Tipp 1: Wie kann man feststellen, dass der Typ aufgeregt ist?

Tipp 1: Wie kann man feststellen, dass der Typ aufgeregt ist?

Was tun, wenn man merkt, dass man morgen eine Arbeit schreibt? (April 2019).

Anonim

Eine Voraussetzung für den Geschlechtsverkehr ist die Erregung eines Mannes. Es entsteht als Ergebnis von Verlangen, die im Gehirn entstehen. Bislang ist der Mechanismus des Verlangens und der Erregung nicht vollständig verstanden, es ist nur bekannt, dass Hormone bei diesen Prozessen eine wichtige Rolle spielen. Um zu bestimmen, dass der Kerl aufgeregt ist, können Sie verschiedene Gründe haben.

Anweisung

1

Ein äußeres Anzeichen männlicher Erregung ist ein Anstieg des Blutdrucks. Natürlich ist das Tonometer in diesem Fall für Sie nicht nützlich. Erhöhter Druck äußert sich in erhöhter Herzfrequenz, häufiger und tiefer Atmung. Zur gleichen Zeit werden die Pupillen erweitert, aber der Blick, als ob "glasiert", wird bewegungslos. In diesen Momenten wird für viele Männer die Stimme rauer und leiser.

2

Das wichtigste Anzeichen für Erregung ist die Erektion des Penis, bei der sich der Körper des Körpers mit Blut füllt, seine Größe um 6-7 cm und den Durchmesser um 2-3 cm erhöht. Durch das Füllen seines Blutes verhärtet sich der Penis.

3

Denken Sie jedoch daran, dass eine Erektion nicht immer ein Zeichen der Erregung ist. Manchmal tritt es morgens auf und ist mit einem Überlauf der Blase verbunden. In einigen Fällen kann eine Erektion enge Jeans verursachen, einen langen Aufenthalt in sitzender Position und die normale Durchblutung beeinträchtigen. Daher kann eine Erektion das sexuelle Verlangen nur in Verbindung mit den oben aufgeführten Symptomen anzeigen.

4

Bei einem Mann treten Begierde und folglich Erregung mit der visuellen Wahrnehmung auf. Berücksichtigen Sie diesen Faktor, wenn Sie für Ihren Partner oder Ehemann immer attraktiv sein möchten. Um die Erregung zu verstärken, lehnen Sie Ihre sexuellen Spiele bei schwachem Licht nicht ab. Viele Frauen scheuen ihre fiktiven Körpermängel und bevorzugen Sex im Dunkeln, aber für Männer ist es sehr wichtig, Ihren Partner während des Geschlechtsverkehrs zu sehen.

5

Ein Zeichen intensiver Erregung kann Konzentration und Mangel an Worten sein. Der Mann ist völlig dem Vergnügen gewidmet und konzentriert sich auf visuelle und taktile Empfindungen. Deshalb sollten Sie in diesen Momenten seines Schweigens nicht beleidigt sein, aber Sie sollten Ihre Gefühle nicht zurückhalten - das Stöhnen der Lust, die eine Frau während des Geschlechtsverkehrs ausdrückt, kann das Verlangen natürlich immer erhöhen, wenn sie natürlich klingen.

Zugehöriger Artikel

Erogene Zonen oder aufgeregte Mädchen können viel

  • Wenn ein Mann ein Mädchen unterschreibt

Tipp 2: So bleiben Sie attraktiv für ihren Mann

Das hinterließ eine rührende Werbung, die Bemühungen vor der Hochzeit und die Hochzeit selbst. Das Familienleben beginnt. Was es sein wird, hängt von beiden Ehepartnern ab. Aber eine Frau sollte als eine klügere Schöpfung dafür sorgen, dass sie für ihren Mann lange Zeit attraktiv bleibt.

Anweisung

1

Ein Mann liebt seine Augen, also geben Sie ihm ein Schauspiel in Form einer schönen Frau. Für einen Mann kann es eine unangenehme Entdeckung sein, dass sich die raffinierte und schöne Frau, die er traf, in einem Bademantel oder einer alten Strumpfhose zu einer Kreatur verwandelte. Besorgen Sie sich spezielle Kleidung für Ihr Zuhause. Lass es bequeme Hosen und Hemden stricken. Am Ende kann eine Robe auch bequem und süß sein.

