Umgang mit Beleidigungen in der Familie

Umgang mit Beleidigungen in der Familie

Wie Du selbstbewusst mit Beleidigungen & Kritik umgehst (Juni 2019).

Anonim

Harmonie in der Familie basiert auf gegenseitigem Verständnis und Respekt. Was ist zu tun, wenn einer der Ehepartner beleidigt wird?

Anweisung

1

Die Hauptsache ist, nicht mit einer Beleidigung auf eine Beleidigung zu antworten. Die Vergeltungsaggression entzündet nur den Skandal. Darüber hinaus können Sie in einem Anfall von Ärger zu viel Verleumdung machen, was Sie später bereuen werden, und die zweite Hälfte wird sich noch lange an die Straftat erinnern. Beginnen Sie nicht, erklären Sie, dass Gespräche in einem solchen Ton nichts für Sie sind und Sie nur in einer ruhigen Atmosphäre kommunizieren können.

2

Sie sollten sich nicht damit abfinden, eine solche Behandlung wird schnell zur Gewohnheit und zur Norm. Wählen Sie einen Zeitpunkt aus, zu dem Ihr Ehepartner in guter Stimmung ist, und versuchen Sie zu sprechen. Finden Sie den Grund für diese Aggression heraus. Fordern Sie Respekt und angemessene Behandlung.

3

Bemühen Sie sich um mehr Aufmerksamkeit und Zuneigung. Mangelnde Wärme in Beziehungen kann eine Person beeinträchtigen, indem sie unhöflich wird.

4

Achten Sie auf Aggressionen. Wenn Ihre andere Hälfte im Prozess der Kommunikation ihre Beherrschung verliert, wenn Sie etwas verbieten oder kritisieren, ziehen Sie Schlussfolgerungen. Vielleicht ist dies der Mangel an Freiraum, oder Sie verletzen Ihre Liebsten persönlich. So drückt sich Protest aus. Wenn Wutausbrüche aus dem Nichts entstehen, deutet dies auf tiefere Probleme, geistige Ermüdung und Stress hin. Es ist sinnvoll, einen Spezialisten zu kontaktieren.

5

Wenn Ihre andere Hälfte in der Kindheit beobachtet hat, wie sich Eltern gegenseitig beleidigen, dann zeigt sich das absorbierte Negativ. Sprechen Sie mit Ihrem Ehepartner (Ehepartner), für Ihre Familie kann dies nicht die Norm sein. Ihr normales Kind sollte nicht sehen und sich nicht so fühlen.

6

Sie können keinen Angriff auf Ihre Seite zulassen. Es kommt vor, wenn Sie nicht zu der Person schreien können, nach der stimmhaften Ohrfeige kommt er zur Besinnung. Vergessen Sie nicht, dass Sie in einem Anfall von Wut zurückkommen können und der Skandal zu einem Kampf werden kann.

7

Lassen Sie sich nicht aus dem Gleichgewicht bringen, beantworten Sie alle Angriffe ruhig. Sie können sich scherzhaft mit Beleidigungen einigen und gleichzeitig Ihre gute Einstellung gegenüber Ihrem Ehepartner (Ehepartner) zeigen. Sie können einfach den Raum von der Wohnung verlassen und sich auf dringende dringende Angelegenheiten beziehen.

8

Wenn eine Person keinen Kontakt aufnehmen möchte und im Allgemeinen keine Probleme darin sieht, wenn Sie die Kommunikation als Norm des Lebens betrachten, überlegen Sie sorgfältig, ob Sie mit einer solchen Person leben können. Die Familie besteht aus zwei gleichberechtigten Personen, die auf gegenseitiger Fürsorge, Liebe und Respekt beruhen.