Was sind die Ehefrauen: Einstufung und Eigenschaften

Was sind die Ehefrauen: Einstufung und Eigenschaften

Projekt DT-A Allradmotorrad im Test (Juni 2019).

Anonim

Ehefrauen sind anders. Es gibt eine orientalische und moderne Klassifizierung von Ehefrauen. Vielleicht werden Sie in einem der unten aufgeführten Typen Ihre Funktionen erraten und Ihnen gefällt oder Sie möchten dringend etwas an sich selbst ändern.

Anweisung

1

Klassifikationen der Ehefrauen im Osten
Herrscherin
Diese Frau arbeitet in der Regel nicht gerne, meistens verbringt sie nichts und ihr bester Freund ist "Faulheit". Er isst gerne. Sehr anspruchsvoll für ihren Mann. Er glaubt, dass alles was sie brauchen. Er möchte nichts zur Familie beitragen, er lebt, indem er auf dem ausgetretenen Pfad ihres Mannes geht.
Räuberfrau
Eine solche Frau ist in allem unbrauchbar - im Haushalt, im Handel, aber mit all ihrem Verhalten zeigt sie, dass sie Eigentümerin ihres Mannes ist. Wenn ein Mann sich noch nicht ergeben hat und sich dagegen wehrt, wird eine solche Frau früher oder später von ihm die Anerkennung ihres Vorrangs erreichen.
Mörderin
Für diese Frau gibt es nicht viel Liebe, Respekt und Freundlichkeit gegenüber ihrem Ehemann. Wenn immer möglich, hält sich eine solche Frau an den Fehlern eines Mannes. Und für die Augen macht sie sich über seine Schwächen vor ihren Freunden lustig.
Mutter Frau
Dieselbe Frau zeigt übermäßige Besorgnis über ihren Ehemann. Das Motto dieser Frau lautet: "Männer wie Kinder."
Schwester Frau
In solchen Beziehungen herrschen gegenseitiges Verständnis und gegenseitiger Respekt, aber alles erinnert sehr an die Beziehung zwischen einem älteren Bruder und einer älteren Schwester.
Nahe frau
Diese Frau benimmt sich wie eine Freundin, mit der der Mann lange Zeit nichts gesehen hat. Sie freut sich über jeden Anschein ihres Mannes, sie ist ihrem Mann in Bezug auf Körper und Geist treu.
Dienerin
Eine solche Frau gehorcht immer ihrem Mann, niemals wütend, selbst wenn sie beleidigt wird. Sie ist immer ruhig und um sie aus sich herauszuholen, muss man sich sehr bemühen.

2

Klassifikation moderner Ehefrauen
Workaholic Frau
Diese Frau denkt immer und überall an die Arbeit, zu Hause kann man sie am Computermonitor treffen oder am Telefon sprechen. Das Gefühl, dass sie immer angespannt ist, und in ihrem Kopf gibt es komplexe und stürmische Prozesse, Gedanken sind immer am Werk. Eine solche Frau braucht höchstwahrscheinlich den gleichen Ehemann oder einen kompletten Nihilisten.
Hausfrau
Eine solche Frau hat einen Ehemann, der immer satt, sauber und gepflegt ist. Sie ist bereit zu waschen, zu bügeln, zu kochen und rund um die Uhr zu nähen. Aber was das intime Leben angeht, so ist hier nicht alles glatt. Für eine solche Frau sind die Prioritäten anders, sie hat keinen Sex. Bevorzugt werden sauberes Geschirr, gestärkte Handtücher, die Toilette aufgerieben und nicht Umarmungen, Küsse und Bettleidenschaften. Leider gehen die meisten Männer in einer Familie mit einer solchen Frau gerne zu Fuß. Einem gut ernährten Ehemann geht es gut, aber die Garantie des Familienglücks ist ein gut ernährter und zufriedener Ehemann. Sehr geehrte Damen-Gastgeberin, dringend Prioritäten ändern!
Ehefrau Mama
Sanft, treu, treu und zu liebevoll. Die Einstellung gegenüber dem Ehemann ähnelt eher der Beziehung zwischen Mutter und Sohn. Ständiges „Lisping“, jeden Wunsch von „Mann-Sohn“, alltägliche Berichte ihres Mannes, darüber, wie und wo er gegessen hat, ob er überhaupt gegessen hat. Hier besteht die große Gefahr, dass sich der Ehemann der Frau seiner Mutter letztlich in ein launisches, kindliches und für das Leben des Jungen ungeeignetes verwandelt. Brauchen sie es
Ehefrau-Märtyrer
In allem und überall unglücklich. Sie glaubt, dass ihr Mann sie nicht genug liebt oder liebt sie überhaupt nicht, Kinder wissen nicht, wie sie sich verhalten sollen und enttäuschen sie generell bei der Arbeit, schätzen und ignorieren die Arbeit nicht, Freunde wollen es überhaupt nicht verstehen, die Wohnung ist nicht groß genug und der Ring nicht wie sie wollte. Im Allgemeinen ist alles schlecht und voraus ist noch schlimmer. Ein Ehemann einer solchen Frau kann, wenn er noch nicht gegangen ist, ein Denkmal für Geduld setzen.
Herrin Frau
Eine solche Frau ist bereit, 24 Tage im Bett aus Liebe zu verbringen. Kann nicht essen, nicht schlafen, sie gibt nur Sex. Im Haushalt fällt eine solche Frau nicht besonders auf. Ehemänner lieben diese Frauen, meistens jedoch die ersten zwei Tage. Und dann wird es schwierig für sie, ich möchte den Fernseher sehen, ja, am Ende nur um zu reden.
Schöne Frau
Diese Frau, gewachsen in Gewächshausbedingungen, wird von den Eltern geschützt. In ihrer Jugend las sie Liebesgeschichten und Gedichte von Anna Achmatova vor. Infolgedessen erwies sich die Frau als völlig unangepasst an das Erwachsenenalter, naiv und völlig abhängig von den Entscheidungen ihres Mannes.
Saw Frau, sah-2 (kritikanka)
Der arme Ehemann, da eine Frau dieser Art rund um die Uhr ihren Ehemann nörgelt, und das nicht immer zwingend. Sie ist sich zu 100% sicher, dass alle ihre Moral nur für die Familie sind. Kritikanka ist ein fortgeschrittenes Modell der Frauensäge. Das Leben der Kritiker ist gefüllt mit der Tatsache, dass sie ihren Mann ständig beschimpft, ihm Notizen vorliest, überwacht und nach Fehlern sucht.
Königin Frau forderte
Dies ist eine Frau aus blauem Blut. Sie tat einen großen Gefallen beim Heiraten und erinnert sich bei jeder Gelegenheit daran. Launisch, fordernd und verschwenderisch.

3

Hast du es geschafft, dich selbst zu sehen? In der Tat gibt es wenige reine Typen in der Natur, in jedem von uns gibt es von allem etwas. Hoffentlich sind wir alle vorbildliche Mädchen, die in allem das Beste wissen. Es ist so eifrig, das Klischee zu brechen, dass es sehr wenige gute Ehefrauen gibt, und wenn es welche gibt, gehören sie normalerweise zu einem Nachbarn. Du willst also, wenn dein Mann gefragt wird: "Was sind die Frauen?", Antwortete er mit großer Freude: "Gut, wie meine"

Guter Rat

Also lasst uns bei der Arbeit arbeiten, Ehemänner im Bett lieben, in der Küche zurechtkommen, Mütter für Kinder sein, süße Mädchen am Morgen, und wir werden keine Leidenden, "Sägen" und Kritiker sein.