2

Versuchen Sie, Schönheit nicht in Gegenwart eines Mannes hervorzurufen. Vielleicht sagt er, dass er ruhig betrachtet, was auf Ihrem Gesicht ist - eine Maske aus Ton, aber in Ihrem Herzen sind Sie wahrscheinlich geschockt. Er stellt nicht dar, wie Sie Schönheit induzieren. Nun, lass ihn in Unwissenheit bleiben. Es ist zwar möglich und sogar notwendig, den Ehemann in einige Verfahren einzubeziehen. Sicherlich wird er sich nicht weigern, Ihren Rücken mit einem Peeling zu schrubben.

3

Beziehen Sie Ihren Mann in die Hausarbeit ein. Männer, die durch fürsorgliche Ehefrauen vor der Hausarbeit geschützt werden, können sich nicht vorstellen, was für harte Arbeit das ist, und sie sind absolut zuversichtlich, dass die Frau Zeit im Müßiggang und Müßiggang zu Hause verbringt. Die Hauptsache ist, den Mann klug in die Hauswirtschaft einzubeziehen. Fangen Sie den Geliebten daran, dass er bereit ist, Berge für Sie zu versetzen. Gib ihm diese Berge, aber vergiss nicht zu loben. Männer sind gierig nach Lob. Beim nächsten Mal müssen Sie ihn möglicherweise nicht darum bitten, im Haus etwas zu unternehmen. Er wird dies gerne aus eigener Initiative tun. So werden Sie in den Augen Ihres Mannes keine normale Hausfrau.

4

Liebe dich selbst und lass dich von deinem Mann lieben. Vergessen Sie schwere Taschen vom Markt, bewegliche Möbel und selbstreinigende Pfeifen. Geben Sie einem Mann die Gelegenheit, Mut zu zeigen. Zeigen Sie, dass eine solche Hilfe für Sie angenehm ist und Sie ohne sie nicht auskommen können. Am Ende sind alle diese Maßnahmen für Ihre Gesundheit nicht besonders vorteilhaft.

5

Werden Sie Ehemann, nicht nur Ehefrau, sondern auch eine Freundin. Mit ihm Hobbys teilen. Wenn es absolut inakzeptabel ist, dass Sie mit einer Angelrute am Loch sitzen oder den Schmutz auf einer Moto-Bahn kneten, sollten Sie sich zumindest für dessen Erfolg interessieren. Mach es aufrichtig. Ein Mann wird es definitiv zu schätzen wissen und dann ist es absolut nichts gegen Ihre Einkaufstouren.

Tipp 3: Wie lässt sich der Hirnschlag auf vier Arten bestimmen?

Schlaganfall ist eine akute Verletzung des Gehirnkreislaufs. Es gibt zwei Arten von Krankheiten - ischämische und hämorrhagische. Ein hämorrhagischer Schlaganfall tritt auf, wenn das Gefäß, das das Gehirn versorgt, gebrochen ist. Ein ischämischer Schlaganfall ist eine Blockade der Gehirngefäße durch ein Blutgerinnsel, das irgendwo abgelaufen ist. Laut Statistik sterben nur in Russland 50 Menschen in einer Stunde, obwohl viele gerettet werden könnten, wenn Sie bestimmte Anzeichen eines Schlaganfalls beachten. Die Menschen verstehen oft nicht, was mit ihnen passiert ist: Kopfschmerzen, Übelkeit, die nicht passieren. Zeit unwiederbringlich verpasst.

Anweisung

1

Es gibt vier Anzeichen, die jeder wissen muss, um helfen zu können, sowohl sich selbst als auch den Angehörigen. Als Erstes bitten Sie den Patienten um ein Lächeln. Mit einem Schlaganfall funktioniert ein Lächeln nicht, es wird eine Kurve, da der Tod von Nervenzellen die Leitung eines Nervenimpulses stört. Der Schlaganfall tritt in der Regel nur auf einer Seite auf, daher sind die Bewegungen der Gesichtsmuskeln asymmetrisch, es kommt zu einer Lähmung einer Gesichtshälfte. Wenn bei Ihnen der Verdacht eines Schlaganfalls besteht und sich niemand in der Nähe befindet - schauen Sie in den Spiegel und Sie werden alles verstehen.

