Wie man privaten Raum in der Familie behält

Wie man privaten Raum in der Familie behält

Gefängnis-Experiment – Leben und arbeiten hinter Gittern (Juni 2019).

Anonim

Damit Familienbeziehungen einfach und freundschaftlich sind, müssen die Ehepartner den persönlichen Freiraum des anderen respektieren. Wie mache ich es richtig?

Anweisung

1

Die Erhaltung des persönlichen Raums sollte nicht zur Entfremdung werden. Dies ist eine Gelegenheit, ein eigenes Zimmer, ein Büro oder einfach nur eine Ecke in der Wohnung zu haben, wo Sie mit sich alleine sein können und das tun können, was Sie nur zum Entspannen möchten. Es gibt auch unantastbare Dinge, die Ihr Ehepartner (Ehepartner) nicht ohne Ihre Erlaubnis berührt.

2

Jeder hat das Recht auf persönliche Zeit. Dies ist eine Gelegenheit, sich den eigenen Interessen zu widmen, Freunde zu treffen, Hobbys zu betreiben. Eine Person muss ständig unabhängig implementiert werden. So werden die Ehepartner zueinander interessant sein. Das Familienleben sollte nicht auf die Lösung alltäglicher Probleme beschränkt sein.

3

Es ist notwendig, die physiologischen Bedürfnisse Ihrer zweiten Hälfte zu berücksichtigen. Respektieren Sie die Gewohnheiten, Traditionen, berücksichtigen Sie die Eigenschaften des Temperaments des Ehepartners (des Ehepartners). Zum Beispiel müssen Sie in Ruhe sein oder zu einem Zeitpunkt ins Bett gehen, wenn Sie möchten, dass Menschen verschiedener Eulentypen und eine Lerche unterschiedliche Bedürfnisse haben.

4

Es ist wichtig, die Unverletzlichkeit persönlicher Grenzen zu berücksichtigen. Es bedeutet, dass Sie Ihren Seelenverwandten mit all den individuellen Merkmalen des Charakters aufnehmen, nicht versuchen, sich umzuerziehen oder sich selbst zu verändern. Schließlich sind es diese persönlichen Eigenschaften, die eine Person zu einer Person machen, die niemandem ähnelt.

5

Wenn Ihre zweite Hälfte nicht sagen will, wie der Tag bei der Arbeit vergangen ist, kümmern Sie sich nicht um Fragen, nehmen Sie Anstoß. Die Person verdaut einfach die Informationen oder versucht, ihre eigenen Probleme zu lösen. Es ist auch wichtig, an allen Aktivitäten im Zusammenhang mit der Arbeit, separaten Seminaren, Geschäftsreisen und Firmentreffen von Mitarbeitern teilzunehmen. Ein Ehepartner (Ehepartner) hat das Recht, uneingeschränkt am Leben der Arbeitsgruppe teilzunehmen, ohne von seiner anderen Hälfte begleitet zu werden.

6

Wenn der Wunsch besteht, in den persönlichen Bereich der zweiten Hälfte zu gelangen, bekämpfen Sie diesen Wunsch. Es ist notwendig, die Fähigkeit zu entwickeln, den persönlichen Raum einer anderen Person zu respektieren. Sie müssen Ihrer geliebten Person vertrauen. Es ist besser, Ihren persönlichen Bereich mit neuen Hobbys zu füllen, um sich nicht vollständig auf Ihre zweite Hälfte zu verlassen und keine Einsamkeit und mangelnde Aufmerksamkeit zu erleben, während der Ehepartner (der Ehepartner) mit seinen eigenen Angelegenheiten beschäftigt ist.