jeder eine Arbeit haben sollte BFF

ICH HAB KEINE FREUNDE I WARUM (Dezember 2018).

Anonim

Arbeit macht einen großen Teil Ihres Lebens aus. Es macht also absolut Sinn, dass Sie sich dafür einsetzen, Ihre Karriereziele zu brechen - selbst wenn sie schlecht sind Chefs, Mitarbeiter, die dich verrückt machen, und die Zurückweisung sind im Weg. Zum Glück gibt es Unmengen von Dingen, die Sie tun können, um sicherzustellen, dass Sie bei Ihren Zielen bleiben und Erfolg erzielen, egal was passiert. Wir haben kürzlich mit Blair Decembrele, einem LinkedIn-Karriereexperten, geplaudert und ein neues, bahnbrechendes Element entdeckt, das Sie zu Ihren Neun-zu-Fünf-Elementen hinzufügen können: eine Arbeitsbestie! Lesen Sie weiter, warum sich ein BFF bei der Arbeit auszahlt, plus Decembreles Top-Tipps für die Erstellung eines BFF.

Wie ein Work Bestie deine Welt rocken kann

1. Sie sind der Schlüssel zum beruflichen Glück. "Viele von uns haben das Glück, unseren Job zu lieben, aber wenn es stressig wird, ist es schön, ein freundliches Gesicht zu sehen", sagt Decembrele. Eine Studie von LinkedIn aus dem Jahr 2014 zeigt, dass 46 Prozent der Fachkräfte auf der ganzen Welt der Ansicht sind, dass Arbeitsfreunde wichtig für ihre allgemeine Zufriedenheit sind. Wenn Sie also Ihre Mitarbeiter auf einer persönlicheren Ebene kennenlernen, können Sie motiviert sein, aus dem Bett zu kommen und den Tag in Angriff zu nehmen.

2. Motivation ist Erfolg. Es gibt nichts Besseres als einen freundlichen Wettbewerb, um Sie motiviert zu halten, richtig? Decembrele sagt: "Beziehungen können uns helfen, uns verbunden zu fühlen, und uns motivierter und produktiver bei der Arbeit machen. "Beachten Sie, wie Ihre Arbeit BFF hilft, Sie energiegeladen und fokussiert zu halten, wenn Sie sich auf eine große Präsentation vorbereiten oder Sie sogar auf dem Laufenden halten, wenn Sie mit einer stressigen Frist konfrontiert sind. Sei dankbar, dass er oder sie dir auf dem Weg zum Erfolg hilft.

3. Arbeitsfreundschaften gelten als Karrierenetzwerk. "Die Pflege von Freundschaften ist die Basis aller Netzwerke", erklärt Decembrele. "Wissen Sie, dass Sie, wenn es an der Zeit ist, getrennte Wege zu gehen, froh sein werden, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Kollegen kennenzulernen. "Also, wo fängst du an? Decembrele schlägt vor, sich online mit Ihren Mitarbeitern in Verbindung zu setzen, damit Sie mithalten können, wo sie arbeiten und was sie leisten. "Schicken Sie ihnen eine Nachricht, um nach ihrem neuen Job zu sehen oder teilen Sie einen neuen Post, den sie geschrieben haben. Wer weiß, wenn Sie nach einem neuen Auftritt auf der Straße suchen, könnte Ihr altes BFF-Unternehmen auf einer LinkedIn-Jobseite oder in den Suchergebnissen ganz oben auftauchen - und wer kann besser darauf zugreifen, wenn Sie eine möchten? Fuß in der Tür? "

Expertentipps zum Erstellen einer Arbeit BFF

1. Verschwinde aus dem Büro. Sich in Arbeitsaktivitäten (außerhalb der vier Wände eines Konferenzraums oder in Ihrem Büro) zu engagieren, kann der Schlüssel sein, jemanden zu finden, mit dem Sie Interessen oder Leidenschaften teilen - der Beginn einer wertvollen Arbeitsfreundschaft. Decembrele rät: "Nehmen Sie sich Zeit, um einige Ihrer Mitarbeiter außerhalb der Büroumgebung kennenzulernen. Gönnen Sie sich einen Kaffee in einem Geschäft vor Ihrem Gebäude oder machen Sie ein Lauftreffen.Stellen Sie sicher, dass Sie sich über formelle E-Mails und Meetings hinaus beteiligen, sei es ein Freiwilligentag oder eine unternehmensweite Happy Hour. "

2. Nehmen Sie Interesse am Leben Ihres Kollegen außerhalb der Arbeit. Decembrele erklärt, dass es zwar Dinge gibt, die außerhalb des Büros bleiben sollten, wie Beziehungsdramen oder deine wilde Freitagnacht, aber du solltest wissen, was deine Mitarbeiter außerhalb des Alltags begeistert. "Nutzen Sie LinkedIn, Facebook oder soziale Medien, um sich mit dem Hintergrund, der Erfahrung und den Interessen eines Kollegen vertraut zu machen. Wenn Sie zum Beispiel sehen, dass Ihr Kollege gerade Geld für einen bevorstehenden Marathon sammelt, können Sie fragen, ob Sie ihm eines Tages für einen Run nach der Arbeit beitreten können. "

3. Gratulieren, teilen und mögen. Denken Sie daran, dass unterstützende Beziehungen für erfolgreiche Freundschaften notwendig sind, und Arbeitsfreundschaften sind wirklich nicht anders. "Wir alle wollen anerkannt und für eine gute Arbeit beglückwünscht werden", sagt Decembrele. "Eine einfache Geste kann eine Menge für die Moral tun! Wenn Ihr Teamkollege gerade einen wichtigen Meilenstein erreicht hat, lohnt es sich, sie anzuerkennen. Plus, wenn Sie ihren Rücken haben, werden sie wahrscheinlich Ihre in der Zukunft haben. "

Verlassen Sie sich auf Arbeits-BFFs? Erzählen Sie uns von Ihrer Arbeit auf Twitter @feminineclub !

( Fotos über Getty)