2

Der zweite Test: Bitten Sie den Patienten, einen einfachen Satz auszusprechen. Wenn er versagt, ist die Sprache undeutlich, dies bedeutet einen Schlaganfall. Dies geschieht, weil aufgrund des Todes von Neuronen keine Nervenimpulse mehr erzeugt werden, so dass eine Person die Fähigkeit zu sprechen verliert. Ein einfacher Satz wird zu einer überwältigenden Aktion.

3

Nach einem Schlaganfall kann eine Person nicht beide Arme anheben, da die Muskeln keine Befehle zum Arbeiten erhalten.

4

Bitten Sie den Patienten, die Sprache zu zeigen - die Person, die einen Schlaganfall erlitten hat, versagt ebenfalls, da die Hälfte der Sprache keine Signale vom Gehirn aufgrund des Todes von Nervenzellen erhält. Die Zunge ist verdreht, gedreht, da sie halb gelähmt ist.

beachten Sie

Ein Schlaganfall wird als letzter Strohhalm bezeichnet, der den Becher mit "Gefäßproblemen" überläuft. Die Ursachen des Schlaganfalls unterscheiden sich in verschiedenen Altersgruppen. Dennoch ist die elementare Einhaltung der Prinzipien eines gesunden Lebensstils ein zuverlässiger Schutzschild gegen Schlaganfälle.

Guter Rat

Wenn der Patient auch nur eines der oben genannten Symptome hat, rufen Sie sofort einen Krankenwagen an, beeilen Sie sich und sagen Sie, dass der Verdacht auf einen Schlaganfall besteht. In den ersten Stunden gibt es eine echte Gelegenheit, die "ischämische Penumbra" -Zone zu unterstützen und wieder zu beleben.

  • Schlaganfall, wie man es herausfindet

Tipp 4: Wie kann ich feststellen, dass ich in Position bin?

Ärzte identifizieren mehrere Anzeichen, die mehr oder weniger wahrscheinlich darauf hindeuten, dass eine Frau schwanger ist. Wenn Sie einige davon gefunden haben, wenden Sie sich an Ihren Frauenarzt, um Ihren Zustand zu bestätigen oder abzulehnen.

Anweisung

1

Prüfen Sie, ob Ihr Menstruationszyklus normal ist. Eine verzögerte Menstruation ist das häufigste Anzeichen einer Schwangerschaft. Bei der überwiegenden Mehrheit der Frauen bleibt die Menstruation für die gesamte Dauer der Entwicklung des Kindes im Mutterleib stehen. In den ersten Monaten nach der Empfängnis kann es jedoch zu leichten Blutungen kommen. Sie können Anzeichen für Probleme sein. Wenn sie auftauchen, sollten Sie einen Frauenarzt aufsuchen.

2

Analysieren Sie Ihren Gesamtzustand. Das erste Trimenon der Schwangerschaft geht häufig mit einer Toxikose einher - Übelkeit, Erbrechen, Appetitlosigkeit, Schwindel, Schwäche und sogar Bewusstseinsverlust. Es können Schmerzen in der Brust und Verfärbungen der Brustwarzen auftreten. Leichte ziehende Schmerzen im Unterleib und im unteren Rücken können indirekt auch den Beginn der Trächtigkeit anzeigen. Zu dem Zeitpunkt, an dem sie mit den Tagen zusammenfallen können, an denen der nächste Eisprung im Zyklus stattfinden sollte.

3

Wenn Sie die Temperaturschutzmethode verwenden, messen Sie die Temperatur im Rektum. Während der Schwangerschaft sollte es einige Zehntel Grad höher sein, als es je nach dem Tag des Zyklus der Fall sein sollte.

4

Häufiges Wasserlassen kann auch auf eine Schwangerschaft hinweisen. Sie treten einige Wochen nach der Empfängnis eines Kindes als Reaktion verschiedener Körpersysteme auf Veränderungen des Hormonspiegels auf.

5

Wenn eines oder mehrere dieser Symptome auftreten, insbesondere nach ungeschütztem Sex, konsultieren Sie einen Arzt und testen Sie den Hormonspiegel. Ein Spezialist kann Ihnen eine abschließende Antwort auf die An- oder Abwesenheit einer Schwangerschaft geben. Wenn gewünscht, können Sie den Schwangerschaftstest verwenden, da er in der Apotheke und im Supermarkt leicht zu erreichen ist. Sein Zeugnis kann jedoch vor allem im ersten Monat der Entwicklung des ungeborenen Kindes falsch sein.

  • Wie kann ich feststellen, dass ich 2019 schwanger bin?

Tipp 5: Die Dauer des Geschlechtsverkehrs gilt als normal

Fehlfunktionen des Sexuallebens können den Partnern nicht besonders angenehme Emotionen vermitteln. Eines der häufigsten Probleme ist die Dauer des Geschlechtsverkehrs, die dem Temperament eines der Partner nicht entspricht.

Es kommt selten vor, dass die Rhythmen beider Partner beim Sex zusammenfallen. Die Tatsache, dass der Film im Leben schön aussieht, ist nicht immer gleich.

Jemand muss sich noch an den anderen anpassen, sonst ist das allgemeine Vergnügen verschwommen.

Vielleicht einer der häufigsten Gründe, wenn Partner mit dem Geschlechtsverkehr unzufrieden bleiben, ist ihre kurze Dauer. Für den kurzen Geschlechtsverkehr wird der Täter normalerweise als Mann angesehen, da der Zeitpunkt der Beendigung eine vorzeitige Ejakulation ist. Es kann als verfrüht betrachtet werden, wenn ein Mann den Geschlechtsverkehr nicht länger als drei Minuten verlängern kann.

Die Gründe für die kurze Dauer des Geschlechtsverkehrs


Sexologen betrachten solche Faktoren als Ursachen der frühen Ejakulation:
- seltene sexuelle Handlungen, die zu vermehrter sexueller Erregung und erhöhter Spannung führen. Dies ist häufig bei jungen Männern der Fall - bei langer Abwesenheit eines Partners oder beim ersten Kontakt;
- Angstzustände, Angstzustände während des Geschlechtsverkehrs, die möglicherweise mit störenden äußeren Faktoren oder Angstzuständen aufgrund von Problemen in der Beziehung zu diesem Partner verbunden sind;
- Die Gewohnheit der beschleunigten Ejakulation, die bei ungünstigen Bedingungen für den Geschlechtsverkehr auftreten kann, kann auch während langfristiger sexueller Beziehungen mit einem Partner auftreten, der keinen Sex genießen kann, und den sie selbst versucht, den Geschlechtsverkehr schnell zu stoppen.
- organische Faktoren. Dies kann eine erhöhte Empfindlichkeit bei chronischen Erkrankungen der Prostata sein oder eine erhöhte lokale Reizbarkeit aufgrund des verkürzten Frenums des männlichen Geschlechtsorgans, das während Reibungen zu angespannt ist.

Die Dauer des Geschlechtsverkehrs kann als normal angesehen werden


Es wird als normal angesehen, einen solchen Geschlechtsverkehr zu haben, dessen Dauer etwa 7-13 Minuten beträgt. Wenn ein Mann nicht länger als drei Minuten stehen kann, wird er von Sexologen normalerweise als ungewöhnlich schnell betrachtet. Wenn der Kontakt länger als 13 Minuten dauert, können Sie darüber sprechen, dass er zu lang ist.
Natürlich sprechen wir in allen Fällen davon, dass ein Mann während des Geschlechtsverkehrs in einem natürlichen Zustand ist, keine Medikamente eingenommen hat und keine speziellen Techniken zur Verzögerung der Ejakulation verwendet.

Es besteht die traditionelle Überzeugung, dass wirklich guter Sex dauerhaft sein sollte. Wenn Sie darüber nachdenken, ist dies nicht ganz der Fall. Aktive körperliche Bewegung zum Beispiel für eine halbe Stunde führt dazu, dass beide Partner müde sind und nicht die Kraft haben, andere Dinge zu tun, wie z. B. sanfte Stöße, die manchmal nicht weniger als die heftigsten Stöße und Reibungen befriedigen. Es gibt auch häufige Fälle, in denen eine Frau aufgrund des Geschlechtsverkehrs schmerzhafte Empfindungen hat, die mehrere Tage nicht verschwinden.

Tipp 6: Sporting Sambo oder Aikido: Was ist zu bevorzugen?

Die Wahl der Kampfkünste sollte verantwortungsvoll angegangen werden. Erstens, um keine Zeit zu verlieren, zweitens, um das Risiko unnötiger Verletzungen zu vermeiden. Sport Sambo und Aikido haben ihre Vor- und Nachteile.

Aikido


Aikido entstand in den 1920er Jahren in Japan. Der Gründer dieser Kampfkunst war Morihei Ueshiba. Wenn wir die Bedeutung des Namens nach einzelnen Hieroglyphen analysieren, dann ist Aikido der Weg der Harmonie und der Stärke des Geistes. Elterliche Kampfkunst für Aikido war Daito-Ryu Aikijutsu. Von dort aus nahm Ueshiba Tricks und passte sie an seine Militärschule an.
Die Grundlage der Aikido-Philosophie ist, dass der Angreifer immer verliert. Daher sind die Techniken dieser Kampfkunst hauptsächlich defensiv. Außerdem werden die Angriffe des Gegners auf sanfte Weise unterdrückt, nicht aggressiv wie bei Judo oder Sambo.
Da die Kämpfer nicht zuerst angreifen, ist das Abhalten von Aikido-Wettbewerben sinnlos. Es werden nur Demonstrationsvorführungen abgehalten, bei denen sich die Rivalen abwechseln und Techniken demonstrieren. Es gibt verschiedene Arten von Aikido - Aikikai, Eskinkan, echtes Aikido.
Obwohl die Anhänger des Aikido zunächst verteidigt wurden, gibt es in der Kampfkunst Techniken, bei denen verschiedene Waffen verwendet werden - Schwerter (Holz), Dauben, Messer, Stangen.
Das Aikido-Ranking-System ähnelt anderen Kampfkünsten in Japan und besteht aus studentischen Kyu- und Dan-Workshops. Für das erste "gegeben" muss der Kämpfer die grundlegende Technik des Aikido ohne den Einsatz von Waffen kennen. Der zweite Dan fordert den Kämpfer auf, die Technik des Kampfes gegen das Messer zu kennen und einen Artikel über Aikido zu schreiben.
Aikido-Athleten verbessern die Haltung, gewinnen Fitnessform und entwickeln Geschicklichkeit. Der Hauptnachteil der Kampfkunst - im echten Straßenkampf ist Aikido nicht immer möglich. Die Betonung der sanften Unterdrückung der Macht spielt oft einen grausamen Scherz mit Aikido-Adepten. Zu den Nachteilen gehört auch die Komplexität der meisten Techniken.

Machst du Sport?


Sambo erschien 1938 in der Sowjetunion. Sein Gründer Anatoly Kharlampiev sammelte und systematisierte in seiner Jugend Informationen über die populären Kampfkünste in der UdSSR. Das Ergebnis ist eine Sport-Sambo-Variante.
Diese Kampfkunst ist härter als Aikido. Benötigt größere körperliche Kraft und Ausdauer. Die besten Elemente der verschiedenen Kampfkünste werden in Sambo gesammelt - der russische Faustkampf, der georgische Kampf Chidaoba, der kasachische Kasaksha Kures, der Tatarenkampf Kuresh, der Burjatakampf, der finnisch-französische und viele andere.
In Sambo werden Rivalen kategorisiert. Ein Sambo-Athlet muss auf schwere körperliche Anstrengung vorbereitet sein. Für echte Kämpfe außerhalb der Wrestling-Sambo-Wrestling-Matte (besonders im Kampf) ist sie viel besser geeignet als Aikido und sogar echtes Aikido (die serbische Version der Kampfkunst). In gemischten Kampfkämpfen verwenden viele Athleten Elemente aus Sambo, und fast niemand nutzt Aikido.